Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Das gar prächtig direkt am Wasser liegende »Seehotel Grundlsee« gehört, wie so vieles im Salzkammergut, Dietrich Mateschitz. Daher gibt’s hier – noch ziemlich exklusiv – das feine neue Bier »Thalheim« einer neuen Kleinbrauerei »vom Chef«, wie man hier zu sagen pflegt. Und weil der »Chef« stets dafür sorgt, dass in seinen Häusern mehr als ordentlich gekocht wird, hat der neue Küchenchef Matthias Schütz das Restaurant »Seeplatz’l« als eine der Top-Adressen der Steiermark etabliert. Sein aufwendiger, aber zugleich unprätentiöser Stil wurde in den zwei Jahren geprägt, als er mit Thorsten Probost in Lech kochte. Und natürlich bieten die umliegenden Seen allerlei Material.

Aus Süßwasserfischen fabriziert Schütz eine subtil mit Wachauer Safran, Dille, Marillenkernen und Marillenessig abgeschmeckte Consommé, dazu Gurke, drinnen Petersilienwurzel-Ravioli. Huchenfilet wird in Nussbutter gebraten, dazu Spitzkraut, Aubergine Rosa Bianca und Kräuterseitlinge, Bohnenkraut und Kapuzinerkresse geben aromatische Unterstützung. Aber auch in Sachen Fleisch scheut die Küche keinen Aufwand. Unter »Salzkammergut Bio-Maishendl« kommt ein aufregender Dreiteiler – Brust mit Kürbis, Senfkohl und Kerbel. Geschmorte Keule mit extraknuspriger Haut und dichte Hendlsuppe mit Hühnermaultausche. Innereien-Connaisseurs dürfen sich auf ein säuerlich-pikantes Beuschel mit gebackener Schnecke oder Kalbskutteln mit Pulpo freuen. Weniger aufregend als die Küche gibt sich die Weinkarte – sehr oldschool, dafür sind exzellente und gar nicht teure Champagner gelistet. Unter Österreichs Seerestaurants zählt dieses jedenfalls zu den allerbesten.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 47 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 90 von 100

Falstaff Restaurantguide 2018

Essen 44 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 87 von 100

Seeplatz‘l
Mosern 22
8993 Grundlsee
T: +43 3622 8604452
www.seehotelgrundlsee.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Apron

Topkoch Stefan Speiser übersiedelt ins neue »Apron«. Das Restaurant wurde mit schönen Materialien wertig gestylt und die Karte liest sich auf den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

News

Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba

Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Bachls Restaurant der Woche: Weiserhof bei Jules

Julian »Jules« Grössinger übernahm den Weiserhof und hat eine neue Kultstätte der »Nase-bis-Schwanz«-Küche geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner

Mit dem neuen Küchenchef Balint Magyar aus Ungarn, besinnt sich das Wirtshaus auf die Wurzeln des Betriebes, die in der Beislküche liegen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

News

Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

Anton Rusnak, der die Gelato University in Bologna absolvierte, bietet in »Anton’s Tafel« in Wien neben Eis auch Genussmenüs an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Freyenstein

Nachdem er jahrelang selbst zu den Stammgästen zählte, übernahm Klaus Lagler nun das »Freyenstein« in Wien Währing.

News

Bachls Restaurant der Woche: »Aend« von Fabian Günzel

Unübersichtliche Teller mit Pinzettenküche und ewiger Zutatenliste haben Hausverbot. 99 Euro für neun Gänge, 120 für elf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Miss Cho

Daniel Marg kocht im neuen »Miss Cho« in Graz eine präzise und aufregende panasiatische Küche, wie man sie in Österreich auf dem Niveau kaum kennt.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Eck

Das »Sacher Eck« in der Wiener Innenstadt wurde um eine Etage erweitert, das Speisenangebot bleibt der österreichischen Küche treu.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hăo Noodle and Tea

Das Hăo Noodle and Tea in der Wiener Innenstadt überzeugt durch authentische chinesische Küche.