Bachls Restaurant der Woche: Schneiderei

© Bernd Grega

© Bernd Grega

Kurios ist das schon: Erst gab es im niederösterreichisch-burgenländischen Grenzgebiet an der Leitha gar keine Gaststätten, die einen Umweg lohnten. Nun sind es, sechs Kilometer entfernt, gleich zwei – siehe auch Sixpack Nr. 3. Die »Schneiderei« von Tamara und Egon Blümel gibt’s schon seit vier Jahren. Biegt man im Haus links ab, landet man bei Egon im Friseursalon. Geradeaus geht’s in Tamaras Gastraum, dessen farbenfrohes Interieur an ein Lokal in Meeresnähe gemahnt. Aber schließlich ist der Neusiedler See nicht gar so weit weg. Als Neuzugang in der Küche ist Walter Leidenfrost zu vermelden, der zuletzt im Wiener »Ludwig van« von sich reden machte und einst bei Richard Rauch zugange war.

Den jungen Koch darf man getrost als Produktfanatiker titulieren, daher gibt’s hier auch Extravagantes wie ein Tatar vom X.O.Beef aus der Zucht des Oberösterreichers Robert Weishuber, gar köstlich mit Gurke, Kren und Senfkörnern angerichtet. Das Grammelknöderl mit Kraut und »Saftl« spielt in der Liga der besten Gasthofklassiker mit, dann kommt wieder ein hocheleganter Gang: roh marinierte Lachsforelle in betörendem Sud aus Orangenblütenwasser, Angostura, Ahornsirup und Rhabarber plus Baumkleeblätter. Wer den Mann einfach kochen lässt, könnte auch mit leicht geräuchertem Schweinshirn mit Kapuzinerkresse und Buchweizen konfrontiert werden. Und im gleichen Ofen garen vielleicht gerade Rehhaxen. Schlichtes Gulasch wäre Leidenfrost einen Deut zu banal, ergo schmort er eine Spielart mit Wiener Schnecken und legt fluffige Topfenserviettenknödel dazu. In Sachen Wein bleibt man bei Österreich und bietet neben Klassik auch allerlei Quergebürstetes. Ein Ort, der alles Mögliche bietet – außer Durchschnitt.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100

Falstaff Restaurantguide

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

Schneiderei
Hauptplatz 14
2443 Leithaprodersdorf
T: +43 2255 737620
schneiderei-te.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Schneiderei
    2443 Leithaprodersdorf
    Burgenland, Österreich
    Modern/Kreativ
    Punkte
    87
    Falstaff Gabeln
  • 24.04.2019
    Walter Leidenfrost geht in die »Schneiderei«
    FOTOS: Die Betreiber Tamara und Egon Blümel führen in Leithaprodersdorf ein klassisches Wirtshaus mit hochwertigen regionalen Produkten.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Josefs Himmelreich

In Zaußenberg befindet sich das kleine, feine Restaurant von Winzer Josef Fritz. Gemeinsam mit Partnerin Jasmin Wieland im Service, bietet das Lokal...

News

Bachls Restaurant der Woche: Heunisch & Erben

Michael Gubik ist neuer Küchenchef im »Heunisch & Erben« in Wien. Das Resultat: Weinkisten an der Decke und exzellentes Essen auf dem Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buchecker im Gußhaus

Fleisch ist alles, Gemüse bloß Nebendarsteller: Im »Gußhaus« regiert die Alt-Wiener Fleischküche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Palette

Delikatessladen, Schaumweinbar und Mini-Restaurant – Im Restaurant »Die Palette« finden sich so einige Schmankerl, viele davon aus eigener Produktion.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Krawall

Eine Weinbar mit transsilvanischen Spezialitäten: Die »Bar Krawall« am Naschmarkt überzeugt mit steirischen Weinen, veredeltem Fleisch und Champagner.

News

Bachls Restaurant der Woche: Almgasthof Windlegern

Der »Almgasthof Windlegern« setzt auf Regionalität der Produkte: Auf der Karte findet man so zum Beispiel Galloway-Rind aus eigener Züchtung. Nur beim...

News

Bachls Restaurant der Woche: DEVAL

Ein neues schickes Bistro ziert das Wiener Regierungsviertel: Benannt nach Märchenfiguren, erzählt das »DEVAL« zu jeder Speise eine Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Petz im »Dstrikt«

Christian Petz feiert sein Comeback als Gastkoch das »Dstrikt« im »The Ritz-Carlton, Vienna«. Mit seinen Klassikern ergänzt er das Steak-Konzept des...

News

Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Martinelli

Luigi Barbaros Restaurant im Gewölbe des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt wird jetzt von Daniel Kellner bekocht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pastamara

Mit dem »Pastamara« mutiert das »The Ritz-Carlton, Vienna« zur sizilianischen Genussbotschaft – das Konzept kommt vom sizilianischen Spitzenkoch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas

Das »Stellas« – ehemals »Gaumenspiel« – in Wien Neubau serviert Bistroklassiker wie Steak frites plus asiatische Happen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bruder

Neu in Wien Mariahilf: Im »Bruder« gibt's eine schräge Karte, Naturwein und viel Fermentation am Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Cucina Cipriano

Carmela und Andrea Cipriano bringen Fisch an den Gürtel: In der »Cucina Cipriano« servieren die beiden Meeresgetier von bester Qualität.

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Die Küche im »Mraz« erhält neues Mitglied: Sohn Lukas kam mit an Bord. Prompt wurde auch das Menü geändert – oder eher weggelassen. Lukas und Vater...