Bachls Restaurant der Woche: Schneiderei

© Bernd Grega

© Bernd Grega

Kurios ist das schon: Erst gab es im niederösterreichisch-burgenländischen Grenzgebiet an der Leitha gar keine Gaststätten, die einen Umweg lohnten. Nun sind es, sechs Kilometer entfernt, gleich zwei – siehe auch Sixpack Nr. 3. Die »Schneiderei« von Tamara und Egon Blümel gibt’s schon seit vier Jahren. Biegt man im Haus links ab, landet man bei Egon im Friseursalon. Geradeaus geht’s in Tamaras Gastraum, dessen farbenfrohes Interieur an ein Lokal in Meeresnähe gemahnt. Aber schließlich ist der Neusiedler See nicht gar so weit weg. Als Neuzugang in der Küche ist Walter Leidenfrost zu vermelden, der zuletzt im Wiener »Ludwig van« von sich reden machte und einst bei Richard Rauch zugange war.

Den jungen Koch darf man getrost als Produktfanatiker titulieren, daher gibt’s hier auch Extravagantes wie ein Tatar vom X.O.Beef aus der Zucht des Oberösterreichers Robert Weishuber, gar köstlich mit Gurke, Kren und Senfkörnern angerichtet. Das Grammelknöderl mit Kraut und »Saftl« spielt in der Liga der besten Gasthofklassiker mit, dann kommt wieder ein hocheleganter Gang: roh marinierte Lachsforelle in betörendem Sud aus Orangenblütenwasser, Angostura, Ahornsirup und Rhabarber plus Baumkleeblätter. Wer den Mann einfach kochen lässt, könnte auch mit leicht geräuchertem Schweinshirn mit Kapuzinerkresse und Buchweizen konfrontiert werden. Und im gleichen Ofen garen vielleicht gerade Rehhaxen. Schlichtes Gulasch wäre Leidenfrost einen Deut zu banal, ergo schmort er eine Spielart mit Wiener Schnecken und legt fluffige Topfenserviettenknödel dazu. In Sachen Wein bleibt man bei Österreich und bietet neben Klassik auch allerlei Quergebürstetes. Ein Ort, der alles Mögliche bietet – außer Durchschnitt.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100

Falstaff Restaurantguide

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

Schneiderei
Hauptplatz 14
2443 Leithaprodersdorf
T: +43 2255 737620
schneiderei-te.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Schneiderei
    2443 Leithaprodersdorf, Burgenland, Österreich
    Punkte
    84
    1 Gabel
  • 24.04.2019
    Walter Leidenfrost geht in die »Schneiderei«
    FOTOS: Die Betreiber Tamara und Egon Blümel führen in Leithaprodersdorf ein klassisches Wirtshaus mit hochwertigen regionalen Produkten.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlosskeller Südsteiermark

Spitzenkoch Markus Rath bringt mit seiner Partnerin und Sommelière Veronika Fritz Schwung in das alte Gasthaus in Leibnitz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli & Jojo

Im Sulztal erwartet die Gäste eine Gastwirtschaft wie aus dem Bilderbuch: Spitzenkoch Joachim Gradwohl und Lilli Kolar warten mit grandioser...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...