Bachls Restaurant der Woche: Schlegelkopf Restaurant

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Warum ausgerechnet das überaus noble Lech bis 2016 an den Pistenrändern derart müde Verpflegung bot, ist rätselhaft. Dann haben sich die Verantwortlichen wohl doch andernorts umgesehen. Es muss ja nicht gleich Kaviar aus 1,8 Kilo-Originaldosen sein wie in St. Moritz. Doch immerhin haben die Sylter Royal – die einzigen Austern aus Deutschland – seit der vorigen Saison den Weg auf den Berg gefunden. Da staunten die kulinarisch unterforderten Skifahrer, als am Lecher Hausberg Schlegelkopf plötzlich ein mondäner Neubau mit Champagnerkeller, Sushibar und Whiskylounge stand. Die Skilifte hatten 2,5 Millionen investiert, um den Lecher Partnerorten Hakuba (Japan), Beaver Creek (USA) und Kampen auf Sylt ein kulinarisches Denkmal zu setzen. Wer also Alternativen sucht zu Gulaschsuppe, Käsknöpfle und Co., ist hier goldrichtig. Heuer bekam das Angebot nochmals ein Upgrade. Die er­­wähnten Mollusken kommen auf € 4,– pro Exemplar – angesichts der weiten Reise und der exzellenten Qualität ein fairer Preis im Schnee. Beef Tatar heißt hier feiner »Gehacktes vom Arlberger Almochs« und kann tatsächlich mit Kaviar aufgepimpt werden – die Eier stammen von Grüll aus Grödig. Japanisch wird’s bei Tuna Tataki oder Softshell Crab Roll, alles am Tresen kundig zubereitet. Beachtliche Fleischtrümmer vom US-Beef reifen im Klimaschrank, und wer kräftige Herren beobachtet, wie sie Porterhouse-Steaks im Alleingang verputzen, wundert sich hier über gar nichts mehr. Auch nicht über Alba Trüffel am Filet Rossini, feinste deutsche Rieslinge oder Bollinger und Veuve Clicquot, den man sicherheitshalber auch in der Neun-Liter-Flasche bereithält. Denn man weiß ja nie, was Skifahrern so einfällt im Urlaub.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 84 von 100

€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguidenoch keine Bewertung vor.

Schlegelkopf Restaurant
Bergstation Schlegelkopf (auch für Fußgänger)
6764 Lech
T: +43 5583 30884
www.schlegelkopf.at

Aus dem Falstaff Magazin 01/2018 – erscheint am 16. Februar 2018.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuxbau

Ein Ort an dem man Insider, Hoteliers und Topköche trifft. Was Tobias Schöpf und sein Sous Markus Gitterle im »Fuxbau« auf die Teller bringen, stellt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand Schualhus

Seit 2015 werden im alten »Schualhus« maximal 16 Gäste mit einer Folge von kleinen Gängen aus Vorarlberger Zutaten verköstigt. Vorbild ist das »Chef's...

News

Bachls Restaurant der Woche: Allerley

Weltenbummler Johannes Ley ist im Restaurant »Allerley« sesshaft geworden und verzückt seine Gäste mit kreativen, häufig wechselnden Menüs.

News

Bachls Restaurant der Woche: Blue Mustard

Das Paar Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis sorgen für bunte Vielfalt auf den Tellern im »Blue Mustard« und nehmen die Gäste mit auf eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Artner auf der Wieden

Markus Höller bringt im »Artner auf der Wieden« sein Wissen über Innereien voll ein und begeistert mit facettenreichem Essen, dessen Zubereitung er...

News

Bachls Restaurant der Woche: MAST

Das »MAST« ist zur Weinzentrale in Wien avanciert – doch auch das Essen, welches ohne Firlefanz daher kommt, zeugt von oberster Güte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Landgasthaus Holzpoldl

Das solide »Landgasthaus Holzpoldl« von Manuel Grabner spielt gekonnt mit Aromen und bietet eine erlesene Weinbegleitung.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Die Küche im »Edvard« wird unter Norman Etzold noch feiner, Kritikpunkte am Essen gibt es nicht. Die Weinkarte wurde um allerlei Raritäten ergänzt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Roots

Unbekannte, vinophile Welten werden einem im »Roots« eröffnet, Die Küche zeigt sich bodenständig und von qualitativ hochwertigen Zutaten geprägt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mir

Familie Aurohom bringt mit dem Restaurant »Mir« Farben- und Geschmacksvielfalt in den orientalischen Restaurant-Horizont Wiens.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Roman Wurzer präsentiert als neuer Küchenchef seine ausgezeichnete, gereifte Küche in der noblen Adresse des Ringstraßen-Restaurants »At eight«.

News

Bachls Restaurant der Woche: magazin

Nach einem Neustart wird im »magazin« unprätentiöse Küche angeboten, die durch Küchenchef Patrick Mühlbachers Zutatenvielfalt überzeugt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heunisch und Erben

Eine kleine aber feine Speis – und eine umso umfangreichere Weinkarte zeichnet das »Heunisch und Erben« rund um Robert Brandhofer aus.

News

Bachls Restaurant der Woche: Brunnauer

Ganz ohne Firlefanz kocht Richard Brunnauer im gleichnamigen Restaurant am Salzburger Markt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinthal

Frische und regionale Zutaten sind für die Gründer im »Steinthal« oberste Prämisse. Und das ganz ohne Verzicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Muto

Frei nach dem Motto »Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar« entstehen im »Muto« außergewöhnliche Gerichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum

Zurück zu den Wurzeln ist im »Buxbaum« Programm. Daniel Kellner zaubert Klassiker neu interpretiert auf den Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Loft

Nach mehreren Turbulenzen in der Küche hat sich Das Loft in Wien erneut auf hohes Geschmacks-Niveau begeben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Didi Dorner im Magnolia

Nach Didi Dorners Umzug in das Augarten Hotel überzeugt er mit Neuinterpretationen und Zubereitung vor dem Gast.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kitch Grill & Bar by Juan Amador

Mit einer umfangreichen Karte und einem Händchen für Fine Dining poliert Juan Amador das »Kitch« auf.