Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Reinhartshuber

Die Reinhartshubers hat es von Thalgau nun in den Süden der Stadt Salzburg gezogen.

beigestellt

Die Reinhartshubers hat es von Thalgau nun in den Süden der Stadt Salzburg gezogen.

beigestellt

Gemeinhin tituliert man derlei Adressen als »traumhaft«. Ein schlossartiges Anwesen mit Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert, ein Prachtgarten mit Altbaumbestand. Unverbaubarer Blick auf den Untersberg und absolute Ruhelage. Nur liegt das Ganze doch etwas abseits des üblichen Salzburger Geschehens im südlichen Stadtteil Morzg. Zum »Gwandhaus« mutierte das Ensemble, als die Trachtenfirma Gössl dort einzog.

Salzburg als Mittelpunkt

Gastronomie gabs auch stets, doch schien die Sache weder atmosphärisch noch wirtschaftlich zu passen – die Liste der gescheiterten Wirte ist stattlich. Wie man unschwer an den kopflosen Dirndl-Damen beim Entree erkennt, ist Gössl trotz Verkaufs des Hauses weiter zugegen. Eine langfristige Zukunft erhoffen sich die neuen Wirtsleute. Stefanie und Christoph Reinhartshuber machten sich mit ihrem »Platzhirsch« in Thalgau einen Namen. Nur ist dort touristisch eher wenig los, man suchte eine bessere Bühne – für die Stadt Salzburg ein Glücksgriff.

Die Speisekarte

Als Ceviche vom Saibling kommt ein luftig leichter Gang mit fein dosierter Säure von Mango, Würfeln von der Süßkartoffel, Avocado und Rettich. Rote Garnele wird (instagramtauglich am Tellerrand drapiert) hochelegant mit lila Kartoffel, Avocado, gelber Rübe und Kalamataoliven kombiniert. Klassischer die zart gebratene Bachforelle auf Eierschwammerlrisotto (schön kernig), dazu ein Quantum Säure von marinierten Pilzen und ein paar Heidelbeeren. Für »Nummer sicher«-Esser werden einfacher gestrickte Dinge wie Schnitzel & Co. bereitgehalten. Die Weinkarte ist ein geschickter Mix leistbarer Weine mit Tiefgang. Das sollte diesmal doch etwas werden an diesem wunderschönen Ort.

Bewertung Alexander Bachl

©

Essen 46 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 91 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2020

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

RESTAURANT REINHARTSHUBER
Morzger Straße 31
5020 Salzburg
T: +43 662 46966340
restaurant-reinhartshuber.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: ZUMA

Als 14. Restaurant sperrte die erfolgreiche Nobelrestaurant-Kette »ZUMA« nun auch in Kitzbühel auf. Falstaff-Redakteur Alexander Bachl nahm den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tian

Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...