Bachls Restaurant der Woche: Poststube 1327

Stube mit Kachelofen

© www.traunseehotels.at

Stube mit Kachelofen

© www.traunseehotels.at

Das Salzkammergut wird zwar besungen, in Prachtbänden abgehandelt und kulturell bespielt – ein Ort der Kulinarik ist es nur ausnahmsweise, sind doch die anständigen Wirtshäuser an zwei Händen schnell runtergezählt.

Im einst auf der Gas­trolandkarte gar nicht verzeichneten Traunkirchen stecken jetzt bereits zwei Pins. Und das kam so. 2012 nahm die Familie Gröller viel Geld in die Hand, um ihr Hotel »Das Traunsee« um das Restaurant »Bootshaus« zu erweitern. Seither sorgt Küchenchef Lukas Nagl dort unter anderem für eine der aufregendsten Fischküchen der Nation. Nun wurde schräg gegenüber ins Gröllersche Stammhaus »Post« investiert, Nagls verlängerte Hand in der dortigen »Poststube 1327« ist sein bisheriger Souschef Lukas Lepsic. Die Gasträume wurden mit rotem Marmor, massivem Holz und wunderschönen Lampenschirmen prächtig herausgeputzt.

Dass hier meist kein Sitz mehr als Momente unbesetzt bleibt, liegt aber nicht nur an der neuen Schönheit. Die mit allerlei Beifangtieren gekochte sämige Traunseer Fischsuppe mit Rotaugenbutterbrot ist ein weiterer Beleg dafür, dass man hier im Fischkompetenz­zentrum speist, siehe auch das ofenfrische Reinanken-Laugenstangerl. Fast ausgestorben, hier wiederbelebt: Leberschädl, ein Netzbraten aus Leber und Schwein. Lepsic macht daraus eine Delikatesse mit dichtem Bratensaftl, Grammeln, Erdäpfelpüree und Apfelkren. Anderswo abgedroschene fettige Grundlage zum Biersaufen, hier eine mürbe kleine Geschmackssensation: ausgelöste »Traunkirchner Ripperln« mit Frühkraut, Kipflern und Paradeisersalsa. Das süffige Bier aus Steinkrügen stammt aus Eggenberg, auf der wohlfeil kalkulierten Weinkarte findet sich derart viel, dass es bei einer Flasche kaum bleiben kann.

Bewertung

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 86 von 100

Poststube 1327
Ortsplatz 5
4801 Traunkirchen
T: +43 7617 2307
www.hotel-post-traunkirchen.at 

Aus Falstaff Nr. 07/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Petz im »Dstrikt«

Christian Petz feiert sein Comeback als Gastkoch das »Dstrikt« im »The Ritz-Carlton, Vienna«. Mit seinen Klassikern ergänzt er das Steak-Konzept des...

News

Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Martinelli

Luigi Barbaros Restaurant im Gewölbe des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt wird jetzt von Daniel Kellner bekocht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pastamara

Mit dem »Pastamara« mutiert das »The Ritz-Carlton, Vienna« zur sizilianischen Genussbotschaft – das Konzept kommt vom sizilianischen Spitzenkoch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas

Das »Stellas« – ehemals »Gaumenspiel« – in Wien Neubau serviert Bistroklassiker wie Steak frites plus asiatische Happen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bruder

Neu in Wien Mariahilf: Im »Bruder« gibt's eine schräge Karte, Naturwein und viel Fermentation am Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Cucina Cipriano

Carmela und Andrea Cipriano bringen Fisch an den Gürtel: In der »Cucina Cipriano« servieren die beiden Meeresgetier von bester Qualität.

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Die Küche im »Mraz« erhält neues Mitglied: Sohn Lukas kam mit an Bord. Prompt wurde auch das Menü geändert – oder eher weggelassen. Lukas und Vater...

News

Bachls Restaurant der Woche: Shokudo Kuishimbo

Japan-Küche einmal ohne Sushi: Das Ehepaar Numata aus Kyoto serviert im »Shokudo Kuishimbo« klassische japanische »Beisl-Gerichte«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen: Das »Stuwer« bietet genussvolle Wiener Küche im »Stuwerviertel«-Grätzel.

News

Bachls Restaurant der Woche: Coté Sud

Das neue Duo im »Cóte Sud« verzaubert mit französicher Küche: Tim Galo und Victoria Karassowitsch überzeugen mit ihrer Speisekarte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Johanns

Mike Johann hat sein »Johanns« von Grund auf erneuert: Das »One-Man-Lokal« glänzt nicht nur mit seiner Kulinarik, sondern bietet neuerdings auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlossstern

Nach außen hin unverändert luxuriös, nach innen hin wurde das Restaurant leistbar gemacht: Das »Schlossstern« in Velden am Wörthersee.

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.