Impressionen vom Motto am Fluss in der Bilderstrecke ... / © Marianne Greber, beigestellt
Impressionen vom Motto am Fluss in der Bilderstrecke ... / © Marianne Greber, beigestellt

Wir wollen uns kurz an das 2012 verblichene »Novelli« erinnern. 1999 legte das Restaurant im Palais Pallavicini mit Martina Willmann einen fulminanten Start hin, dann übernahm die nicht minder grandiose Irmgard Sitzwohl. Und dieses Niveau prägte sich ein bei den Gästen. Als dann später deutlich weniger aufregende Köche folgten, ließ das Interesse an dem zuvor stets bummvollen Lokal blitzartig nach. Denn das Niveau der Preise blieb zwar wie gewohnt, das der Küche aber gar nicht. (Später kochte dort dann Konstantin Filippou, aber das ist eine andere Geschichte.)

Etwas Ähnliches passiert gerade im »Motto am Fluss«. 2010 startete Bernd Schlacher sein prächtiges Szenerestaurant und fuhr mit Mario Bernatovic schnell auf Erfolgskurs. 2013 übernahm Peter Zinter und gab bisweilen sogar noch mehr Gas. Im Sommer ging er überraschend fort, der Küchenchefposten wurde intern nachbesetzt. Was blieb, sind Preise und Lieferanten. Doch was nützen herrliche Produkte wie Mangold vom legendären Michael Bauer aus Stetten, wenn die Küche die edlen Blätter samt ein paar Bröckerln vom Steinpilz zu einem gänzlich geschmacksbefreiten Salat vermengt?

 

Im »Motto am Fluss« sieht’s auf den Tellern gerade nicht so stimmig aus / Foto beigestellt
Im »Motto am Fluss« sieht’s auf den Tellern gerade nicht so stimmig aus / Foto beigestellt

Oder Räucherforelle und Saiblingskaviar vom Sicher plus Erbsencreme in aromatisch befremdlicher Begleitung eines Kokosmilchschaums daherkommen? Oder ein Saibling vom Gut Dornau staubtrocken gegart wird? Oder Spanferkelrücken – noch trockener und zudem mit labbriger Kruste – Bissen für Bissen nicht weniger wird im Mund? Einzig zu empfehlen: die Patisserie, die mit witzigen und animierend süßsauren Kreationen wie »Schwarzwälder Kirsch« oder »Bananensplit deconstructed« das alte Niveau hält.

 



BEWERTUNG

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

Alexander Bachl
Essen 41 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 83 von 100

€€

 

Falstaff Restaurantguide 2014
Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 85 von 100

 

Motto am Fluss
Franz-Josefs-Kai 2
1010 Wien
T: +43 1 25255-10
www.motto.at


Aus dem Falstaff Magazin Nr. 07/2014
Ale
xander Bachl

Mehr zum Thema

  • Frischer Wind in der Küche; knuspriges Backhendl mit zweierlei Kartoffeln / © Stefan Fürtbauer
    25.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »La Véranda«
    Nach dem Küchenchefwechsel verspricht die Küche im Hotel Sans Souci mit Simone Jäger einige Highlights, allerdings nach wie vor mit Luft...
  • Im Sommer mit Kunst, im Herbst wieder anders: »Paradoxon« im Wandel / Foto beigestellt
    01.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Brandtners Paradoxon«
    »Einfach richtig gutes Essen aus allen Richtungen« - so lautet das Motto in Stefan Brandtners neuer Homebase.
  • Andreas Senn kocht ab jetzt an zwei Orten / © Michael Rathmayer
    30.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Heimatliebe« goes Salzburg
    Was Andreas Senn in seiner »Sommer-Saison-Residenz« vorlegt, ist durchgängig grandios.
  • Der alte Pfarrhof wurde aufwendig renoviert und beherbergt auch sieben Luxus-Zimmer / © Karin Bergmann, www.karinbergmann.at
    06.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: T.O.M® Pfarrhof
    Sensationeller Auftakt von Thomas und Katharina Riederer im steirischen St. Andrä im Sausal.
  • In der »Mayday Bar« im Salzburger Hangar-7 kommen Fans internationaler Küche auf ihre Kosten / © Helge Kirchberger/Red Bull Content Pool
    18.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Mayday Bar« im Hangar-7
    Einmal um die ganze Welt – internationales Bar Food, eine eigene Gin & Tonic Karte und ein einzigartiges Ambiente.
  • Prachtvolles Ambiente / Foto beigestellt
    08.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Bank
    Bei aller Noblesse, die der prachtvolle ehemalige Kassensaal der Länderbank ausstrahlt gibt sich das Restaurant erstaunlich zugänglich.
  • Aus dem »Florianihof« wurde die »Hofmeisterei« / © Falstaff, Hacker
    01.08.2014
    Restaurant der Woche: »Hofmeisterei«
    Aus dem ehemaligen Florianihof wurde ein neuer Wachau-Hotspot.
  • Spannender Mix: modernes Interieur, steirische Küche – weitere Impressionen in der Bilderstrecke / © Joel Kernasenko
    28.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »aiola im Schloss«
    In modernem Ambiente wird steirisch-österreichische Küche mit hochwertigen Produkten geboten.
  • Neuer Look im »Do & Co Albertina« / Foto beigestellt
    21.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Do & Co Albertina«
    Die Gäste begrüßt man mit neuem Interieur und einigen Überraschungen auf der Karte.
  • Symbolbild © Berwis, www.pixelio.de
    14.07.2014
    Restaurant der Woche: »IamBio«
    Österreichisch-indische Crossover-Küche mit hochwertigen Produkten. Ambiente und Weinkarte haben noch Potenzial.
  • Hermann Botolen mit Thomas Wohlfarter / Foto beigestellt
    07.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Dom Beisl«
    Das neue Dream-Team aus Hermann Botolen und Thomas Wohlfarter sorgt für Genuss auf ganzer Linie.
  • Impressionen vom neuen »Steirereck« in der Bilderstrecke ... / © Achim Bieniek
    26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • Ein neues Szenelokal mit etwas rätselhafter Gastronomie / Foto beigestellt
    13.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Room – Sofiensäle
    Das neue Restaurant in den Sofiensälen gibt sich innovativ, bietet aber wenig Neuartiges.
  • Mehr zum Thema

    News

    Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

    »Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

    News

    Kochen mit Whisky: Schuss mit lustig

    Die Spirituose offenbart nicht nur beim Trinken ihre unterschiedlichen Facetten – auch in der Küche lässt sie sich vielseitig einsetzen. Wir...

    News

    Falstaff präsentiert dritte Ausgabe der »Gourmet Weekends«

    Hamburg, Porto, Moskau & Co. – bereits zum dritten Mal bringt Falstaff zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Kaffee: Der Wachmacher

    Kaffee gehört zu unserer Zivilisation wie elektrisches Licht und die Menschenrechte. Eine kurze Kulturgeschichte und Wissenswertes rund um die braune...

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    Harald Riedl kocht im »Weindomizil Hagn«

    Der Spitzen- und einstige Sternekoch zeichnet künftig für die Kulinarik des Weinviertler Weinguts Hagn verantwortlich.

    News

    China – die Verkostung der Welt

    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

    News

    DDSG Gaumenspiel – Genuss- und Trüffelmarkt

    Ende Oktober findet unter der Patronanz von Spitzenkoch Heinz Hanner ein außergewöhliches Kulinarik-Spektakel an Bord der MS Wien statt. Wir verlosen...

    Advertorial
    News

    Hiroyasu Kawate ist »Ikarus«-Gastkoch im Oktober

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Oktober 2019 im Hangar-7: Hiroyasu Kawate, »Florilège«, Tokio.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Albert

    Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hitze hoch drei

    Zarte Calamari, knusprig gebacken und von dreierlei Pfeffer befeuert: So mögen die Kantonesen ihre Tintenfische. Wir aber auch!

    News

    Sprechen Sie Küchen-Französisch?

    Bordeaux, Baguette & Co. nicht nur in der Haute Cuisine begegnet man französischen Begriffen. Testen Sie hier Ihr Wissen!

    News

    Florian Weitzer expandiert mit »Meissl & Schadn«

    Der Hotelier geht mit seiner gehobenen Schnitzel-Küche in die Welt hinaus. Den Anfang macht er in Salzburg, wo er das »Carpe Diem« von Dietrich...

    News

    Falstaff sucht den besten Feinkostladen

    Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität, das stimmigste Ambiente und ein hochwertiges Sortiment?

    News

    Thailand – Thai-Society

    Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

    News

    Die beliebtesten Pizzerien Österreichs 2019

    Die Falstaff-Community hat entschieden, die Gewinner in den neun Bundesländern stehen fest: Alle Sieger im Überblick.

    News

    Steiermark’s Best 2.0 – Falkensteiner Hotel Schladming

    Eine Freude für Feinschmecker – das Gourmetevent ist wieder Gast im schönen Ennstal: Das Genießerangebot des 4-Sterne-Superior-Hotels »Steiermark's...

    Advertorial
    News

    Hotspots für Kaffee-Fans in der Wiener Josefstadt

    Ob Third-Wave-Coffee-Bar oder Traditionskaffeehaus, der 8. Bezirk hat für Freunde von Espresso, Melange & Co einiges zu bieten.

    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial