Bachls Restaurant der Woche: Miss Cho

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Danke, dass der Club »Katze Katze« im Grazer »Landhauskeller« nicht so lief und ins Erdgeschoß übersiedelte. Denn das brachten die »aiola«-Wirte Judith und Gerald Schwarz auf die Idee, das eindrucksvolle Gewölbe anderweitig zu nutzen. Zugleich erreichte sie die Kunde, dass ein Top-Koch der Liebe wegen von Berlin nach Graz übersiedeln wolle. Daniel Marg war Souschef im Restaurant »Tim Raue« und zuletzt Küchenchef in Raues Ableger »Sra Bua« im »Adlon«. Das Resultat dieser Gemengelage heißt »Miss Cho« und hat einen Fixplatz in der Liste der Eröffnungen des Jahres.

Marg kocht eine präzise und aufregende panasiatische Küche, wie man sie in Österreich auf dem Niveau kaum kennt. »Gurke / Knoblauch / Japanischer Reisessig« ist ein Snack aus mürb im Essig marinierten Gurkenscheiben mit knusprigen Knoblauch-Chips. Exzellent und um € 4,- ein Geschenk. Wie auch das Preisniveau zum sofortigen Zweitbesuch animiert. Siehe auch je € 12,50 für »Geflämmter Kalbsrücken / Soja / Krabbenchips« – tolles Fleisch, subtil mariniert, ein paar Kräuter drüber – oder auch »Hamachi / Spicy Lemon Sauce / Jalapeno / Koriander«. In Top-Asiaten europäischer Metropolen wäre – bei gleicher Qualiät – wohl das Doppelte zu löhnen. Und so geht’s weiter.

Da kann jemand endlich einmal Tempura – dünner Teig, kross, nicht fett, dazu ein Dashi-Sud mit Suchtfaktor. Sashimi, Sushi gibt’s nach Tagesangebot. Unter »Mains« finden sich Saibling in Yuzu Beurre Blanc mit Kohlrabi – grandios – oder Schweinebauch mit pflanzlichem Zubehör und fluffigen Bao Buns zum Selberbasteln. Ein Essen, das eine Reise wert ist. Kleines Manko – die rein österreichische Weinkarte ist »altes Testament«. Ein paar quergebürstete Flaschen täten der Liste gut.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 47 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 89 von 100

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Miss Cho
Schmiedgasse 9
8010 Graz
Tel. +43 (316) 830 276
www.misscho.at

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Apron

Topkoch Stefan Speiser übersiedelt ins neue »Apron«. Das Restaurant wurde mit schönen Materialien wertig gestylt und die Karte liest sich auf den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

News

Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba

Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Bachls Restaurant der Woche: Weiserhof bei Jules

Julian »Jules« Grössinger übernahm den Weiserhof und hat eine neue Kultstätte der »Nase-bis-Schwanz«-Küche geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner

Mit dem neuen Küchenchef Balint Magyar aus Ungarn, besinnt sich das Wirtshaus auf die Wurzeln des Betriebes, die in der Beislküche liegen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

News

Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

Anton Rusnak, der die Gelato University in Bologna absolvierte, bietet in »Anton’s Tafel« in Wien neben Eis auch Genussmenüs an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Freyenstein

Nachdem er jahrelang selbst zu den Stammgästen zählte, übernahm Klaus Lagler nun das »Freyenstein« in Wien Währing.

News

Bachls Restaurant der Woche: »Aend« von Fabian Günzel

Unübersichtliche Teller mit Pinzettenküche und ewiger Zutatenliste haben Hausverbot. 99 Euro für neun Gänge, 120 für elf.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Eck

Das »Sacher Eck« in der Wiener Innenstadt wurde um eine Etage erweitert, das Speisenangebot bleibt der österreichischen Küche treu.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hăo Noodle and Tea

Das Hăo Noodle and Tea in der Wiener Innenstadt überzeugt durch authentische chinesische Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Takan’s

Nach dem beliebten Fischstand am Kutschkermarkt eröffnete Suat Takan nun das »Takan's« in Wien Währing, das bereits jetzt heiß begehrt ist.