Bachls Restaurant der Woche: Merkur Weinbar

Gute Snacks, Käse vom Wagen und ganz viel Wein.

© Georg Schlosser

Gute Snacks, Käse vom Wagen und ganz viel Wein.

Gute Snacks, Käse vom Wagen und ganz viel Wein.

© Georg Schlosser

Plakate, Inserate, Digi-Screens in der U-Bahn, Briefe an Stammkunden – Merkur ließ es sich was kosten, den Kunden die Transformation des früheren Restaurants von Asia-Köchin Sohyi Kim zur »Merkur Weinbar« zur Kenntnis zu bringen. Augenscheinlich mit durchschlagendem Erfolg. Wer sich in der Edel-Filiale in den zweiten Stock hocharbeitet, trifft dort an einer langen Bar und Hochtischen auf eine fröhliche Klientel, die von zwei altbekannten Gesichtern mit »Stoff« versorgt wird. »Die Zwei« sind Herbert Schmid, einst legendärer Käsesommelier im »Steirereck« und zuletzt Restaurantchef im verblichenen »Huth Stadtkrug«. Und Christian Kaufmann, früher ein Teil von »Kaufmann & Kaufmann« in Villach und danach im »Mayer am Pfarrplatz« zu Diensten. Selbstredend bestand Schmid auch hier auf einen »Dienstwagen«, der die zur Perfektion gereiften Käse zu den Gästen kutschiert. Ansonsten wird vorläufig nur Kaltes serviert, schließlich ist im Haus genug vorrätig: exzellenter Räucherlachs mit Keta-Kaviar und Limette, roher Thunfisch mit Wasabi-Sauce oder ein weinaffin abgeschmecktes Beef tatar mit Wachtelspiegelei. Und es gibt Fines de claires mit Butter-Pumpernickel. 

Die wahren Stars stehen aber in den Regalen ringsum. Was immer man dort findet, wird zum Pauschalaufschlag von € 7,– serviert – egal, ob man zum Welschriesling zu € 3,90 greift oder zur Cuvée Sir Winston Churchill 2004 von Pol Roger zu € 159,–. Ein Unterschied zu anderen Weinbars: »Ein Glas geht noch« spielt’s hier nicht. Wochentags ist um Punkt zehn Schluss, am Samstag um sechs. Dafür sorgen freundlich, aber bestimmt die Securitys. Und auf dem Weg kommt einem dann in den Sinn: eigentlich ist das hier immer noch ein Supermarkt.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 42 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 84 von 100
€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Merkur Weinbar
Hoher Markt 12
1010 Wien

T: +43 1 532082510
www.merkurhohermarkt.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken

Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische Bouteillen.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mast

Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im Alsergrund.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.