In der »Mayday Bar« im Salzburger Hangar-7 kommen Fans internationaler Küche auf ihre Kosten / © Helge Kirchberger/Red Bull Content Pool
In der »Mayday Bar« im Salzburger Hangar-7 kommen Fans internationaler Küche auf ihre Kosten / © Helge Kirchberger/Red Bull Content Pool

Im Hangar-7 hat man es mit Katastrophen aller Art. Das weltweit bekannte Top-Restaurant ist nach dem nach Übermut abgestürzten Ikarus benannt. Einen Stock höher mit noch viel besserem Blick auf Rennautos, Hubschrauber und Josip Broz Titos ehemalige DC8 sitzt man in der »Mayday Bar« und sinniert, warum ausgerechnet das 1923 festgelegte internationale Wort für Notruf namensgebend war. Denn irgendeine Not kommt hier ganz sicher nicht auf. Da wäre zum einen das beeindruckende Angebot an Cocktails, eine eigene Gin & Tonic Karte mit zwanzig Gins, acht Tonics (darunter das rare »1724« mit Chinin vom Inka-Trail in den argentinischen Anden) und neun möglichen Beilagen für den Longdrink nach Maß. Dann eine feine kleine Auswahl an Weinen und Champagnern. Auf Wunsch wird auch die im Falstaff-Restaurantguide mit 20 Maximalpunkten klassifizierte große Weinkarte des »Ikarus« gereicht.

 

Sensationell: thailändischer Spicy Beef Salat mit Tomaten und Koriander / © Alexander Bachl
Sensationell: thailändischer Spicy Beef Salat mit Tomaten und Koriander / © Alexander Bachl

Wirklich neu ist aber das kulinarische Angebot. Einst gab es hier in Gläsern serviertes Smart Food, von Ex-Küchenchef Roland Trettl mit einer Ernährungswissenschafterin entwickelt und angeblich gegen Cellulite, Haarausfall und Müdigkeitsattacken wirksam. Doch mal ehrlich – wer geht aus Gesundheitsgründen in eine Bar? Ergo widmet sich das neue »Bar Food International« nunmehr ausschließlich dem Genuss. Acht Nationen sind auf der kleinen Karte vertreten, doch wer sich hier nur nette Snacks als Trinkgrundlage erwartet, irrt gewaltig. Schließlich kommen die hübschen kleinen Teller direkt aus der Küche des »Ikarus«, wo man in den letzten elf Jahren so ziemlich jede Küche der Welt ergründete. So gibt es nicht viele Plätze in Österreich, wo ein Sushi mit Lachs, Avocado und Tobiko-Wasabi-Mayonnaise in derart köstlicher Ausführung auf den Teller kommt. Oder ein thailändischer Spicy Beef Salat mit Tomaten und Koriander, exzellentes saftig-durchzogenes Fleisch, delikate Schärfe, die Säure der Limette – da mag man gleich noch eine Schüssel. Auch »nordisch« hat man natürlich drauf im Reich von Küchenchef Martin Klein, siehe die herbe Schokoladencrème mit schwedischen Moltebeeren, Roggenbrotchips und Sauerklee. Nun hat also auch das »Ikarus« sein kleines feines und sehr erschwingliches Zweitrestaurant.


Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer


BEWERTUNG
Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 91 von 100



Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Hangar-7 Mayday Bar
Wilhelm-Spazier-Straße 7a
5020 Salzburg
Tel.: +43/(0)662/21 97-0
So.-Do. 12-24, Fr. & Sa. 12-01 Uhr
Barfood bis 22 Uhr
www.hangar-7.com

 


von Alexander Bachl

Mehr zum Thema

  • Symbolbild © Berwis, www.pixelio.de
    14.07.2014
    Restaurant der Woche: »IamBio«
    Österreichisch-indische Crossover-Küche mit hochwertigen Produkten. Ambiente und Weinkarte haben noch Potenzial.
  • Hermann Botolen mit Thomas Wohlfarter / Foto beigestellt
    07.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Dom Beisl«
    Das neue Dream-Team aus Hermann Botolen und Thomas Wohlfarter sorgt für Genuss auf ganzer Linie.
  • Impressionen vom neuen »Steirereck« in der Bilderstrecke ... / © Achim Bieniek
    26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • Prachtvolles Ambiente / Foto beigestellt
    08.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Bank
    Bei aller Noblesse, die der prachtvolle ehemalige Kassensaal der Länderbank ausstrahlt gibt sich das Restaurant erstaunlich zugänglich.
  • Aus dem »Florianihof« wurde die »Hofmeisterei« / © Falstaff, Hacker
    01.08.2014
    Restaurant der Woche: »Hofmeisterei«
    Aus dem ehemaligen Florianihof wurde ein neuer Wachau-Hotspot.
  • Spannender Mix: modernes Interieur, steirische Küche – weitere Impressionen in der Bilderstrecke / © Joel Kernasenko
    28.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »aiola im Schloss«
    In modernem Ambiente wird steirisch-österreichische Küche mit hochwertigen Produkten geboten.
  • Neuer Look im »Do & Co Albertina« / Foto beigestellt
    21.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Do & Co Albertina«
    Die Gäste begrüßt man mit neuem Interieur und einigen Überraschungen auf der Karte.
  • Mehr zum Thema

    News

    Der gesündeste Lachs der Welt

    Qualität und Geschmack bei Lachs schwanken stark. Gesundheits- bewusste greifen deshalb zu einem Typ aus freier Wildbahn: dem Sockeye.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Heunisch & Erben

    Michael Gubik ist neuer Küchenchef im »Heunisch & Erben« in Wien. Das Resultat: Weinkisten an der Decke und exzellentes Essen auf dem Teller.

    News

    Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

    Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

    News

    »Habibi & Hawara«: Freunderlwirtschaft

    Das »Habibi & Hawara« ist ein Restaurant, das nicht nur Gutes tut, sondern auch richtig Gutes in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen auf den Tisch bringt....

    News

    Geschichten aus 1001 Frühlingsnacht

    Nirgendwo wird der Frühling mit solch Lebensfreude gefeiert wie im Orient. Wir haben die Köche des »Habibi & Hawara« gebeten, uns mit Rezepten aus...

    News

    Neu am Markt: Cider Rosé Apple

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    News

    Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

    Gourmet-Lokal, gemütliches Kaffeehaus oder internationales Café: Wo gehen Sie am liebsten Frühstücken und Brunchen? Nomieren Sie jetzt Ihren...

    News

    Hausgemachte Pasta: Gold in Streifen

    Es dauert lange, kostet Mühe und fordert jeden Hobbykoch – aber wer einmal Tagliatelle, Ravioli oder Spaghetti selbst gemacht hat, wird den Geschmack...

    News

    Termin-Tipp – Tafeln im Weinviertel

    Ein unvergesslicher Abend für Genussliebhaber: »Tafeln beim historischen Pfarrhof« am 22. Juni in Falkenstein.

    Advertorial
    News

    Spargel-Genuss im Restaurant »Seven Senses«

    Noch bis Ende Mai kommt man im Salzburger »Hotel Stein« in den Genuss eines exklusiven Spargel-Menüs – Champagner inklusive!

    Advertorial
    News

    Tischgespräch mit Silvia Schneider

    Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

    News

    Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

    In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

    News

    Cortis Küchenzettel: Dem Spargel seine Eier

    Endlich wieder Spargel ohne Ende! Ohne Ei aber wäre das edelste Gemüse überhaupt nicht einmal die Hälfte wert.

    News

    Fahrende Markthalle bringt Bio-Produkte

    PANNATURA, das Bio-Landgut der Esterhazy-Gruppe, stellt seine Projekte und Partner vor. Ja!Natürlich gibt es auch frisch gezapftes Bio-Bier.

    News

    Wo der beste Pfeffer wächst

    Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

    News

    Magnus Nilsson gibt sein »Fäviken« auf

    Der schwedische Spitzenkoch wird nach elf Jahren das Restaurant im Dezember 2019 verlassen, womit es für immer schließen wird.

    News

    Konstantin Filippou in Graz

    Der Spitzenkoch hat die Ausschreibung gewonnen und macht die Gastronomie im neuen Headquarter der Merkur Versicherung bei der Grazer Messe.

    News

    Gütesiegel für SalzburgerLand

    »Wissen wo’s herkommt«: Mit dem neuen SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ist es in Zukunft keine Hexerei mehr, »Echtes Salzburger Genuss-Handwerk« zu...

    News

    40 Jahre Restaurant »Obauer«

    40 Jahre steht Top-Koch Karl Obauer am Herd in Werfen, seit fast 25 Jahren haben die Brüder Rudolf und Karl Obauer 4 Hauben und sind als beste Köche...

    News

    Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

    Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.