Bachls Restaurant der Woche: Ludwig Van

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Die Süddeutsche Zeitung widmete sich kürzlich einer vom Aussterben bedrohten Spezies der Spitzengas­tronomie – dem Patron. Er ist der Betreiber eines Restaurants und gibt die Linie vor. Sein Küchenchef muss »nur« kochen und sich nicht auch noch um Personal, Service etc. kümmern. Heinz Reitbauer sen. vom »Wirtshaus Steirereck«, Walter Bauer vom gleichnamigen Wiener Restaurant oder Fabio Giacobello vom »Fabios« sind solche ­Patrone. Oliver Jauk vom »Ludwig van« ist auch einer. Wenn einem Patron ein Küchenchef abhandenkommt, hat er ein Problem. So wie neulich Jauk, als Walter Leidenfrost seinen Abgang verkündete (er kocht neuerdings in der »Schneiderei« in Leithaprodersdorf, mehr dazu im nächsten Falstaff). Mit ihm sperrte Jauk 2016 sein »Ludwig van« auf, Leidenfrost, der einst unter anderem ­bei Richard Rauch lernte, erwies sich als Glücksgriff. So einen zu ersetzen, bereitet Kopfzerbrechen – besonders, wenn der Neue quasi so kochen soll wie der Alte. Bernhard Stocker ist der Neue am Herd, er werkte zuvor an Orten wie »Eisvogel« und »Motto am Fluss«. Hier kocht er etwa gebeizten Saibling mit Aioli, Kräuteröl, Senfblatt und herrlich krachigen Radieschenscheiben – ­exzellent.

Das hocharomatische Fleisch der »Alten Kuh« wird mit Wacholder, Dijonsenf und Ribisel zum elegant abgeschmeckten Tatar vermengt. Da können die Hauptgänge nicht ganz mit. Die Lachsforelle kommt brav gegart in Gewürzfond. Und beim Mangalitza gibt es zwar allerlei Topköche, die Fleisch dieser Qualität lauwarm und fast roh servieren, da diese Sicht der Dinge aber nicht der landläufigen Erwartung entspricht, wäre Kommunikation darüber keine schlechte Idee. Weiter wie bisher: die spannende ­Weinselektion und Robert Stark.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 89 von 100

Falstaff Restaurantguide

Essen 46 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 90 von 100

Ludwig van
Laimgrubengasse 22
1060 Wien
T: +43 1 5871320
ludwigvan.wien

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Ludwig van GmbH
    1060 Wien, Österreich
    Punkte
    89
    2 Gabeln
  • 17.04.2019
    Neuer Küchenchef im »Ludwig Van«
    Bernhard Stocker folgt Walter Leidenfrost nach. Das Grundkonzept des Edelbeisls bleibt erhalten, wird aber um eine Theaterkarte

 erweitert.

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken

Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische Bouteillen.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mast

Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im Alsergrund.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.