Ein Franzose kocht ziemlich unfranzösisch im »Le Loft« / Foto: beigestellt
Ein Franzose kocht ziemlich unfranzösisch im »Le Loft« / Foto: beigestellt

Wo liegt das Augenmerk in einem Restaurant? Am Teller, beim Gegenüber oder sonstwo. Im Fall des »Le Loft« war die Antwort stets klar: am grandiosen Ausblick. Zudem gab es auf den Tellern nach dem Abgang von Raphael Dworak auch nichts Aufregendes mehr zu sehen. Dworak kochte seit der Eröffnung des gläsernen Jean Nouvel-Kubus nach Vorbild des emeritierten Dreisterne-Kochs Antoine Westermann. Nun bricht dort oben im 18. Stock eine neue Ära an. »Sofitel« ist eine französische Hotelgruppe, also engagierte man einen Franzosen – allerdings einen, der nicht für klassische Küche steht. Hervé Pronzato werkte die letzten Jahre im »Danai Beach Resort« auf Chalkidiki und galt als einer der besten Köche Griechenlands.

Im »Le Loft« kocht er einen mediterranen Küchenmix mit asiatischem Touch. Und ein ganz klein wenig »griechisch« hat sich auch eingeschlichen, etwa wenn Pronzato zarte Kaisergranaten in knusprigen »Kataifi«-Engelshaar-Teig wickelt und recht raffiniert mit Pistazien, süßsaurer Wakame-Su-Miso-Sauce und »Samphire«-Meerfenchel in Yuzu-Dressing anrichtet: frisch, knackig, weich, süß, sauer – alles da. Das konfierte Kabeljaufilet in Saikyo-Miso mit provenzialischen Artischocken und Zitronen-Selleriecreme zählt zu den aufregend komponierten Hauptgängen; die in Bier geschmorten Rinderbacken mit Pastinaken, Bohnensprossen und Kressesalat hinterlassen dagegen einen eher herkömmlichen Eindruck. Jedenfalls versteht es Pronzato gleich mit seiner ersten Saisonkarte, seine Gäste die Aussicht doch immer wieder vergessen zu lassen – unterstützt von Sommelier Steve Breitzke, der die subtile Paarung von Speis und Trank im kleinen Finger hat.

BEWERTUNG

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

Alexander Bachl


Essen 45 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 90 von 100

€€€

Falstaff Restaurantguide 2014
Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 86 von 100


 

Le Loft
Praterstraße 1
1020 Wien
T: +43 1 906168110
www.sofitel-vienna-stephansdom.com

  
aus Falstaff 08/2014

 

 

 

Mehr zum Thema

  • Das zweistöckige Restaurant hat sich mediterranen Speisen verschrieben / © Marianne Greber, beigestellt
    03.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: La Terra Rossa
    Mediterrane Küche von der Heurigenwirtin – in Ottakring ist die Küche gut, das Service engagiert, allerdings lässt die Weinkarte noch Luft...
  • Von Happen bis Hummer: Vielfalt im »Kussmaul« / Foto beigestellt
    22.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Kussmaul«
    Mario Bernatovic – einst »Motto am Fluss« – bietet am Spittelberg viel auf einmal.
  • Andreas Senn kocht ab jetzt an zwei Orten / © Michael Rathmayer
    30.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Heimatliebe« goes Salzburg
    Was Andreas Senn in seiner »Sommer-Saison-Residenz« vorlegt, ist durchgängig grandios.
  • Der alte Pfarrhof wurde aufwendig renoviert und beherbergt auch sieben Luxus-Zimmer / © Karin Bergmann, www.karinbergmann.at
    06.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: T.O.M® Pfarrhof
    Sensationeller Auftakt von Thomas und Katharina Riederer im steirischen St. Andrä im Sausal.
  • Ein neues Szenelokal mit etwas rätselhafter Gastronomie / Foto beigestellt
    13.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Room – Sofiensäle
    Das neue Restaurant in den Sofiensälen gibt sich innovativ, bietet aber wenig Neuartiges.
  • Impressionen vom Motto am Fluss in der Bilderstrecke ... / © Marianne Greber, beigestellt
    20.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Motto am Fluss
    In der Post-Zinter-Ära kann einzig die Patisserie mit dem alten Niveau mithalten.
  • Die neue Top-Adresse in Ehrenhausen © Falstaff/Hacker
    28.10.2014
    Restaurant der Woche: Die neue »Weinbank«
    Küchenchef Gerhard Fuchs und Sommelier Christian Zach starten das mit Spannung erwartete Projekt in Kooperation mit Spitzenwinzer Manfred...
  • Zuvor am Bisamberg, nun in der Innenstadt: Rein­hard Gerer – hier mit Nathalie Gerer / Foto © Pressinformationsdienst der Stadt Wien
    14.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »O«
    Kochgenie Reinhard Gerer schafft auf engstem Raum, was manch Herdvirtuose mit Luxus-Küche nicht gelingt. Hingehen. Schlemmen.
  • Georg Bläuel – hier mit Hochrippe von der Waldviertler Kalbin – übernahm die Küche / Foto beigestellt
    11.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Tulbingerkogel
    Die Küchenline unter der Leitung des erst 26-jährigen Sohnes des Hauses erinnert am ehesten an eine unprätentiöse französische Landhausküche...
  • Das Gewölbe erinnert noch an das legendäre »Neu Wien« / © Gerhard Wasserbauer
    15.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Merlo by Kornat«
    Mitten in Wien kommt Meeresstimmung auf und die Weinkarte weiß mit kroatischen Tropfen zu überraschen.