Das zweistöckige Restaurant hat sich mediterranen Speisen verschrieben / © Marianne Greber, beigestellt
Das zweistöckige Restaurant hat sich mediterranen Speisen verschrieben / © Marianne Greber, beigestellt

Zwei Lokale vom gleichen Wirt in unmittelbarer Nähe sind in der Branche eher eine Seltenheit. Aber vielleicht hat sich Sissi Huber ja Mario Plachutta zum Vorbild genommen, der in Hietzing im »Plachutta« Wienerisches und gegenüber im »Mario« Mediterranes bietet. Sissi Huber stammt aus der Heurigen-Dynastie Fuhrgassl-Huber und ist Chefin des Heurigen »Sissi Huber« am Wilhelminenberg. Dort sorgen im Garten Oleander und Zitronenbäume für südliches Feeling.

Nun nahm Huber ordentlich Geld in die Hand und setzte gleich daneben ein sehr adrettes und luftiges zweistöckiges Restaurant, das sich deklarierterweise »mediterranen Köstlichkeiten« verschrieben hat. Und diese Verheißung wird durchwegs eingelöst. Zu den knusprig frittierten Sardellen gibt’s eine mildwürzige Tomatensalsa, butterweiche gegrillte Calamari sind mit einer peppigen Chilimarinade gebeizt, Sepia-Spaghetti kommen mit ausgelösten Venusmuscheln. Bei den Miesmuscheln dürfte die Küche den Topf auf dem Herd vergessen haben, diese Mollusken tendieren eben leider ganz rasch dazu, bröckelig-trocken zu werden. Ganz anders der sehr schön saftige Ossobuco mit Gremolata und frischen Tagliatelle. Unter »Panna cotta mit Walnusskrokant« versteht man zwar gemeinhin nicht eine halbflüssige Creme im Glas, das tut dem zartsüßen Wohlgeschmack aber keinen Abbruch. Die Preise bleiben ortsüblich auf dem Boden, gleich zur Eröffnung eine derart gut aufgestellte Servicetruppe erlebt man in Wien auch nicht alle Tage. Wehmut nach eher südlichen Gefilden kommt auf, wenn man in die Weinkarte blickt. Den eigenen Anbau zu forcieren, ist ja okay, der superschmale Rest spiegelt aber so gar nicht wider, was sich in den Weinszenen des Südens gerade abspielt.

 

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

BEWERTUNG
Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

€€

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

La Terra Rossa
Roterdstraße 3
1160 Wien
T: +43 1 4841480
www.laterrarossa.at

 


Aus dem Falstaff Magazin Nr. 07/2014
Ale
xander Bachl

Mehr zum Thema

  • Ein neues Szenelokal mit etwas rätselhafter Gastronomie / Foto beigestellt
    13.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Room – Sofiensäle
    Das neue Restaurant in den Sofiensälen gibt sich innovativ, bietet aber wenig Neuartiges.
  • Der alte Pfarrhof wurde aufwendig renoviert und beherbergt auch sieben Luxus-Zimmer / © Karin Bergmann, www.karinbergmann.at
    06.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: T.O.M® Pfarrhof
    Sensationeller Auftakt von Thomas und Katharina Riederer im steirischen St. Andrä im Sausal.
  • Andreas Senn kocht ab jetzt an zwei Orten / © Michael Rathmayer
    30.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Heimatliebe« goes Salzburg
    Was Andreas Senn in seiner »Sommer-Saison-Residenz« vorlegt, ist durchgängig grandios.
  • Im Sommer mit Kunst, im Herbst wieder anders: »Paradoxon« im Wandel / Foto beigestellt
    01.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Brandtners Paradoxon«
    »Einfach richtig gutes Essen aus allen Richtungen« - so lautet das Motto in Stefan Brandtners neuer Homebase.
  • Frischer Wind in der Küche; knuspriges Backhendl mit zweierlei Kartoffeln / © Stefan Fürtbauer
    25.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »La Véranda«
    Nach dem Küchenchefwechsel verspricht die Küche im Hotel Sans Souci mit Simone Jäger einige Highlights, allerdings nach wie vor mit Luft...
  • In der »Mayday Bar« im Salzburger Hangar-7 kommen Fans internationaler Küche auf ihre Kosten / © Helge Kirchberger/Red Bull Content Pool
    18.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Mayday Bar« im Hangar-7
    Einmal um die ganze Welt – internationales Bar Food, eine eigene Gin & Tonic Karte und ein einzigartiges Ambiente.
  • Prachtvolles Ambiente / Foto beigestellt
    08.08.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Bank
    Bei aller Noblesse, die der prachtvolle ehemalige Kassensaal der Länderbank ausstrahlt gibt sich das Restaurant erstaunlich zugänglich.
  • Aus dem »Florianihof« wurde die »Hofmeisterei« / © Falstaff, Hacker
    01.08.2014
    Restaurant der Woche: »Hofmeisterei«
    Aus dem ehemaligen Florianihof wurde ein neuer Wachau-Hotspot.
  • Spannender Mix: modernes Interieur, steirische Küche – weitere Impressionen in der Bilderstrecke / © Joel Kernasenko
    28.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »aiola im Schloss«
    In modernem Ambiente wird steirisch-österreichische Küche mit hochwertigen Produkten geboten.
  • Neuer Look im »Do & Co Albertina« / Foto beigestellt
    21.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Do & Co Albertina«
    Die Gäste begrüßt man mit neuem Interieur und einigen Überraschungen auf der Karte.
  • Symbolbild © Berwis, www.pixelio.de
    14.07.2014
    Restaurant der Woche: »IamBio«
    Österreichisch-indische Crossover-Küche mit hochwertigen Produkten. Ambiente und Weinkarte haben noch Potenzial.
  • Hermann Botolen mit Thomas Wohlfarter / Foto beigestellt
    07.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Dom Beisl«
    Das neue Dream-Team aus Hermann Botolen und Thomas Wohlfarter sorgt für Genuss auf ganzer Linie.
  • Impressionen vom neuen »Steirereck« in der Bilderstrecke ... / © Achim Bieniek
    26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • Die neue Top-Adresse in Ehrenhausen © Falstaff/Hacker
    28.10.2014
    Restaurant der Woche: Die neue »Weinbank«
    Küchenchef Gerhard Fuchs und Sommelier Christian Zach starten das mit Spannung erwartete Projekt in Kooperation mit Spitzenwinzer Manfred...
  • Mehr zum Thema

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    »Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

    Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...