Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Neustart mit französischer Küche in der »Kuchlmasterei«.

Foto beigestellt

Neustart mit französischer Küche in der »Kuchlmasterei«.

Neustart mit französischer Küche in der »Kuchlmasterei«.

Foto beigestellt

Schon zwei Neuanläufe sind in der Historie des einst von Niky Kulmer gegründeten Restaurants »Kuchlmasterei« zu verzeichnen. Ende 2015 erwarben Russen das schräg ausstaffierte Lokal mit falschen Säulen, Pinkelzwergen auf der Toilette und sonstigem Zinnober und transformierten es – geschmacklich an ihrem Herkunftsland orientiert – ins Jetzt. Sehr kurz kochte der Piemonteser Gonzago Luzarraga, später etwas länger Felix Albiez, der nun im »Schick« werkt. Irgendwann wurde leise wieder zugesperrt. Nun versucht der ukrainische Unternehmer und gelernte Koch Vladimir Yadlovskiy sein Glück. Er besuchte die Kochschule von Alain Ducasse, praktizierte bei Paul Bocuse und will das Lokal als »französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte« reetablieren.

Küchenchef Igor Kalenichenko kochte schon allerlei Stile, unter anderem koreanisch in der »Goza Lounge« in Kiew. Demnächst soll das Lokal voll hochgefahren werden, in der Startphase blieb das Angebot übersichtlich. Die »Schnecken à la bourguignonne« sind lehrbuchmäßig wie einst zubereitet, bei »Rote Beete an Zitronen-Graved-Lachs« mit Bohnen, Babyspinat, pochiertem Ei und Sauce Hollandaise sind ausgerechnet die Rüben beim Anrichten verloren gegangen, der Rest ergibt dennoch ein erfreuliches Arrangement. Die herrlich altmodisch geschmorte Kalbsbacke mit Gerstenrisotto und dichter Sauce »Bordeaux« hätte auch Bocuse selig Freude gemacht. In Sachen Wein wird das Team, das noch nicht alle Flaschen gleich findet, vom externen Sommelier Franz Messeritsch betreut. Prestigeträchtiges bis hin zu Clos de Mesnil von Krug ist schon da, ebenso wie eine der liebenswürdigsten Servicetruppen der Stadt. Jetzt muss der exotische Mix nur noch Gefallen finden.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Kuchlmasterei
Obere Weißgerberstraße 6
1030 Wien
T: +43 (1) 4102669
www.kuchlmasterei-rest.com 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.