Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Neustart mit französischer Küche in der »Kuchlmasterei«.

Foto beigestellt

Neustart mit französischer Küche in der »Kuchlmasterei«.

Foto beigestellt

Schon zwei Neuanläufe sind in der Historie des einst von Niky Kulmer gegründeten Restaurants »Kuchlmasterei« zu verzeichnen. Ende 2015 erwarben Russen das schräg ausstaffierte Lokal mit falschen Säulen, Pinkelzwergen auf der Toilette und sonstigem Zinnober und transformierten es – geschmacklich an ihrem Herkunftsland orientiert – ins Jetzt. Sehr kurz kochte der Piemonteser Gonzago Luzarraga, später etwas länger Felix Albiez, der nun im »Schick« werkt. Irgendwann wurde leise wieder zugesperrt. Nun versucht der ukrainische Unternehmer und gelernte Koch Vladimir Yadlovskiy sein Glück. Er besuchte die Kochschule von Alain Ducasse, praktizierte bei Paul Bocuse und will das Lokal als »französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte« reetablieren.

Küchenchef Igor Kalenichenko kochte schon allerlei Stile, unter anderem koreanisch in der »Goza Lounge« in Kiew. Demnächst soll das Lokal voll hochgefahren werden, in der Startphase blieb das Angebot übersichtlich. Die »Schnecken à la bourguignonne« sind lehrbuchmäßig wie einst zubereitet, bei »Rote Beete an Zitronen-Graved-Lachs« mit Bohnen, Babyspinat, pochiertem Ei und Sauce Hollandaise sind ausgerechnet die Rüben beim Anrichten verloren gegangen, der Rest ergibt dennoch ein erfreuliches Arrangement. Die herrlich altmodisch geschmorte Kalbsbacke mit Gerstenrisotto und dichter Sauce »Bordeaux« hätte auch Bocuse selig Freude gemacht. In Sachen Wein wird das Team, das noch nicht alle Flaschen gleich findet, vom externen Sommelier Franz Messeritsch betreut. Prestigeträchtiges bis hin zu Clos de Mesnil von Krug ist schon da, ebenso wie eine der liebenswürdigsten Servicetruppen der Stadt. Jetzt muss der exotische Mix nur noch Gefallen finden.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Kuchlmasterei
Obere Weißgerberstraße 6
1030 Wien
T: +43 (1) 4102669
www.kuchlmasterei-rest.com 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tian

Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pumpui

Lebendige Küche im Thai-Restaurant des Ehepaars Zotter: Im Weißgerberviertel in Wien kann man sich bei günstigen Preisen durch Currys und andere...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

Bachls Restaurant der Woche: Le Treize

In dem unscheinbaren »Le Treize«, das sich in einem Casinogebäude im Tiroler Seefeld befindet, kocht Armin Leitgeb mit »Alpine Cuisine«-Linie groß...

News

Bachls Restaurant der Woche: Spoon

Mike Köberl, Schüler von Starkoch Wolfgang Puck, wird nach internationaler Karriere mit »Spoon« in Wien sesshaft. Speisekarte gibt es keine, nur die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wirtschaft am Markt

Weit mehr als ein »Standl«: In dem Meidlinger Restaurant wird der traditionellen Wiener Küche unter Spitzenköchin Heidi Neuländtner ein moderner Twist...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kikko Bā

Im sesshaft gewordenen Pop-Up wird man mit japanisch inspirierten Speisen wie Shrimp-Gyoza und Ice Cream Mochis belohnt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Albert

Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

News

Bachls Restaurant der Woche: Windischgrätz-Höhe

Das Restaurant in Bad Gastein fährt ein Doppelkonzept: Mit Obi gespritzt und Almbrot werden Skifahrer und Wanderer zufriedengestellt, für höhere...

News

Bachls Restaurant der Woche: Goldener Hirsch

Nach einjähriger Renovierung öffnet das Hotelrestaurant in Salzburg wieder seine Türen: das Service kann sich sehen lassen – die Speisekarte hingegen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tuya

Côte d’Azur in Wien: Die einfach gehaltene südfranzösische Küche steht im Kontrast zum aufwendigen Interieur des Restaurants im 1. Bezirk.

News

Bachls Restaurant der Woche: Nguyen's

Vietnamesische Küche »at its best«: Die jüngste Niederlassung der Familie Nguyen liegt in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Eugen21

Das neue »Andaz«-Hotel setzt mit dem »Eugen21« auf eine »modern Austrian tavern« und serviert klassische österreichische Küche mit Raffinesse.