Bachls Restaurant der Woche: Krispel Genusstheater

Die Blicke im neuen »Genusstheater« richten sich auf die Schauküche im Zentrum.

© Chris Roll

Die Blicke im neuen »Genusstheater« richten sich auf die Schauküche im Zentrum.

Die Blicke im neuen »Genusstheater« richten sich auf die Schauküche im Zentrum.

© Chris Roll

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-krispel-genusstheater/ Bachls Restaurant der Woche: Krispel Genusstheater Vergleiche mit einem Vulkan, eine eigene Wollschweinzucht und im Ergebnis Steiermark pur. Das ist das »Krispel Genusstheater«. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/3/csm_Krispel-Genusstheater-c-Chris-Rogl_fc8cd90dfd.jpg

Wie heißt es in der Hauszeitung der Familie: »Wir Krispels sind ein niemals zur Ruhe kommender Vulkan«. Das zur Region »Vulkanland« passende Bild ergänzt der Taxifahrer beim Blick auf die Kellereierweiterung mit: »Giga«. So braucht es Wegweiser, um im Areal aus Hotel, Weinladen, Speck-Boutique, Heurigen und Kostbar zum neuen »Genusstheater« zu finden. Der Name erschließt sich jenen, die an lauen Abenden im Hof Platz finden, wo in der Schauküche Daniel Weißer das Essen auf einem Basaltblock finalisiert.

Drinnen speist man in adretten Stuben und wählt aus »Krispel Klassikern« aus eigener Wollschwein-Zucht oder zwei Menüs, die forciert werden – einzeln sind die Gänge nicht zu haben. »Steiermark pur« kommt ohne Zutaten aus der »Schweinerei« aus. Bei »From Wine zu Tail« gibt’s das volle Programm – je nachdem also etwa einen wunderbar mürben Dry Aged Wollschweinrücken mit Erdäpfeln, Karottencreme und Morcheln. Zuvor feine Miniaturen mit Innereien-Fokus: gar köstliche Milzschnitte mit Radieschen und gebackener Schweinskopfkrapfen mit Trüffelmayo.

Dann Saibling auf der Haut scharf angebraten auf Kartoffelstampf-Sockel in intensivem Safran-Sud. Hernach die herausstechenden Desserts »made by Lisa« – sprich von der zur Patissière ausgebildeten Tochter Lisa Krispel. Immer solide Küche mit dem schmeckbaren Drang, eine der ersten Adressen der Region zu werden. Außergewöhnlich und in Wein-Zirkeln noch weitgehend unbekannt: die bombastische »Weinbibel« – nur auf Wunsch ausgehändigt. Seitenweise »Armand Rousseau«, »Comtes de Vogüé« oder »Pontet Canet«.

Da wird die Frage »Krispel-Wein trinken oder doch was anderes« zur Gewissensfrage.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 48 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 92 von 100


€€€

Essen 46 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 92 von 100
€€€

Falstaff Restaurant Guide 2022

Essen 45 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 89 von 100

INFO

Krispel Genusstheater
Neusetz 29
8345 Straden
T: +43 3473 7862
krispel.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2022
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

International Hotspot: »Schloss Schauenstein«

Feinmechaniker und Alchimist, Traditionshüter und Vorreiter – das alles ist Andreas Caminada, und zwar auf höchstem Niveau. Seit seiner Auszeit erst...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Ein herrovragender Abend im »Mraz & Sohn«, exzellentes Sushi im »Memori«, Enttäuschung im »Gasthaus Tscheppe« und eine Reaktion des »Batzenhäusl«:...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

International Hotspot: Casadonna Reale

Niko Romito holt in seinem Drei-Sterne-Restaurant »Reale« das Allerbeste aus seinen Zutaten heraus – kein bisschen weniger und kein bisschen mehr. Das...

News

International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Gourmet-Mitglieder erzählen von spannenden Gerichten, köstlichen veganen Speisen und unfreundlicher Bedienung. Das »Miss Cho« in Graz erklärt sich.

News

International Hotspot: »Miha Tofuten«, Bangkok

Große Oper für Bohnenkäse: In seinem Restaurant in Bangkok schuf der Inder Gaggan Anand eine Bühne für Tofu feinster Art.

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Gourmet-Mitglieder erzählen von herzlichem Service, über Ausnahmen für Allergiker bis zu verbranntem Steak. Das »Flatschers« in Wien reagiert mit...

News

International Hotspot: Lakeside, Hamburg

Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von Urlaubsstimmung im Restaurant bis hin zu Gästen, die auf dem Trockenen sitzen – Gourmetclubmitglieder schildern ihre Erlebnisse.

News

Petz is back

Ein Leben wie eine Achterbahn, aber immer ein ganz großer Virtuose am Herd: Christian Petz trifft man jetzt als Gastkoch im Ringstraßenhotel »The...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Exzellentes Gansl, langsamer Service und ein gelungener Hochzeitstag – Plus gibt's für »Weinbank«, »Dreimäderlhaus« und »Bootshaus«, Minus für...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Plus für »Zur blauen Gans«, »Heinzle« und »Amon«, Minus für den »Agathawirt« sowie eine Reaktion von der »Schnepfn Alm«.

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Ein besonderes Shuttleservice, eine hartnäckig ignorante Bedienung oder ein enttäuschendes Catering – Gourmetclubmitglieder Berichten von ihren...

News

Restaurantkritik: Das neue »noma«

Er ist wieder da! Auf kaum eine Restauranteröffnung haben Gourmets aus aller Welt so gewartet wie auf das neue »noma«. Hat sich Vordenker René...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Ein besonders verständnisvoller Gastgeber oder ein Restaurantbesuch der im Spital endet – was Gourmetclubmitglieder von ihren Restaurantbesuchen...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Ein nettes Pläuschchen mit dem Lokalbesitzer oder schlechtes Service, bei dem die Gäste dann selbst aktiv wurden – was Gourmetclubmitglieder von ihren...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Ob über Gäste lustig machen, kaltes Essen oder eine Geburtstagsüberraschung – was Gourmetclubmitglieder von ihren Restaurantbesuchen berichten ist...

News

Heidi Neuländtner verwöhnt am »Knappenhof«

Das Sommerfrische-Juwel an der Rax könnte zur Pilgerstätte für Feinschmecker werden, die authentische Küche mit Innereien-Schwerpunkt schätzen.