Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

© Christian Husar

© Christian Husar

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-knappenhof/ Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante Tier-Küche. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/a/b/csm_Knappenhof-c-Christian-Husar-2640_67c2b378a2.jpg

Bislang war das »Gut Purbach« Zielgebiet für den Genuss von Ohren, Hirnen und sonsterlei vom Getier. Nun können »Nose to Tail«-Connaisseurs auch am Berg ihrer Liebhaberei frönen. Max Stiegl, amtierender Falstaff-Burgenland-Sieger, fand mit dem »Knappenhof« eine zweite Wirkungsstätte.

Das bekannte Alpenhotel gehört der Haselsteiner-Privatstiftung und legt nach Übernahme durch Hotelière Helena Ramsbacher einen Neustart in zwei Etappen hin. Im frisch renovierten Gastronomie-Bereich ist bis September im Sinn eines »Pop-up« von Donnerstag bis Sonntag offen. Max Stiegl wird zwischen Purbach und Reichenau pendeln und liefert hier einen voralpinen Auszug seines Repertoires.

Wohl sonst nirgendwo zu finden: eine hochfeine Kalbshirnterrine mit Sauce Gribiche. Oder Saiblingstatar mit Gurke, Estragon in hauchdünn gehobelter gepökelter Pferdezunge – eine geniale Kombination. Auf Vorbestellung schiebt die Küche eine Poularde der alten Rasse Bresse-Gauloise (oberösterreichische Zucht, Einkaufspreis € 39,– pro kg) ins Rohr, gefüllt mit Gänseleber und Trüffel, zu € 220,–.

Genuss für einen Tisch. All das ist Abendprogramm, am Mittagsrepertoire wird noch gefeilt. Der Weinkeller ist im Aufbau, allerlei günstig kalkulierte Bouteillen sind schon da. Als Zugeständnis an zögerliche Kundschaft wird ein Wiener Schnitzel bereitgehalten. Vegetarier dürften sich schwertun, Veganer gar nichts finden.

Spannend die Pläne für 2022: Da soll nach Umbau von Zimmern und Spa ein Kompetenzzentrum für Wildgeflügel entstehen – wohl einzigartig in Europa. Jetzt schon bemerkenswert: die Patisserie der Chinesin Qiaoqiong Guo, einst Buchhändlerin, jetzt autodidaktische Meisterin in Sachen Tarte au citron oder Eclair.

Bewertung – Alexander Bachl

Essen 48 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20 
Ambiente 10 von 10
GESAMT 93 von 100

€€€

Falstaff Restaurantguide 2021

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20 
Ambiente 9 von 10
GESAMT 84 von 100

Info

Knappenhof
Kleinau 34
2651 Reichenau an der Rax
T: +43 2666 53633
knappenhof.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2021
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Der Knappenhof
    2651 Reichenau an der Rax, Niederösterreich, Österreich
    Punkte
    92
    3 Gabeln
  • 05.07.2021
    Max Stiegl im »Knappenhof«
    Mehrmals angekündigt und mit Spannung erwartet: Ausnahmekoch Max Stiegl vom »Gut Purbach« im Burgenland kocht jetzt auch im »Knappenhof« an...
  • 10.06.2021
    Max Stiegl: Spitzenkoch und Enfant terrible
    Das Mastermind des »Gut Purbach« sorgt immer wieder für Aufsehen. Sei es mit seiner Innereien-Küche, dem Sautanz, neuen Projekten wie dem...
  • 26.11.2020
    Max Stiegl startet Take-Away in Wien
    Unter dem Motto »Max@Home Pick Up« verkauft der Spitzenkoch vom »Gut Purbach« regionale Packages und seine pannonischen Gerichte im Glas.
  • 03.12.2020
    Corona: Auch der Sautanz wird heuer geliefert
    Max Stiegl bringt nicht nur das Gansl nach Hause, jetzt sind die Schweine dran, da der traditionelle Sautanz heuer ohne Gäste stattfinden...
  • 20.01.2021
    Max Stiegl: Huhn in der Blase to go
    Ab sofort bietet der burgernländische Spitzenkoch sein Signature Dish für den Genuss zu Hause an.
  • Rezept
    Paprikahendl von Max Stiegl
    Max Stiegl, Küchenchef des »Gut Purbach«, und sein köstliches Paprikahendl dürfen in einer Sammlung der besten österreichischen Rezepte natürlich nicht fehlen.
  • Rezept
    Toast Hawaii à la Max Stiegl
    Der Spitzenkoch aus dem »Gut Purbach« interpretiert eine seiner Lieblingsspeisen aus der Kindheit mit hochwertigen Zutaten.
  • Rezept
    Feldhasenherz - Safran Risotto
    Max Stiegl vom Gut Purbach am Neusiedler See zeigt, wie man Hasenherzen richtig zuhause zubereitet und mit Reis und Currysuppe kombiniert.
  • Rezept
    Huchen mit frischen Gartenkräutern und Safranrisotto
    Max Stiegl vom burgenländischen Spitzenrestaurant »Gut Purbach« würzt dieses traditionell-österreichische Fischgericht mit Sojasauce.
  • Rezept
    Halászlé – Pannonische Fischsuppe
    Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.
  • Rezept
    Morchel-Huhn mit Wuzinudeln
    Max Stiegl, der Ausnahmekoch, der für die exzellenten Gerichte im »Gut Purbach« verantwortlich ist, verrät uns ein Rezept zum Nachkochen.

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mochi am Markt

Die Wiener »Mochi«-Truppe hat schon wieder was eröffnet und bietet Nikkei mit einem Touch Mexiko.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Paul & Vitos

Essen in Happengröße und feine Weine am Petersplatzin der Wiener Innenstadt.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken

Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische Bouteillen.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mast

Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im Alsergrund.