Bachls Restaurant der Woche: Kikko Bā

Die Nummer vier vom »Mochi«-Quartett: kleine Happen, Sake und Naturwein in Wien 4.

Foto beigestellt

Kikko Ba Wien

Die Nummer vier vom »Mochi«-Quartett: kleine Happen, Sake und Naturwein in Wien 4.

Foto beigestellt

Das Facebook-Titelbild gibt wieder, was den Gast erwartet – ein Pulk gut gelaunter Menschen, die am Gehsteig stehen und warten. Denn im »Kikko Bā« – dem ehemaligen »Coté Sud« – läuft’s genau anders als im ewig ausreservierten Stammhaus »Mochi«. Das System »No reservation« ist das Publikum in angesagten Lokalen von London bis Tokio gewöhnt, in Wien dagegen eher nicht so sehr. (Anm vom 8.1.2020.: Das Konzept wurde geändert, nun sind auch Reservierungen möglich). Doch die Anziehungskraft der großartigen Konzepte der Viererbande des »Mochi« und ihrer nunmehr vier Standorte ist derart groß, dass sich niemand daran stößt, eben ein Stündchen zu warten. Der Lohn: ein knappes Dutzend japanisch inspirierter Happen, bei denen keiner hervorzuheben ist – weil gleich alle einfach toll munden.

Zum Beispiel Goldbrassen-Ceviche mit Koriander und Tomate. Flutschige Gyōza mit Schwein und Shrimp in betörendem Dashi mit Gurken. Knusprige Patatas bravas in japanischem Curry mit Chili-Mayonnaise und 7-Kräuter-Shichimi-Mix – am besten gleich zweimal bestellen. Eine dicke Schnitte Brioche, darauf grobes Kalbstatar mit Yuzu-Knoblauchmischung. Oder der optisch verrückteste Gang: rote Garnele in Kataifi-Engelshaarteig frittiert mit Honig und Chili – hier versagen endgültig die Stäbchen, Fingereinsatz ist gefragt. Es ist unglaublich, welche Mengen an höchst adretten Tellern Simon Kotvojs und Team an einem Abend so rausschieben aus der Winzküche. Nebenbei: Ausgerechnet die Ice Cream Mochis passen nicht ins Repertoire, deren Füllungen schmecken gegen den pikanten Aromenfächer zuvor einfach nur nach fast nichts. Zum Trinken gibt’s Naturweine von Kamptal bis Languedoc. Und der namensgebender Kikko, die Sake-Eigenmarke der »Mochis«, hat nun hier einen »bā« – zu Deutsch »Platz« – gefunden.

Bewertung Alexander Bachl

Falstaff-Gabeln

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 84 von 100

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Kikko Bā
Schleifmühlgasse 8
1040 Wien
www.kikko.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Kikko Bā
    1040 Wien, Österreich
    Punkte
    86
    2 Gabeln
  • 07.05.2019
    »Mochi« eröffnet japanische Tapasbar
    Nahe dem Wiener Naschmarkt wird ab Mitte Juni ein Pop-Up-Lokal mit kleinen Gerichten zum Teilen sowie einer Sake- und Weinauswahl bespielt. ...
  • 07.02.2017
    Die »Mochi«-Betreiber eröffnen eine Ramen-Bar
    Am Wiener Vorgartenmarkt wird den kultigen japanischen Nudelsuppen gehuldigt – dazu gibt es Schremser Bier und Bio-Weine.
  • 27.05.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Josefs Himmelreich
    In Zaußenberg befindet sich das kleine, feine Restaurant von Winzer Josef Fritz. Gemeinsam mit Partnerin Jasmin Wieland im Service, bietet...
  • 03.06.2019
    Bachls Restaurant der Woche: La No
    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität...
  • 24.06.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Geschwister Rauch
    Exquisite Gaumenfreuden im ehemaligen »Steira Wirt«: Mit Richard Rauch hinter dem Herd und Sonja Rauch als Gastgeberin klettert das...
  • 01.07.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Saziani G'Wölb
    Feinster Fisch und Meeresgetier mitten in den südoststeirischen Weinbergen: Bei Ausnahme-Koch Harald Irka kommt alles, was das Meer zu...
  • 02.09.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Eugen21
    Das neue »Andaz«-Hotel setzt mit dem »Eugen21« auf eine »modern Austrian tavern« und serviert klassische österreichische Küche mit...
  • 30.08.2019
    Rezeptstrecke: Fernköstlich
    Exotische Gewürze, aufregende Kompositionen: Wir präsentieren Highlights der asiatischen Spitzenküche, gekocht von den Besten der Besten.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.