Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Auf die tolle Optik wird in der »Jägerstube« viel Wert gelegt.

Foto beigestellt

Auf die tolle Optik wird in der »Jägerstube« viel Wert gelegt.

Foto beigestellt

Der Sommer 2017 war für die »Post« in Lech ein Bruch mit der Tradition, erstmals war das Luxushotel geschlossen. Zwecks Neudefinition der Gastronomie wurde das Hauptrestaurant von der düsteren Schwermut der Sechziger befreit, die einem hellen Glaskobel mit entspanntem Mobiliar wich. Und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Mit dem 33-jährigen Tiroler David Wagger startete ein weithin Unbekannter eine Mammut-Aufgabe: keine entspannte Sommersaison zum Einspielen, sondern mit Vollgas kurz vor Weihnachten in den Winterbetrieb.

Zunächst lief sich das Team mit traditioneller Küche im neuen »Panoramarestaurant« warm, gegen Winterschluss wurde die »Jägerstube« als Gourmetzone aufgesperrt. Während sich die Gerichte recht übersichtlich lesen, kommen dann am Teller optisch sorgfältigst drapierte Zutaten, die sich nicht durchgängig geschmacklich verbinden wollen. Wenn vorzügliches »Sashimi vom Rind« in der aromatisch wilden Mischung aus Tomatencreme, Zwergtomaten, Vogerlsalat-Mousse, Eiszapfen, Blutahorn und süßer Champignon-Schokoerde zu liegen kommt, wird’s in jeder Hinsicht unübersichtlich. Schon sehr viel eher vertragen sich das geschmorte Iberico-Backerl mit Senf-Polenta und Kräuterseitlingen. Ganz viel auf den Teller kommt bei »Hirsch²« (statt »Zweierlei vom …«), das Fleisch wird zwischen Preiselbeerkruste, Brioche, Kerbelknolle, Karottenmousseline und Maulbeerglace zum attraktiven Nebendarsteller.

Auf die tolle Optik wird in der »Jägerstube« viel Wert gelegt.
Auf die tolle Optik wird in der »Jägerstube« viel Wert gelegt.

© Herbert Lehmann

Übrigens: Während die Hauptgänge die Sechziger-Schwelle knacken, verhält es sich auf der Weinkarte diametral. Je besser der Wein, desto freundlicher der Preis. Oder kennt jemand ein Restaurant, wo Krug Champagner unter 200 Euro zu haben ist?

Bewertung Alexander Bachl

Essen 44 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 20 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 91 von 100

€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Jägerstube
Dorf 11
6764 Lech
T: +43 5583 22060
www.postlech.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Eck

Das »Sacher Eck« in der Wiener Innenstadt wurde um eine Etage erweitert, das Speisenangebot bleibt der österreichischen Küche treu.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hăo Noodle and Tea

Das Hăo Noodle and Tea in der Wiener Innenstadt überzeugt durch authentische chinesische Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Takan’s

Nach dem beliebten Fischstand am Kutschkermarkt eröffnete Suat Takan nun das »Takan's« in Wien Währing, das bereits jetzt heiß begehrt ist.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Die Kuchlmasterei in Wien erfindet sich neu und das Ergebnis überzeugt: Französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Gleichermaßen ausgefallen und ausgezeichnet: Die legendäre Küche des »Mraz und Sohn« in Wien.

News

Bachls Restaurant der Woche: Benkei

Das »Benkei« in der Wiener Ungargasse geht in die zweite Runde: Der altbekannte Japaner hat an einer neuen Adresse eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar 3

Wien drei: Die »Bar3« in der Salesianergasse bietet neben ausgewählten Cocktails auch ein umfassendes Speisenangebot an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Riederalm

Kulinarische Nachbarschaft: In der Riederalm kocht Andeas Herbst mit Rind, Lamm, Schwein und Fisch aus Leogang.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beef & Glory

In der Wiener Josefstadt geht es heiß her: Im »Beef & Glory« kommen die Steaks bei 1.000 °C auf den Profigrill.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rossbarth

Im neuen »Rossbarth« in Linz wurden die alten Gewölbe mit skandinavischen Design und einer innovativen Küche neubelebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlegelkopf Restaurant

Am Lecher Hausberg Schlegelkopf kann im mondänen Neubau mit Champagnerkeller, Sushibar und Whiskylounge international geschlemmt werden.

News

Bachls Restaurant der Woche: L'Orient

Im zweiten Wiener Bezirk wird im liebevoll gestalteten und entspannt geführten Lokal spannende marokkanische Küche geboten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Spelunke

Wiens neue Spelunke präsentiert sich, ganz im Gegenteil zur eigentlichen Namensbezeichnung, luxuriös und modern. Die Küche setzt auf ein Mischmasch...

News

Bachls Restaurant der Woche: The Birdyard Eatery and Bar

In der Nummer zwei der Szene-Lokal Betreiber »Mama Liu and Sons« gibt man sich ganz und gar »un-chinesisch« mit Gerichten wie Kalbstatar, Kabeljau und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kim Chingu

In ihrem neuen Lokal auf der Währinger Straße legt Sohyi Kim ihren Fokus nicht mehr nur auf Fisch und Meeresfrüchte, sondern vor allem auf Fleisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: El Gaucho am Rochusmarkt

Die neue Post-Zentrale am Rochusmarkt mit Shoppingmall und U-Bahn-Anschluss erweist sich als Glücksgriff für das Riesenlokal der »El-Gaucho«-Kette.

News

Bachls Restaurant der Woche: Jamie's Italian

Nach weltweit 50 Filialen, hat nun auch in Wien ein Franchise-Lokal von Englands berühmtesten Koch, Jamie Oliver, eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador

Juan Amador hatte als einziger Koch in Österreich schon einmal drei Michelin-Sterne. Sein Restaurant Amador hat inzwischen zwei und steht in den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Fritz

»Das Fritz« liegt im Seepark Weiden direkt am Neusiedlersee. Die Karte bietet spannende Gerichte, mit einem breiten Angebot an internationalen Weinen....