Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

© Il Basilico/Culina Gastro GmbH

© Il Basilico/Culina Gastro GmbH

Nach außen hin tritt die aus Apulien stammende Familie d’Atri mit ihrer »Osteria d’Atri« und dem »Il Melograno« in der Wiener City auf, diese beiden Lokale sind eher der »Business Class« zuzuordnen. Im Hintergrund mischt man noch bei anderen Lokalen mit, die eher in der »Eco« mitspielen. Zu denen zählt auch das neue »Il Basilico« in der Wiener Leopoldstadt am Gaußplatz, einer bei Fahrschülern ebenso bekannten wie berüchtigten Kreuzung. Dort wurde eine frühere Durchschnittspizzeria fesch ausstaffiert, nun ist das Lokal rammelvoll.

Das Rezept: etwas von allem, was ein breiteres Publikum von einem »Italiener« so erwartet. Ein »Carpaccio di Branzino« mit Zitrusfrüchten bekäme eine mediterrane Trattoria auch nicht besser hin, die »Parmigiana di Melanzane« eher schon. Das Gericht lebt davon, dass sich die Zutaten zu einer sinnlichen Mischkulanz vereinen, dieser Version fehlt diese Verschmelzung, zudem sind die Melanzani nicht ganz »durch«. Bei den Pasta-Portionen gab man leider dem heimischen Irrtum nach, Nudeln seien ein Hauptgericht und serviert ausnahmslos Giga-Portionen, etwa sehr g’schmackige »Tagliolini alla Chitarra« mit Vongole und Zwergtomaten. Unter brave Hausmannskost fällt »Vitellina ai Funghi«, Milchkalbsschnitzel natur mit Polenta und Pilzen in Weißweinsauce. Und Pizza gibt’s unvermeidbar natürlich auch, hier in der in Wien so beliebten weichen neapolitanischen Spielart. Fortgeschrittene wählen die »Golfo« mit intensiver Thunfisch-Bresaola und Tropea-Zwiebeln.

Mehr Sorgfalt wäre bei der Weinkarte erfreulich, Jahrgänge fehlen komplett, und bei manchen Positionen hat’s gerade noch für »Pinot Grigio del Collio« gereicht, wer das gute Stück produziert hat, muss der Kellner auch erst recherchieren.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 42 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 80 von 100

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Il Basilico
Gaußplatz 1
1020 Wien
T: +43 (1) 3301688
www.ilbasilico.at 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Il Basilico
    1020 Wien, Österreich
    Punkte
    82
    1 Gabel
  • 04.03.2018
    Restaurantguide 2018: Die besten Restaurants Österreichs
    Alle Sieger im Überblick sowie die schönsten Impressionen der Falstaff Restaurantguide-Präsentation im Wiener Rathaus!
  • 12.06.2018
    Diese Restaurants haben die besten Weinkarten
    Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: ZUMA

Als 14. Restaurant sperrte die erfolgreiche Nobelrestaurant-Kette »ZUMA« nun auch in Kitzbühel auf. Falstaff-Redakteur Alexander Bachl nahm den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tian

Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...