Bachls Restaurant der Woche: Hola! Tapas Bar

Unter der Ägide von Juan Amador gibt es in Wien nun Tapas mit »Drive«, in jeder Hinsicht.

Foto beigestellt

Hola! Tapas Bar

Unter der Ägide von Juan Amador gibt es in Wien nun Tapas mit »Drive«, in jeder Hinsicht.

Foto beigestellt

Hier ist ein fokussierter Blick auf das Wesentliche gefragt. Weder die Aussicht auf Parkplätze und Gewerbezonen noch das Geschiebe im Inneren des Auhofcenters sind von Belang. Wer das Rundum auszublenden vermag, kann hier am Westrand Wiens ganz viel Freude haben. Juan Amador, Spitzenkoch mit spanischen Wurzeln, ist mit dem spanischen Autohaus Seat Cupra eine Kooperation eingegangen und hat ein Konzept im Stile der besten Tapas-Bars von Barcelona entwickelt. So speist man – umrahmt von zwei Autos und in eher nüchternem Ambiente – wahrlich Köstliches. Der vergessene Klassiker Russischer Salat gerät mit Bonito del Norte und Pimiento del Piquillo zur Delikatesse. Auch bei den sauer eingelegten SardellenBoquerones – griff man zu »Einserware«. 

Authentisch Andalusisch

Was auch für die Schweinereien der Familie Blazquez aus Salamanca gilt: Lomo, Chorizo und natürlich der »sauteure« Jamon de Bellota – alles mit Zungenschmelz vom Feinsten. Der Gazpacho Andaluz ist der Nachbau eines Rezepts von Amadors Kollegen Dani Garcia aus Marbella (früher auch drei Sterne), eine besonders elegante Version des Klassikers, die ohne Gurken und Weißbrot auskommt, dazu noch ein mit Tomatenmousse gefüllter Mini-Paradeiser. Inte­ressant – die erdige mallorquinische Wurst Figatella aus Fleisch und Leber in Tomaten-Kichererbsen-Sauce. Nur am unverzichtbaren Pulpo Gallego könnte noch gefeilt werden, einige Stückerln des Kraken widersetzten sich recht erfolgreich jedem Zerkleinerungsversuch. Hungrige bekommen auch große Stücke von iberischen Schweinen oder alten Kühen vom Grill. Anständige Weine und ein paar Granaten gibt’s auch. Und jetzt wünscht man sich das Ganze in Kopie vielleicht auch anderswo.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 84 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2020

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

HOLA! Tapas Bar
Auhof Center E Ost, Albert-Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien
T: +43 660 8335560
hola-tapasbar.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli & Jojo

Im Sulztal erwartet die Gäste eine Gastwirtschaft wie aus dem Bilderbuch: Spitzenkoch Joachim Gradwohl und Lilli Kolar warten mit grandioser...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.