Bachls Restaurant der Woche: Hola! Tapas Bar

Unter der Ägide von Juan Amador gibt es in Wien nun Tapas mit »Drive«, in jeder Hinsicht.

Foto beigestellt

Hola! Tapas Bar

Unter der Ägide von Juan Amador gibt es in Wien nun Tapas mit »Drive«, in jeder Hinsicht.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-hola-tapas-bar/ Bachls Restaurant der Woche: Hola! Tapas Bar Tapas auf einem Niveau wie in Barcelona können Gäste von »Hola« im Wiener Auhofcenter genießen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/4/csm_Hola-Tapas-Bar-header-c-beigestellt-2048_1ebe90bb4d.jpg

Hier ist ein fokussierter Blick auf das Wesentliche gefragt. Weder die Aussicht auf Parkplätze und Gewerbezonen noch das Geschiebe im Inneren des Auhofcenters sind von Belang. Wer das Rundum auszublenden vermag, kann hier am Westrand Wiens ganz viel Freude haben. Juan Amador, Spitzenkoch mit spanischen Wurzeln, ist mit dem spanischen Autohaus Seat Cupra eine Kooperation eingegangen und hat ein Konzept im Stile der besten Tapas-Bars von Barcelona entwickelt. So speist man – umrahmt von zwei Autos und in eher nüchternem Ambiente – wahrlich Köstliches. Der vergessene Klassiker Russischer Salat gerät mit Bonito del Norte und Pimiento del Piquillo zur Delikatesse. Auch bei den sauer eingelegten SardellenBoquerones – griff man zu »Einserware«. 

Authentisch Andalusisch

Was auch für die Schweinereien der Familie Blazquez aus Salamanca gilt: Lomo, Chorizo und natürlich der »sauteure« Jamon de Bellota – alles mit Zungenschmelz vom Feinsten. Der Gazpacho Andaluz ist der Nachbau eines Rezepts von Amadors Kollegen Dani Garcia aus Marbella (früher auch drei Sterne), eine besonders elegante Version des Klassikers, die ohne Gurken und Weißbrot auskommt, dazu noch ein mit Tomatenmousse gefüllter Mini-Paradeiser. Inte­ressant – die erdige mallorquinische Wurst Figatella aus Fleisch und Leber in Tomaten-Kichererbsen-Sauce. Nur am unverzichtbaren Pulpo Gallego könnte noch gefeilt werden, einige Stückerln des Kraken widersetzten sich recht erfolgreich jedem Zerkleinerungsversuch. Hungrige bekommen auch große Stücke von iberischen Schweinen oder alten Kühen vom Grill. Anständige Weine und ein paar Granaten gibt’s auch. Und jetzt wünscht man sich das Ganze in Kopie vielleicht auch anderswo.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 84 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2020

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

HOLA! Tapas Bar
Auhof Center E Ost, Albert-Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien
T: +43 660 8335560
hola-tapasbar.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Paul & Vitos

Essen in Happengröße und feine Weine am Petersplatzin der Wiener Innenstadt.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken

Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische Bouteillen.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mast

Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im Alsergrund.