Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba

Thorsten Probost übersiedelte in die neue ­»Griggeler Stuba«.

Foto beigestellt

Thorsten Probost übersiedelte in die neue ­»Griggeler Stuba«.

Thorsten Probost übersiedelte in die neue ­»Griggeler Stuba«.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-griggeler-stuba/ Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/a/1/csm_Griggeler-beigestellt-2640_f84ade971c.jpg

Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden. Am Ort der alten – und deutlich knorrigeren – »Griggeler Stuba« ­sitzen nun Hausgäste des Oberlecher »Burg Vital Hotels«. Ein im Sommer fertiggestellter Anbau brachte neben ein paar Suiten und luxuriösen Aufenthaltsräumen vor allem sehr viel mehr Entfaltungsspielraum für Thorsten Probost und sein Team. Er muss nun nicht mehr das halbe Hotel durchqueren, um auftauchende Fragen zum Vorleben der »Hanseler Sau« oder dem Fundort der Zirbenzapfen zu beantworten.

Wer hier speist, wird zum Apero am Tresen einer kleinen Schauküche empfangen und sogleich mit ersten Happen versorgt. Drinnen in der neuen »Stuba« weiß man sogleich, dass man richtig ist – das markante Bild von Rudolf L. Reiter mit Papst Innozenz X. ist mit übersiedelt. Und dann geht’s los wie eh und je mit einer Folge von kulinarischen Aufregungen im besten Sinne. Zum Beispiel mit wilden Krebsen aus der Traun in zwei Gängen. Erst minimal gegart mit Erbsen, Buchenpilzen, Karfiol-Raspel und arabischem Bergkraut. Dann glaciert mit Semmelkren, Spinat, Wasabiblatt und Kren – beide Varianten genial. Ganz große Küche: junger Hecht mit Zwiebeln, Schnittlauchspitzen und einer »Bergbernaise« mit Specksud. Oder auch Niere mit Kalbskopf, roten Linsen und Wermut.

Thorsten Probost übersiedelte in die neue »Griggeler Stuba«.
Thorsten Probost übersiedelte in die neue »Griggeler Stuba«.

Foto beigestellt

Aviso: Die Liebhaber von Pauke und Tuba bei Tisch werden hier nicht glücklich hinausgehen, Probost versteht sich trefflich auf das »piano« bis »pianissimo« der Kulinarik, das aber wie kaum ein anderer. Und noch eine Pflichterwähnung: Nur mehr ganz wenige Hoteliers tun es sich an, sich einen derart komplexen und jahrgangstiefen Weinkeller zu leisten.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 49 von 50
Service 20 von 20
Weinkarte 20 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 99 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2018

Essen 49 von 50
Service 20 von 20
Weinkarte 20 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 99 von 100

Griggeler Stuba
Burg Vital Hotel
Oberlech 568
T: +43 5583 3140
www.burgvitalresort.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Griggeler Stuba im Burg Vital Resort
    6764 Lech, Vorarlberg, Österreich
    Punkte
    97
    4 Gabeln
  • Bestenlisten Wein
    Die besten Restaurants in Vorarlberg

    Ausgezeichnete Restaurants. Uriges, traditionelles Ambiente. In Österreichs kleinstem Bundesland steht die Regionalität gepaart mit sehr...

  • Bestenlisten Wein
    Die Besten aus dem »Restaurantguide 2018« in Vorarlberg

    Unsere Falstaff Community hat bewertet: Im westlichen Bundesland dürfen sich Besucher auf eine große Auswahl an Top-Restaurants freuen.