Bachls Restaurant der Woche: Gasthof Holzer

Neue Handschrift im alten Gasthof.

© Thomas Schäffer

Neue Handschrift im alten Gasthof.

Neue Handschrift im alten Gasthof.

© Thomas Schäffer

So geht Übergabe. Hubert Holzer und seine Frau Siegrun formten über Jahrzehnte ihren Gasthof in Neuberg an der Mürz zum Leitbetrieb der ganzen Region. So etwas sperrt man ganz sicher nicht zu, wenn die Kräfte nachlassen. Logische Nachfolger gab es nicht. 

Und plötzlich standen Thomas Schäffer und Karolin Hanslick vor der Tür und wollten genau hier einsteigen. Er machte einst seine Lehre beim Hubinger im nahen Etmißl, sie ist Berlinerin. Beim Döllerer in Golling trafen sie aufeinander. Er war dort zuletzt Chef-Pâtissier und wollte in seine steirische Heimat zurück, sie wollte ganz sicher nicht mehr nach Berlin. Und weil man so einen Betrieb nicht über Nacht übernehmen kann, begleiten die Holzers ihre Nachfolger noch ein Jahr lang. Was in der Küche bleibt, sind die Wirtshaus-Klassiker. Etwa die herrlich saftige Haussulz mit steirischer Garnitur. Oder das dunkle Almochsengulasch mit gar köstlichem Saftl. Oder die klare Fischsuppe, gerade recht safranisiert mit feinem Gemüse und Lachsforelle. Einfach großartig. 

Schäffers neue Handschrift zeigt sich beim Menü. Carpaccio vom Almochsen mit Gartenkräutern und Asmonte-Käse, prächtig arrangiert, wie man das in großen Häusern lernt. Bries kann nicht jeder, seines ist perfekt pariert, butterweich und kommt mit karamellisiertem Karfiol und Paprikaschaum. Den Maibock gibt’s schon mürb geschmort und rosa gebraten mit Petersilienwurzel und Zucchini. Und auch bei der Pâtisserie wird nun die Latte hochgelegt.

Wenn sie vorrätig ist, sollte auf die Waldmeistercremeschnitte mit Erdbeeren keinesfalls verzichtet werden. Der kleinen und sehr freundlich kalkulierten Weinkarte täte etwas frischer Wind gut. Aber die neue Ära hat hier ja gerade erst begonnen.

© Falstaff Verlag

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 86 von 100
€€

Falstaff Restaurantguide 2016

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Gasthof Holzer
Hauptstraße 9
8692 Neuberg an der Mürz
T: +43 3857 8332
www.hubertholzer.com

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Holzer – Familie Schäfer
    8692 Neuberg an der Mürz
    Steiermark, Österreich
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    85
    Falstaff Gabeln
  • 11.07.2016
    Bachls Restaurant der Woche: ART
    Werke internationaler Künstler an den Wänden und »low carb«-, »low fat«- und »low sugar«-Küche von Sebastian Müller auf dem Teller.
  • 04.07.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Lisboa Lounge
    Hugo da Silva übersiedelte mit seiner »Pessoa Lounge« und landete mit neuem Standort und dem neuen Namen »Lisboa Lounge« einen Volltreffer.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Lurgbauer

Im steirischen St. Sebastian kommt feinstes Rindfleisch aus dem Familienbetrieb auf den Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Blue Mustard

Patron Vahe Hovaguimian lädt mit Küchenchef Alexander Mayer in der Wiener Innenstadt zu einer einfachen globalen Geschmacksreise ein.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schualhus Chef’s Table

Im »Schualhus« wird am Abend zum »Chef’s Table« gebeten, wo Manuel Grabner nach präziser Choreografie zwölf bis 16 zumeist aufregende kleine Gänge...

News

Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum

Alter Ort und neuer Wirt. Aus dem »Hollmann« in der Wiener Innenstadt wurde das »Buxbaum«.

News

Bachls Restaurant der Woche: 57 Restaurant Meliá Vienna

Im Meliá Vienna genießen Sie Hotelessen mit aufregender Weinkarte im 57. Stock.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zwischenbrückenwirt

Nach zwei Jahren wurde beim »Zwischenbrückenwirt« nun das Interior dem Essen angepasst. Das Ergebnis begeistert.

News

Bachls Restaurant der Woche: at eight

Andreas Klug begeistert mit seiner »Aromenküche« im »at eight« im Wiener Hotel »The Ring«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador's Greißlerei

In der »Greißlerei« von Juan Amador gibt es Feinkost und mehr.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kommod

Viel kleiner kann ein Gastronomie­betrieb nicht mehr sein. Fünf Tische, ein Raum, kein Personal.

News

Bachls Restaurant der Woche: Herbersteins Schlossbrasserie

Rudolf Grabner steht wieder am Herd und tischt in »Herbersteins Schlossbrasserie« feine Kompositionen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Die Botschaft im »Fuhrmann«: Es geht um Wein. Essen gibt´s natürlich auch, aber dazu.

News

Bachls Restaurant der Woche: The Bank Brasserie & Bar

»The Bank« mutiert zur Brasserie und erstrahlt in neuem Glanz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Paradoxon

Anita und Martin Kilga haben das »Paradoxon« übernommen und überraschen mit neuem Konzept.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador´s Wirtshaus & Greisslerei

Das Lokal von Juan Amador heißt zwar Wirtshaus, bietet aber große, allerfeinste Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Liebe

Gastronomie mit sozialer Botschaft. Am Spittelberg eröffnet das Lokal »Die Liebe« in der Marktwirtschaft.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alto

René Steindachner schnappt sich ein weiteres Lokal in Wien. Diesmal ist es eine Trattoria mit Bezug auf italienische und südtiroler Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: [wer ist] STRATMANN

Neues Lokal im Gusswerk-Gelände. Im »[wer ist] Stratmann« setzt man auf preiswerte Basserie-Küche mit Anspruch.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Schick

Trotz neuem Koch und neuem Sommelier wird das alte Konzept der spanisch-österreichischen Fusionsküche beibehalten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Nach einem Blitzwechsel in der Küche setzt man in der Kuchlmasterei jetzt wieder auf klassische Speisen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Wolf

Mit neuem Namen, neuem Ambiente und altem Team ist »Das Wolf« derzeit eine Top-Adresse.