Im »Freyenstein« wurde der Stil klassischer. / Foto beigestellt
Im »Freyenstein« wurde der Stil klassischer. / Foto beigestellt

Ein Besuch im auch hierorts viel gerühmten »Freyenstein«, das sich als »Gourmetgasthaus« in der Gersthofer Vorstadt bestens etabliert hat: Gastgeberin Eva Homolka umsorgt die Gäste, der Weinkeller ist jedes Mal noch interessanter bestückt als zuvor, das elfgängige Menü – etwas anderes gibt es hier bekanntlich nicht – sieht augenscheinlich aus wie stets.

Und doch ist etwas anders. In der Küche geht es markant ruhiger zu, die gelegentlich in Sachen Qualitätssicherung aufbrausende Stimme von Meinrad Neunkirchner ist nicht mehr da. Liest man die Speisenfolge genauer, fehlen jene Komponenten, die einst die Küche des Hauses ausmachten – Ysop oder Taubnessel, Vogelmiere oder Mandarinenminze. Der subtile Umgang mit Kräuterln und Pflanzerln aller Art war Neunkirchners Domäne, nun verpasste sich der gern als »Meister der Aromen« titulierte aus gesundheitlichen Gründen eine längere Auszeit. Der 28-jährige Jakob Kaineder, sein bisheriger Souschef, übernahm. Und kocht natürlich anders. Er werkte an renommierten Adressen wie dem Münchener »Tantris« oder dem leider verblichenen »Amarantis« und bringt nun deutlich mehr Klassik auf die süßen Tellerchen und in die Schüsselchen.

Pochierter Seesaibling kommt mit Fenchel, Safran und Marchfelder Artischocke – ein so richtig elegant kompo­niertes Gericht. Blankett (selten gebraucht für Ragout) vom Kalbsschulterscherzel mit jungen Erbsen und Erdäpfel-Blini – mild gewürzt, aromatisch dicht. Und vom Lammrücken mit Melanzani-Püree, Fisolen-Oliven-Jus und Kräutern möchte man mehr, als die kleine Portion hergibt. Neunkirchner-Fans mögen enttäuscht sein, weil es anders ist. Doch die Chancen, dass Kaineder sehr rasch einen neuen Fanclub aufbaut, stehen keinesfalls schlecht.

 


BEWERTUNG

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

Alexander Bachl
Essen 46 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 89 von 100






»Freyenstein«
Thimiggasse 11
1180 Wien
T: +43/(0)664/439 08 37
www.freyenstein.at

Von Alexander Bachl
Aus Falstaff 07/2015

Mehr zum Thema

  • Der alte Pfarrhof wurde aufwendig renoviert und beherbergt auch sieben Luxus-Zimmer / © Karin Bergmann, www.karinbergmann.at
    06.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: T.O.M® Pfarrhof
    Sensationeller Auftakt von Thomas und Katharina Riederer im steirischen St. Andrä im Sausal.
  • Familie Edelsbrunner – allen voran Sohn Daniel – hat ihren Gasthof mit feiner Küche neu aufgestellt / Foto: beigestellt
    01.12.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Kupferdachl
    Daniel Edelsbrunner ist in das elterliche Gasthaus zurückgekehrt und verleiht diesem neuen kulinarischen Glanz.
  • Ein Franzose kocht ziemlich unfranzösisch im »Le Loft« / Foto: beigestellt
    24.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Le Loft
    Die Aussicht ist top! Auch die Küche kann sich unter neuer Leitung sehen lassen und präsentiert einen mediterranen Mix mit asiatischem...
  • Zuvor am Bisamberg, nun in der Innenstadt: Rein­hard Gerer – hier mit Nathalie Gerer / Foto © Pressinformationsdienst der Stadt Wien
    14.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »O«
    Kochgenie Reinhard Gerer schafft auf engstem Raum, was manch Herdvirtuose mit Luxus-Küche nicht gelingt. Hingehen. Schlemmen.
  • Georg Bläuel – hier mit Hochrippe von der Waldviertler Kalbin – übernahm die Küche / Foto beigestellt
    11.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Tulbingerkogel
    Die Küchenline unter der Leitung des erst 26-jährigen Sohnes des Hauses erinnert am ehesten an eine unprätentiöse französische Landhausküche...
  • Das zweistöckige Restaurant hat sich mediterranen Speisen verschrieben / © Marianne Greber, beigestellt
    03.11.2014
    Bachls Restaurant der Woche: La Terra Rossa
    Mediterrane Küche von der Heurigenwirtin – in Ottakring ist die Küche gut, das Service engagiert, allerdings lässt die Weinkarte noch Luft...
  • Die neue Top-Adresse in Ehrenhausen © Falstaff/Hacker
    28.10.2014
    Restaurant der Woche: Die neue »Weinbank«
    Küchenchef Gerhard Fuchs und Sommelier Christian Zach starten das mit Spannung erwartete Projekt in Kooperation mit Spitzenwinzer Manfred...
  • Impressionen vom Motto am Fluss in der Bilderstrecke ... / © Marianne Greber, beigestellt
    20.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Motto am Fluss
    In der Post-Zinter-Ära kann einzig die Patisserie mit dem alten Niveau mithalten.
  • Ein neues Szenelokal mit etwas rätselhafter Gastronomie / Foto beigestellt
    13.10.2014
    Bachls Restaurant der Woche: The Room – Sofiensäle
    Das neue Restaurant in den Sofiensälen gibt sich innovativ, bietet aber wenig Neuartiges.
  • Die »Serviette« im Servitenviertel / Foto beigestellt
    08.12.2014
    Bachls Restaurant der Woche: Die Serviette
    Im 9. Bezirk eröffnete der Prototyp eines ganz und gar empfehlenswerten »Neighbourhood-Lokals«.
  • Andreas Senn kocht ab jetzt an zwei Orten / © Michael Rathmayer
    30.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Heimatliebe« goes Salzburg
    Was Andreas Senn in seiner »Sommer-Saison-Residenz« vorlegt, ist durchgängig grandios.
  • Von Happen bis Hummer: Vielfalt im »Kussmaul« / Foto beigestellt
    22.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Kussmaul«
    Mario Bernatovic – einst »Motto am Fluss« – bietet am Spittelberg viel auf einmal.
  • Das Gewölbe erinnert noch an das legendäre »Neu Wien« / © Gerhard Wasserbauer
    15.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Merlo by Kornat«
    Mitten in Wien kommt Meeresstimmung auf und die Weinkarte weiß mit kroatischen Tropfen zu überraschen.
  • Ein urbanes Bistro von Andreas Mikulits (l.). / Foto beigestellt
    16.03.2015
    Bachls Restaurant der Woche: »Liebsteinsky«
    Die Küche in Andreas Mikulits' neuer Wirkungsstätte bietet eine Art Best-of internationaler Klassiker mit dem Versuch, alles ein wenig...
  • Spannende Kost von Didi Maier im Shopping-Zentrum. / Foto beigestellt
    09.03.2015
    Bachls Restaurant der Woche: »Didilicious«
    Johanna Maiers Sohn hat in Salzburg ein eigenes Restaurant fernab jeglicher Gourmet-Allüren eröffnet.
  • Das neue Musterbeisl in der Wiener Vorstadt. / Foto beigestellt
    01.03.2015
    Bachls Restaurant der Woche: »Die Metzgerei«
    In der Vorstadt hat ein neues Musterbeisl seine Pforten geöffnet und bietet feine Wirtshausküche mit einem »Twist«.
  • Meinl am Graben: Der Blick blieb, der Rest wird neu definiert. / Foto beigestellt
    23.02.2015
    Bachls Restaurant der Woche: »Meinl am Graben«
    Alles anders mit Alexander David: Er soll den ehemaligen Gourmet-Tempel in neue Höhen kochen.
  • Sohyi Kim kocht nun wieder am Alsergrund. / Foto beigestellt
    20.10.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Kim
    »Einfache«, besondere Spitzenküche von Sohyi Kim, deren Liebe zur Gastronomie noch immer ungebrochen ist.
  • In der Post-Stronach-Ära zeigt »Fontana« kulinarisch wieder auf. / Foto beigestellt
    27.07.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Fontana
    Roland Pieber kocht in der Gated Community in Oberwaltersdorf stilsicher und Brieftaschen-freundlich.
  • Pizza und mehr im adretten Gewölbe. / Foto beigestellt
    05.10.2015
    Bachls Restaurant der Woche: La Mia
    Das »La Mia« serviert sieben Tage die Woche beste Pizza – auch wenn sie an fünf der sieben Tagen noch etwas besser schmeckt.
  • Ein Ausflugsklassiker im Wald wurde »nobel«. / Foto beigestellt
    28.09.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Chalet Moeller
    Freundlicher Service und bodennahe Preise zeichnen das neue Lokal an der Amundesstraße aus.
  • Simon Xie Hongs Nummer vier widmet sich der Sichuan-Küche. / Foto beigestellt
    21.09.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Chinabar an der Wien
    Simon Xie Hong kann auch mit seinem mittlerweile vierten Restaurant die hohen Erwartungen erfüllen.
  • Brasserie-Klassiker fast rund um die Uhr. / © podpera.com
    14.09.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Nascha’s
    Das »Nascha's« zieht ein Stockwerk nach oben und hat die Qualität der Karte auch gleich hinaufgeschraubt.
  • Kevin Hamminger tischt im »Prato im Palais« auf. / © Werner Krug
    07.09.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Prato im Palais
    Die reduzierte Küche von von Kevin Hamminger weiß auch bei kleiner Auswahl zu begeistern.
  • Eine kalifornische Enklave im Heurigen­viertel Grinzings. © Walter J. Sieberer
    31.08.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Melrose
    Das Kalifornien in Grinzing glänzt kulinarisch noch nicht, die Weinkarte aber ist gut aufgestellt.
  • Besseres Bar-Food wird in Wien kaum zu finden sein. / © Gregor Hofbauer
    10.08.2015
    Bachls Restaurant der Woche: R&Bar
    Eine runde Sache: Kleine, feine Weinauswahl, anständige Cocktails und Andrea Cipriano in der Küche.
  • Robert Hocker übersiedelte ins Mateschitz-Hotel am See. © Harald Eisenberger
    03.08.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l Grundlsee
    Robert Hocker kredenzt am Südufer des Grundlsees Hechtnockerl, der Weinkarte aber fehlt das Besondere.
  • 12.10.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Punks
    Wer das »Punks« besucht, lässt am besten alle Erwartungen außen vor und soll sich von dem tollen Menü begeistern lassen.
  • 20.07.2015
    Bachls Restaurant der Woche: O Boufés
    Konstantin ​Filippous »economy class« Restaurant abseits von Souvlaki, Bifteki und Retsina.
  • Mit Klaus Kobald avanciert das schicke »Porsche Hotel« zum Genussziel. © Andreas Kolarik
    13.07.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Iris Porsche
    Der talentierte Klaus Kobald legt im passenden Umfeld richtig los und bereichert das Salzkammergut.
  • Alexander Kristen bringt Schwung ins Hotel »The Ring«. © Rita Newman
    24.08.2015
    Bachls Restaurant der Woche: At Eight The Ring Hotel
    Speisen im internationalen Stimmengewirr: Alexander Kristen kocht detailverliebt am Ring.
  • Feine Gerichte mit zwei Handschriften im »Vestibül«. © Ingo Petramer
    29.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Vestibül
    Christian Domschitz und Jacqueline Pfeiffer sorgen für frischen Wind im Marmorsalon.
  • Unter Pipilotti Rists Decke wird endlich aufregend gekocht. © Vincent Thibert
    22.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Das Loft im Sofitel
    Dank Fabian Günzel blickt das Lokal hoch über dem Donaukanal in eine strahlende Zukunft.
  • Aromenreiche Küche und exzellenter Service
    16.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Edvard Kempinski
    Tobias Winderl glänzt als »Gastgeber« und Anton Pozeg's Küche erfüllt alle Erwartungen.
  • Rahmen und Name 
blieben. Koch und 
Küche sind neu. / Foto beigestellt
    08.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Le Ciel by Toni Mörwald
    Unter der Patronanz von Toni Mörwald kocht Roland Huber stimmig und finessenreich: Da sitzt jede Nuance.
  • Beislküche mit Pep im »Lugeck« / Foto beigestellt
    16.02.2015
    Bachls Restaurant der Woche: »Lugeck«
    In der neuen Figlmüller-Dependance wird moderne Wirtshausküche geboten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Vegetarisch bis süß: Die Trends auf dem Grill

    Grillen ist Fleischeslust pur – und noch sehr viel mehr. Falstaff verrät die zehn besten Profi-Grilltipps inklusive heiße Grillrezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Kulinarium

    Toni Komrowski stellt sich mit seinem »Kulinarium« am Kärntner Längsee auf eigene Beine. Alexander Bachl vergibt dafür zwei Gabeln.

    News

    Cortis Küchenzettel: Brot in der Hauptrolle

    Brot wird hierorts nur zum Frühstück oder zur Jause geschätzt, als vollwertiges Essen aber gilt es kaum als satisfaktionsfähig. Bitte, das kann nur...

    News

    Top 10 Spareribs in Wien

    Aromatisch mariniert, perfekt gegrillt bis das Fleisch fast vom Knochen fällt – an diesen Adressen werden Ripperl in Top-Qualität geboten.

    News

    Wien: Die beste aller Städte

    Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

    News

    »Via Toledo« in Wien: Zweitbeste Pizzeria Europas

    Der Betrieb des Pizza-Weltmeisters Francesco Calò wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für die beste Weinkarte geehrt.

    News

    Was die Corona-Ampel für die Gastronomie bedeutet

    Österreich ist auf der Corona-Ampel mittlerweile dreifärbig. Wir haben die Vorschriften für Gastronomie und Hotellerie gesammelt.

    News

    Eine Wiener Institution: Familienunternehmen Radatz

    Seit beinahe 60 Jahren trägt Radatz mit Sinn für Werte und Traditionen dazu bei, Wien lebens- und liebenswert zu machen.

    Advertorial
    News

    Rosencafé: Lass es (rote) Rosen regnen…

    Das Rosencafé im Hotel Stein ist Salzburgs neuer Hotspot in Sachen regionaler und alpiner Kulinarik.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Senns

    Die alte Glockengießerei bildet den spektakulären Rahmen für das neue »Senns«: Spitzenkoch Andreas Senn verzaubert mit internationalen Köstlichkeiten....

    News

    UMFRAGE: Schanigärten das ganze Jahr?

    In Corona-Zeiten sind die Außenplätze von Cafés, Bars und Restaurant besonders begehrt. 83 Prozent der Falstaff-Leser befürworten Winter-Gastgärten.

    News

    Tischgespräch mit Martin Kušej

    Der neue Direktor des Wiener Burgtheaters spricht im Falstaff-Talk über Essen als Statement und Lokale, die trösten.

    News

    Top 8: Die beliebtesten Speisepilze

    Ob Parasol, Eierschwammerl oder Steinpilze, sie alle schmecken frisch und selbst gepflückt am besten. Eine Übersicht über die Favoriten der heimischen...

    News

    Österreicher trinken immer mehr Kaffee

    Der De'Longhi Kaffeereport 2020 informiert über die aktuellsten Entwicklungen, auch darüber, wie sich der Corona-Lockdown auf die Kaffeevorlieben...

    News

    Falstaff sucht die beliebteste Kaffeebar Österreichs

    Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso: Welcher Kaffeebar schenken Sie Ihr Vertrauen wenn es um qualitativ hochwertigen Kaffee geht? Nominieren Sie...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Döllerer

    Runderneuertes Ambiente und die gereifte Kochkunst von Andreas Döllerer – Alexander Bachl vergibt vier Gabeln für das Genießerrestaurant »Döllerer« in...

    News

    Tischgespräch mir Johannes »Gio« Hahn

    Falstaff traf sich mit EU-Kommissar Johannes Hahn und sprach mit ihm über Brüsseler Meeresfrüchte und Salzburger Nockerln.

    News

    Cortis Küchenzettel: Pasta al Pesto

    Ganz Italien ist im Grunde überzeugt, dass nur die eigene Mamma kochen kann und schon im nächsten Dorf kulinarische Barbaren wüten. Genau das macht...

    News

    Aus »Jamie's Italian« wird »Viva la Mamma by Huth«

    FOTOS von der Eröffnung: Gabriele und Robert Huth haben den Franchise-Vertrag mit Jamie Oliver gekündigt und ziehen ihr eigenes Italo-Konzept durch.