Hermann Botolen mit Thomas Wohlfarter / Foto beigestellt
Hermann Botolen mit Thomas Wohlfarter / Foto beigestellt

Sonderlich korrekt behandelt dürfte sich Harald Riedl angesichts seiner Ablöse im »Dom Beisl« nicht fühlen. Schließlich erkochte er doch vom Michelin-Stern abwärts allerlei Auszeichnungen für das kleine Restaurant, das »Beisl« im Namen trägt, jedoch zuletzt eher einen nicht unschweren klassisch französischen Kurs fuhr. Das wollte der Investor im Hintergrund ändern und engagierte mit Thomas Wohlfarter einen Mann, der im leider geschlossenen »Amarantis« eine grandiose mediterrane Linie mit österreichischem Einschlag kochte und einst unter Chris­tian Petz im »Coburg« seinen Schliff bekam. Und schon jetzt lässt sich sagen – ein Glück, dass dieser Mann wieder einen adäquaten Herd gefunden hat. Wieder versteht sich Wohlfarter auf das feine Spiel mit Aromen, setzt einen Hauch Säure ein, wenn es Fettiges auszugleichen gilt, schafft geschmackliche Spannungsbögen, wie das nur ganz wenige können. Mit Gerichten wie lauwarm mariniertem Kalbskopf mit Kapern, sauer eingelegten Korinthen und Karfiol oder Milchkalbsravioli auf Rahmkochsalat mit Croutons werden heimische Zutaten neu inszeniert. Ein schwieriges Produkt wie Kaninchenrücken kommt saftig und mit Liebstöckel, Eierschwammerln und Schalotten prächtig umrahmt auf den Tisch. Und so geht’s weiter, etwa mit gefülltem Ochsenschwanz mit Kohlrabi und jungen Erbsen oder gratinierter Marillenpalatschinke mit Vanille. Sommelier und Restaurantleiter Hermann Botolen versteht sich darauf, dazu Weine aus einem der spannendsten Keller Wiens zu empfehlen – diesem Mann kann man sich getrost anvertrauen. Und – das Preisniveau wurde auch noch gesenkt, die Hauptgänge sind unter € 30,– abgeriegelt, das Menü zu € 55,– darf unter Okkasion verbucht werden.

Thomas Wohlfarter schafft geschmackliche Spannungsbögen, die begeistern / Fotos beigestellt
Thomas Wohlfarter schafft geschmackliche Spannungsbögen, die begeistern / Fotos beigestellt


Thomas Wohlfarter schafft geschmackliche Spannungsbögen, die begeistern / Fotos beigestellt

BEWERTUNG

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

Alexander Bachl
Essen 46 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 90 von 100
€€

 

Für diese Besetzung liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Dom Beisl
Schulerstraße 4
1010 Wien
T: +43 1 5120302
www.dombeisl.at



Text von Alexander Bachl
(Vorschau auf das Falstaff Magazin 5/2014)

Mehr zum Thema

  • Erster Stern für Konstantin Filippou im »Konstantin Filippou« / Foto: Falstaff, Degen
    12.03.2014
    Vier neue Michelin-Sterne leuchten über Wien
    »Konstantin Filippou«, »Tian«, »Edvard« und »Vincent« haben erstmals einen Michelin-Stern.
  • Impressionen vom neuen »Steirereck« in der Bilderstrecke ... / © Achim Bieniek
    26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • Das Dombeisl befindet sich direkt hinter dem Stephansdom © Falstaff/Degen
    21.05.2014
    Thomas Wohlfarter löst Harald Riedl im »Dom Beisl« ab
    Das Gasthaus-Juwel hinter dem Stephansdom bekommt eine neue Führung.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Wirtschaft am Markt

    Weit mehr als ein »Standl«: In dem Meidlinger Restaurant wird der traditionellen Wiener Küche unter Spitzenköchin Heidi Neuländtner ein moderner Twist...

    News

    Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

    »Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

    News

    Kochen mit Whisky: Schuss mit lustig

    Die Spirituose offenbart nicht nur beim Trinken ihre unterschiedlichen Facetten – auch in der Küche lässt sie sich vielseitig einsetzen. Wir...

    News

    Falstaff präsentiert dritte Ausgabe der »Gourmet Weekends«

    Hamburg, Porto, Moskau & Co. – bereits zum dritten Mal bringt Falstaff zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Kaffee: Der Wachmacher

    Kaffee gehört zu unserer Zivilisation wie elektrisches Licht und die Menschenrechte. Eine kurze Kulturgeschichte und Wissenswertes rund um die braune...

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    Harald Riedl kocht im »Weindomizil Hagn«

    Der Spitzen- und einstige Sternekoch zeichnet künftig für die Kulinarik des Weinviertler Weinguts Hagn verantwortlich.

    News

    Gewinnspiel: Adria meets Austria im »Philigrano«

    Das »Ristorante Philigrano« in der Wiener Innenstadt begeistert mit seiner regionalen & mediterranen Crossover Küche. Wir verlosen ein Menü für Zwei!

    Advertorial
    News

    China – die Verkostung der Welt

    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

    News

    DDSG Gaumenspiel – Genuss- und Trüffelmarkt

    Ende Oktober findet unter der Patronanz von Spitzenkoch Heinz Hanner ein außergewöhliches Kulinarik-Spektakel an Bord der MS Wien statt. Wir verlosen...

    Advertorial
    News

    Hiroyasu Kawate ist »Ikarus«-Gastkoch im Oktober

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Oktober 2019 im Hangar-7: Hiroyasu Kawate, »Florilège«, Tokio.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Albert

    Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hitze hoch drei

    Zarte Calamari, knusprig gebacken und von dreierlei Pfeffer befeuert: So mögen die Kantonesen ihre Tintenfische. Wir aber auch!

    News

    Sprechen Sie Küchen-Französisch?

    Bordeaux, Baguette & Co. nicht nur in der Haute Cuisine begegnet man französischen Begriffen. Testen Sie hier Ihr Wissen!

    News

    Wien: Unterirdischer Dinner-Club »Calea« eröffnet

    Am 2. Oktober fand das Opening von Wiens einzigem Dinner-Club statt. Mit begrünten Wänden, Live-Music-Acts und Kulinarik soll er Nachtschwärmern eine...

    News

    Florian Weitzer expandiert mit »Meissl & Schadn«

    Der Hotelier geht mit seiner gehobenen Schnitzel-Küche in die Welt hinaus. Den Anfang macht er in Salzburg, wo er das »Carpe Diem« von Dietrich...

    News

    Falstaff sucht den besten Feinkostladen

    Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität, das stimmigste Ambiente und ein hochwertiges Sortiment?

    News

    Thailand – Thai-Society

    Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

    News

    Die beliebtesten Pizzerien Österreichs 2019

    Die Falstaff-Community hat entschieden, die Gewinner in den neun Bundesländern stehen fest: Alle Sieger im Überblick.