Neuer Look im »Do & Co Albertina« / Foto beigestellt
Neuer Look im »Do & Co Albertina« / Foto beigestellt

Best of all. Diesen Kurs steuert die Do&Co-Gruppe seit ihrer Gründung. Da mögen andere regional, traditionell, wienerisch, mediterran oder sonstwie kochen, bei Do&Co gab es schon immer eine »internationale« und breitentaugliche Mischkulanz von Gerichten, die man unabhängig vom Standort weltweit servieren kann. So auch im eben nach Totalumbau neu eröffneten Restaurant in der Albertina, wo die einst ziemlich kühle Atmosphäre mit voluminöser Bar und viel Stein einem warmtönigeren Interieur mit Lederfauteuils und prächtigem Parkettboden wich. Und die Klientel hat ihr Stammlokal bereits wieder in Beschlag genommen, kurzfristig läuft hier gar nichts. Die neue Karte hält bei aller Berechenbarkeit ein paar Überraschungen bereit. Einen halbierten Markknochen mit Haricots verts, Senf-Crème fraîche und gebähtem Schwarzbrot (sehr delikat) würde man hier nicht unbedingt erwarten, die schön knusprig gebackenen Babycalamari im Erdäpfelkörbchen mit Avocado und Tomaten entsprechen schon eher dem gewohn­ten Repertoire, genauso wie der wunderbar zart karamellisierte Black Cod mit Wokgemüse oder die pikanten und butterweichen »Jalapeño & Miso Glazed Beef Ribs« mit pikant gegrillter Ananas und Korianderpesto – ein kleines Feuerwerk an Aromen mit Spaßfaktor. Einen Sushi-Meister wie im Stammhaus am Stephansplatz gibt’s hier nun auch. Die Patisserie wagt sogar ein Experiment in Gestalt ­einer Avocado-Schoko-Tarte mit Mangoeis – tatsächlich verträgt sich die cremige Textur der Avocado trefflich mit der Schoko, nur ein wenig sehr süß geht die Sache aus. Die Weinkarte bietet ordentliche Weine von großen und kleineren Namen. Ein Museums-Restaurant, wie es nicht viele gibt in dieser Spielklasse.


BEWERTUNG

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

Alexander Bachl
Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100
€€

 

Falstaff Restaurantguide 2014
Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100




Do & Co Albertina
Albertinaplatz 1
1010 Wien
T: +43 1 5329669
www.doco.com


von Alexander Bachl

Mehr zum Thema

  • Symbolbild © Berwis, www.pixelio.de
    14.07.2014
    Restaurant der Woche: »IamBio«
    Österreichisch-indische Crossover-Küche mit hochwertigen Produkten. Ambiente und Weinkarte haben noch Potenzial.
  • Hermann Botolen mit Thomas Wohlfarter / Foto beigestellt
    07.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Dom Beisl«
    Das neue Dream-Team aus Hermann Botolen und Thomas Wohlfarter sorgt für Genuss auf ganzer Linie.
  • Impressionen vom neuen »Steirereck« in der Bilderstrecke ... / © Achim Bieniek
    26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Sushi in Wien

    Ob mit frischem Fisch oder knackigem Gemüse, ob klassisch oder experimentell – an diesen Adressen werden Sushi, Maki und Co. in Top-Qualität serviert....

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.