Bachls Restaurant der Woche: DiningRuhm

Hübsches Eckbeisl an einer unauffälligen Ecke von Wien-Wieden: DiningRuhm.

Foto: beigestellt

Hübsches Eckbeisl an einer unauffälligen Ecke von Wien-Wieden: DiningRuhm.

Hübsches Eckbeisl an einer unauffälligen Ecke von Wien-Wieden: DiningRuhm.

Foto: beigestellt

Viel größer könnte der Kontrast nicht sein. Ein mit kleinem Budget behübschtes Eckbeisl an einer unauffälligen Ecke von Wien-Wieden. Der Stirnrunzeln hervorrufende Name »DiningRuhm«. Und dann das. Traisentaler Lachsforelle serviert als Sashimi »Ruhm Style«, über­gossen mit heißem Sesamöl, dazu Ingwer, Schnittlauch und Yuzu-Sojasauce. Oder »Beef Tataki«: dünnes rohes Rindsfilet – herrlich mürb, weil vom Höllerschmid –, dazu Zwiebel-Ponzu-Sauce und krachige Knoblauchchips. Ersteres gibt’s um 7,50 Euro, Letzteres knackt gerade mal den Zehner. Am Nebentisch parliert der Servicechef in perfektem Englisch über jedes Detail der Speisekarte.

Wo sind wir hier, was ist hier los? Die Spur führt von Japan über Lima und Beverly Hills nach St. Moritz und Krems hierher. Die aus Niederösterreich stammenden Brüder Marcel (der Koch) und Sascha (im Service) Ruhm werkten auf ihren Wanderjahren unter anderem in der internationalen Luxus-Kette des Japaners Nobuyuki Matsuhisa.

»Nobu«, wie man den gebürtigen Japaner nennt, kreierte in seinen Kochjahren in Lima einen unverwechselbaren Stilmix aus japanischem Purismus plus lateinamerikanischer Intensität. Ab 1987 stieg er von Los Angeles aus zum globalen Star auf und gründete ein Imperium. Um in einer unglaublich günstigen, aber in weiten Teilen hochattraktiven Kopie-Version zweier Jünger dreißig Jahre später in Wien zu landen.

Was es noch gibt: Hauptgerichte im kalifornischen Stil – nicht mehr ganz so »Nobu«, aber solide – siehe Kamptaler Strauß mit Soft Shell Crab. Besonders nettes Service. Und ein paar Weine von sattsam bekannten Winzernamen.

Bewertung

Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 83 von 100

DiningRuhm
Lambrechtgasse 9
1040 Wien
T: +43 1 9452224
www.diningruhm.at

Aus Falstaff Nr. 06/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Mochi Ramen Bar

Ramens haben längst Kultstatus erreicht. Umso besser, dass es eine Adresse mehr gibt, an der man die würzigen Suppen bestellen kann.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stadtgasthaus Eisvogel

Im »Eisvogel« hat TV-Liebling Oliver Hoffinger das Kochzepter übernommen und setzt auf persönlichen Kontakt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kitch Grill & Bar by Juan Amador

Mit einer umfangreichen Karte und einem Händchen für Fine Dining poliert Juan Amador das »Kitch« auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Didi Dorner im Magnolia

Nach Didi Dorners Umzug in das Augarten Hotel überzeugt er mit Neuinterpretationen und Zubereitung vor dem Gast.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Loft

Nach mehreren Turbulenzen in der Küche hat sich Das Loft in Wien erneut auf hohes Geschmacks-Niveau begeben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum

Zurück zu den Wurzeln ist im »Buxbaum« Programm. Daniel Kellner zaubert Klassiker neu interpretiert auf den Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Muto

Frei nach dem Motto »Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar« entstehen im »Muto« außergewöhnliche Gerichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinthal

Frische und regionale Zutaten sind für die Gründer im »Steinthal« oberste Prämisse. Und das ganz ohne Verzicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Brunnauer

Ganz ohne Firlefanz kocht Richard Brunnauer im gleichnamigen Restaurant am Salzburger Markt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heunisch und Erben

Eine kleine aber feine Speis – und eine umso umfangreichere Weinkarte zeichnet das »Heunisch und Erben« rund um Robert Brandhofer aus.

News

Bachls Restaurant der Woche: magazin

Nach einem Neustart wird im »magazin« unprätentiöse Küche angeboten, die durch Küchenchef Patrick Mühlbachers Zutatenvielfalt überzeugt.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Roman Wurzer präsentiert als neuer Küchenchef seine ausgezeichnete, gereifte Küche in der noblen Adresse des Ringstraßen-Restaurants »At eight«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mir

Familie Aurohom bringt mit dem Restaurant »Mir« Farben- und Geschmacksvielfalt in den orientalischen Restaurant-Horizont Wiens.

News

Bachls Restaurant der Woche: Roots

Unbekannte, vinophile Welten werden einem im »Roots« eröffnet, Die Küche zeigt sich bodenständig und von qualitativ hochwertigen Zutaten geprägt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Die Küche im »Edvard« wird unter Norman Etzold noch feiner, Kritikpunkte am Essen gibt es nicht. Die Weinkarte wurde um allerlei Raritäten ergänzt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Landgasthaus Holzpoldl

Das solide »Landgasthaus Holzpoldl« von Manuel Grabner spielt gekonnt mit Aromen und bietet eine erlesene Weinbegleitung.

News

Bachls Restaurant der Woche: MAST

Das »MAST« ist zur Weinzentrale in Wien avanciert – doch auch das Essen, welches ohne Firlefanz daher kommt, zeugt von oberster Güte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Artner auf der Wieden

Markus Höller bringt im »Artner auf der Wieden« sein Wissen über Innereien voll ein und begeistert mit facettenreichem Essen, dessen Zubereitung er...

News

Bachls Restaurant der Woche: Blue Mustard

Das Paar Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis sorgen für bunte Vielfalt auf den Tellern im »Blue Mustard« und nehmen die Gäste mit auf eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Allerley

Weltenbummler Johannes Ley ist im Restaurant »Allerley« sesshaft geworden und verzückt seine Gäste mit kreativen, häufig wechselnden Menüs.