Bachls Restaurant der Woche: Dining Ruhm

»Dining Ruhm« im vierten Wiener Bezirk: Eine Mischung aus Japanischer und Peruanischer Küche.

Foto beigestellt

Dining Ruhm Wien

»Dining Ruhm« im vierten Wiener Bezirk: Eine Mischung aus Japanischer und Peruanischer Küche.

Foto beigestellt

Die Idee »Wir kochen, wie wir gerne essen« mag als Motivation dienen, der Erfolg ist nicht vorprogrammiert. Die Insolvenzliste gibt Auskunft. Die Brüder RuhmSascha im Service und Marcel in der Küche – haben 2016 ihr »Dining­ Ruhm« nach diesem Motto aufgezogen. Beiden hatte es vor allem das Konzept der japanisch-peruanischen Nikkei-Küche angetan – deren Großmeister ist der US-Koch Nobuyuki Matsuhisa mit seinen »Nobu«-Restaurants. In diversen Luxushotels betreibt er eine Lokalkette namens »Mat­suhisa«, in deren Ablegern in Mykonos und St. Moritz die Ruhm-Gebrüder werkten. 

Das Geschäft brummt

Um so etwas Ähnliches in Wien aufzuziehen, natürlich ohne das Kapital einer Weltmarke, übernahmen sie ein Eckbeisl auf der Wieden und starteten motiviert ins Ungewisse. Und nun, vier Jahre danach? Die gar nicht kleine Bude ist selbst an glühenden Sommerabenden rappelvoll, die Weinkarte ist mit ernsthaften Gewächsen (»trinkreif«!), Sake und Schaumweinen bestens bestückt, das Service schnurrt.

Die Speisekarte

Und zum vierten Geburtstag schenkten sich die Ruhms einen feschen »SushiRuhm« (klimatisiert!) mit Ess-Bar und eigenem Sushi-Menü. Erst ein Yellowtail-Jalapeño mit Koriander und Yuzu-Sojasauce, dann ein Gericht, das exakt so in den »Nobu«-Lokalen serviert wird – Lachs-Sashimi, mit heißem Sesamöl übergossen, mit Ingwer und Schnittlauch. Beides nicht nur ob der überragenden Fischqualität (Eishken Estate!) exzellent. Weiter geht’s mit Scallop Kataifi, in Engelshaar-Teig sekundenlang frittierten Jakobsmuscheln und getrüffeltem Babyspinat-Salat. Es folgt der Sushi-Tower mit Nigiris und Rolls, die tunlichst nicht mehr in Sojasauce getunkt werden, weil sie formidabelst abgeschmeckt sind. Ein unterschätztes Juwel mitten im Vierten.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 89 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide 2020


Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 86 von 100


Dining Ruhm
Lambrechtgasse 9, 1040 Wien
+43 1 9452224
diningruhm.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlosskeller Südsteiermark

Spitzenkoch Markus Rath bringt mit seiner Partnerin und Sommelière Veronika Fritz Schwung in das alte Gasthaus in Leibnitz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli & Jojo

Im Sulztal erwartet die Gäste eine Gastwirtschaft wie aus dem Bilderbuch: Spitzenkoch Joachim Gradwohl und Lilli Kolar warten mit grandioser...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...