Bachls Restaurant der Woche: Das Schick

Schon das Amuse-Gueule zeigt die Ambition von Felix Albiez.

© Peter Buocz

Schon das Amuse-Gueule zeigt die Ambition von Felix Albiez.

Schon das Amuse-Gueule zeigt die Ambition von Felix Albiez.

© Peter Buocz

Anfang dieses Jahres war an dieser Stelle über die Kochkünste von Felix Albiez zu lesen. Damals werkte der junge Mann, der seine Fertigkeiten zuvor an Orten wie »Filippou« und »Fabios« geschult hatte, in der »Kuchlmasterei« – einem jener Investorenlokale, wo ziemlich optimistisch eröffnet wird. Und ganz schnell auch wieder zugesperrt, so die Rechnung nicht aufgeht. Albiez’ neuer Job wirkt deutlich weniger wie ein Schleudersitz.

Er musterte im »Das Schick« am Parkring an, einem im zwölften Stock gelegenen Hotelrestaurant, das bislang eher im Verborgenen blühte und gerade erst von den aktuellen Gas­tronomie-Guides entdeckt wurde. Doch die aktuellen guten Wertungen gelten dem Vorgänger. Albiez hat offenbar freie Hand, noch eins draufzulegen. Was blieb, ist die hierorts irgendwann etablierte spanisch-österreichische Linie, am besten sechsgängig im Rahmen des Menüs »Mucho Gusto« zu genießen. Was da – einmal abgesehen von schon sehr aufwendigen Tapas – serviert wird, macht staunen. Rohe Stachelmakrele, Feldgurke, Kreneis, Granny Smith – wow! Hier bringt einer aromatische Tonfolgen auf den Teller, ohne sich – wie so viele – in Spielereien zu verlieren.

Und so geht’s weiter. Kalbskopf plus Langostino, Paprika, fermentierter Knoblauch, Estragon – das Beiwerk so subtil eingesetzt, dass die Milde der Innerei und des Meerestieres nicht erdrückt wird. Was ebenfalls hierblieb, ist das bestens aufgestellte Serviceteam, mit wunderbar »gstandenen« Obern und dem jungen Sommelier Florian Schnabel, der einige der außergewöhnlichsten »Natural Wines« Europas zusammentrug. Oder haben Sie schon einmal einen Brut Nature vom Gut Oggau getrunken, dessen Flasche die schöne Aufschrift »Sexual Morality« ziert? Eben.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 87 von 100


Bewertung Falstaff Restaurantguide 2016

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 85 von 100

Das Schick
Parkring 12
1010 Wien
T: +43 1 51480417
www.das-schick.at

Aus Falstaff Nr. 08/2016

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Das Schick
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    89
    2 Gabeln
  • 14.03.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Das Schick
    Trotz neuem Koch und neuem Sommelier wird das alte Konzept der spanisch-österreichischen Fusionsküche beibehalten.
  • 27.01.2016
    Alles neu im Restaurant »Das Schick«
    Ein neuer Küchenchef, eine neue Sous-Chefin und ein neuer Sommelier sorgen für frischen Wind.
  • 29.10.2013
    Spannendes Degu-Menü im »das Schick«
    Doppelconférence mit Weißweinen aus Spanien und Rotweinen aus Österreich.
  • 18.06.2014
    Roman Rothmayer kocht ab sofort im »Das Schick«
    Sous-Chef Alexander Verzi unterstützt den Mörwald-Schüler im Hotel am Wiener Parkring.
  • 21.11.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Bärenwirt
    Alle aus der Region wissen, dass im »Bärewirt« in Hermagor wunderbar gekocht wird seit Manuel Ressi am Herd steht.
  • 14.11.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Caffè Bacco
    Im vierten Wiener Gemeindebezirk gibt es ein neues Lokal für Genießer und Freunde der italienischen Küche.
  • 07.11.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Poststube 1327
    Im oberösterreichischen Traunkirchen gibt es mit der neuen »Poststube« nun ein zweites Spitzenlokal im Ort.
  • 31.10.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Léontine
    Im Botschaftsviertel gibt es ein neues französisches Restaurant mit klassischen Speisen, die neu interpretiert werden.
  • 24.10.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Graben 30
    Dass das neue »Graben 30« einen fabelhaften Ausblick hat, kann man sich vorstellen. Doch was hat die Küche zu bieten?
  • 17.10.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Marktlücke
    Mit überzeugender Küche und anständigen Weinen sorgt Sebastian Neuschler in der Leopoldstadt für lückenlosen Genuss.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Reinhartshuber

Mit dem historischen Lokal hat sich die Familie Reinhartshuber nun in der Landeshauptstadt niedergelassen. Alexander Bachl bewertet mit drei Gabeln.

News

Bachls Restaurant der Woche: Arravané Kantina

Mit dem Lokal bei der Grazer Messe ist Konstantin Filippou nun auch in seiner Heimatstadt präsent. Alexander Bachl bewertet mit zwei Gabeln.

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinterrasse

Kulinarische Weltreise im Herzen Salzburgs: Andreas Senn's Zweitlokal überzeugt mit exzellenter Küche und grandiosem Ausblick über die Dächer der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Kulinarium

Toni Komrowski stellt sich mit seinem »Kulinarium« am Kärntner Längsee auf eigene Beine. Alexander Bachl vergibt dafür zwei Gabeln.

News

Bachls Restaurant der Woche: Senns

Die alte Glockengießerei bildet den spektakulären Rahmen für das neue »Senns«: Spitzenkoch Andreas Senn verzaubert mit internationalen Köstlichkeiten....

News

Bachls Restaurant der Woche: Döllerer

Runderneuertes Ambiente und die gereifte Kochkunst von Andreas Döllerer – Alexander Bachl vergibt vier Gabeln für das Genießerrestaurant »Döllerer« in...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seespitz

Im Restaurant des Falkensteiner Schlosshotel Velden am Kärntner Wörthersee bekommt man puristische Küche und auch Klassiker der Wiener »Mochi« –...

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlosskeller Südsteiermark

Spitzenkoch Markus Rath bringt mit seiner Partnerin und Sommelière Veronika Fritz Schwung in das alte Gasthaus in Leibnitz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli & Jojo

Im Sulztal erwartet die Gäste eine Gastwirtschaft wie aus dem Bilderbuch: Spitzenkoch Joachim Gradwohl und Lilli Kolar warten mit grandioser...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.