Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Zeitgenössische Küche mit altem Milchhof. Originelles Essen in der Alpenmilchzentrale.

Foto beigestellt

Zeitgenössische Küche mit altem Milchhof. Originelles Essen in der Alpenmilchzentrale.

Foto beigestellt

Milch, Butter, Joghurt und Käse mit Produktionsstätte Wien Wieden – aus heutiger Sicht wirkt derlei absurd. Doch tatsächlich wurde in die 1863 gegründete Molkerei Johann Trösch bis Ende der 1980er Frischmilch aus dem Wiener Umland gekarrt, um in Hörweite des Südgürtels allerlei draus zu machen. »Alpenmilch Zentrale« steht noch heute auf der Fassade des Zweckbaus, die verkachelte Einfahrt sieht noch heute aus wie dereinst. Im ehemaligen Kesselraum befand sich schon seit Jahren ein Lokal namens »Im Hof«. Nun wurde es von Barbara Fegerl und Robert Haider, den ehemaligen Brötchenmachern des »Pastrami Baby«, übernommen und auf »Das Lokal im Hof« umgetauft. Haiders Küche trifft augenscheinlich einen breiten Geschmack, eine Klientel aus allen Altersschichten hat das industriell designte, preiswerte und besonders liebevoll geführte Lokal in Beschlag genommen.

In der klaren und subtil gewürzten Fischsuppe mit Fenchel, Karotten und Dill schwimmt angesichts von € 4,90 nachgerade absurd viel Fisch. Für die Blunznfrühlingsrolle mit Bratapfelmousse, Schnittlauchsauce, Vogerlsalat und frisch gerissenem Kren würde sich sogar ein Umweg lohnen. Schweinsbackerln kommen mit Knuspergrammeln, Birnen, Brokkoli, Pastinaken und Jalapeños – die Kombi scheint absonderlich, ergibt dennoch ein stimmiges, wiewohl ordentlich peppiges Ganzes. Auch die vegetarischen Gerichte lesen sich alles andere als fade. Danach noch eine Mürbteig-Sauerkirschtarte mit Mandelfrangipane, Kirschenkompott und Zitrusrahm. Und am Nebentisch wird gleich der nächste Termin reserviert. Beim Wein gibt’s den gesamten Vorrat glasweise, ein kleiner Extravorrat an etwas spannenderen Bouteillen bliebe als einziger Wunsch offen.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Das Lokal im Hof
Weyringergasse 36
1040 Wien
T: +43 1 9719141
www.daslokal.at 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Bachls Restaurant der Woche: Weiserhof bei Jules

Julian »Jules« Grössinger übernahm den Weiserhof und hat eine neue Kultstätte der »Nase-bis-Schwanz«-Küche geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner

Mit dem neuen Küchenchef Balint Magyar aus Ungarn, besinnt sich das Wirtshaus auf die Wurzeln des Betriebes, die in der Beislküche liegen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

News

Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

Anton Rusnak, der die Gelato University in Bologna absolvierte, bietet in »Anton’s Tafel« in Wien neben Eis auch Genussmenüs an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Freyenstein

Nachdem er jahrelang selbst zu den Stammgästen zählte, übernahm Klaus Lagler nun das »Freyenstein« in Wien Währing.

News

Bachls Restaurant der Woche: »Aend« von Fabian Günzel

Unübersichtliche Teller mit Pinzettenküche und ewiger Zutatenliste haben Hausverbot. 99 Euro für neun Gänge, 120 für elf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Miss Cho

Daniel Marg kocht im neuen »Miss Cho« in Graz eine präzise und aufregende panasiatische Küche, wie man sie in Österreich auf dem Niveau kaum kennt.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Eck

Das »Sacher Eck« in der Wiener Innenstadt wurde um eine Etage erweitert, das Speisenangebot bleibt der österreichischen Küche treu.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hăo Noodle and Tea

Das Hăo Noodle and Tea in der Wiener Innenstadt überzeugt durch authentische chinesische Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Takan’s

Nach dem beliebten Fischstand am Kutschkermarkt eröffnete Suat Takan nun das »Takan's« in Wien Währing, das bereits jetzt heiß begehrt ist.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Die Kuchlmasterei in Wien erfindet sich neu und das Ergebnis überzeugt: Französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Gleichermaßen ausgefallen und ausgezeichnet: Die legendäre Küche des »Mraz und Sohn« in Wien.

News

Bachls Restaurant der Woche: Benkei

Das »Benkei« in der Wiener Ungargasse geht in die zweite Runde: Der altbekannte Japaner hat an einer neuen Adresse eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar 3

Wien drei: Die »Bar3« in der Salesianergasse bietet neben ausgewählten Cocktails auch ein umfassendes Speisenangebot an.