Bachls Restaurant der Woche: Das Loft

Der Ausblick über Wien ist ein weiteres Argument, weshalb man unbedingt einmal Gast im Loft sein sollte.

© Rafaela Pröll

Der Ausblick über Wien ist ein weiteres Argument, weshalb man unbedingt einmal Gast im Loft sein sollte.

© Rafaela Pröll

Das hat dieser begnadete schöne Ort nicht verdient. Die puristische Architektur von Jean Nouvel, die wunderbare Leuchtdecke von Pipilotti Rist, der beste Ausblick auf Wien – und dazu die seit Jahren wirrste Küchenperformance der Stadt. Elsässisch, griechisch-asiatisch, dann würzfreudig-experimentell und zuletzt orientierungslos. Seit vielen Jahren ging ein Teil der Wiener »Foodies« primär wegen der grandiosen Weinexpertise von Sommelier Steve Breitzke hin. Nun ist der auch noch weg und macht sich selbstständig (Weinbistro »MAST«, ab Mai). Doch dafür landete man endlich wieder einmal einen Volltreffer in der Küche.

So kann Lachs schmecken. Fisch vom Loch Duart mit  Avocado, Radieschen und Miso.

So kann Lachs schmecken. Fisch vom Loch Duart mit Avocado, Radieschen und Miso.

© Rafaela Pröll

Der konzernintern aus dem Münchner »Sofitel« nach Wien gewechselte Anton Gschwendtner ist ein Mann mit dem Potenzial, diesen Ort kulinarisch zu retten. Und die stets forcierte Kalkulation korreliert nun mit dem Niveau der Küche.Gschwendtner liebt tolle Produkte und stellt die und weniger sich in den Mittelpunkt. Sprich – die Töne sind leise, Subtilität ist das neue Motto hier oben. »Hummer-Bisque« wird mit weißem Port und Weinbrand montiert, drinnen finden sich Hummerravioli aus hauchdünnem Wan-Tan-Teig, dazu süßsaure Karotten und Verbene. Komplex und hochelegant. Fregola, jene winzigen sardinischen Pastakügelchen, mixt die Küche mit Radicchio Trevisano, Parmesan, eingelegten Vogelbeeren und Schaum aus Piemonteser Haselnüssen. So will man öfter vegetarisch essen. Aromatisches steirisches Hendl, klassisch abgebraten, wird mit gebratenem Spitzkohl und Selleriepüree serviert und bekommt dank Umeboshi (japanischen Verwandten der Marille) und Weizengras eine neue Dimension. Danach aufregende und nur dezent süße Desserts. Es zahlt sich wieder aus, den Aufzug nach oben zu nehmen.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 90 von 100
€€€

Falstaff Restaurantguide 2017

Essen 44 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 88 von 100

Das Loft
Praterstraße 1
1020 Wien

T: +43 1 906168110
www.dasloftwien.at

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: L'Orient

Im zweiten Wiener Bezirk wird im liebevoll gestalteten und entspannt geführten Lokal spannende marokkanische Küche geboten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Spelunke

Wiens neue Spelunke präsentiert sich, ganz im Gegenteil zur eigentlichen Namensbezeichnung, luxuriös und modern. Die Küche setzt auf ein Mischmasch...

News

Bachls Restaurant der Woche: The Birdyard Eatery and Bar

In der Nummer zwei der Szene-Lokal Betreiber »Mama Liu and Sons« gibt man sich ganz und gar »un-chinesisch« mit Gerichten wie Kalbstatar, Kabeljau und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kim Chingu

In ihrem neuen Lokal auf der Währinger Straße legt Sohyi Kim ihren Fokus nicht mehr nur auf Fisch und Meeresfrüchte, sondern vor allem auf Fleisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: El Gaucho am Rochusmarkt

Die neue Post-Zentrale am Rochusmarkt mit Shoppingmall und U-Bahn-Anschluss erweist sich als Glücksgriff für das Riesenlokal der »El-Gaucho«-Kette.

News

Bachls Restaurant der Woche: Jamie's Italian

Nach weltweit 50 Filialen, hat nun auch in Wien ein Franchise-Lokal von Englands berühmtesten Koch, Jamie Oliver, eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador

Juan Amador hatte als einziger Koch in Österreich schon einmal drei Michelin-Sterne. Sein Restaurant Amador hat inzwischen zwei und steht in den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Fritz

»Das Fritz« liegt im Seepark Weiden direkt am Neusiedlersee. Die Karte bietet spannende Gerichte, mit einem breiten Angebot an internationalen Weinen....

News

Bachls Restaurant der Woche: rien

Im ehemaligen »Griensteidl« bietet ein Trupp junger Menschen Küche von ordentlich bis herzerfrischend, aufregende Patisserie, Naturweine und spannende...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sattlerhof

Im neugestalteten Genießerrestaurant am Sernauberg kocht Hannes Sattler nur mehr Menü. In Sachen Wein genießt man im »Sattlerhof« am besten den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kogel 3

Ein »superfesches« Restaurant mit einer Weinkarte, wie sie nur ein richtiger »Extrem-Weinfreak« zusammenstellen kann.

News

Bachls Restaurant der Woche: Meissl und Schadn

Eine Wiener Legende wurde in neuem Glanz wieder zum Leben erweckt. Das Hotel Grand Ferdinand knüpft mit dem neuen »Meissl und Schadn« wieder an der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mercado

Mit einem neuen Küchenchef und einem neuen Konzept präsentiert sich das »Mercado« nun als japanisch-peruanische Fusion Kitchen.

News

Bachls Restaurant der Woche: AÏ

Mit viel AÏ (japanisch für »Liebe«) führt Sören Herzig die Küche im gleichnamigen Restaurant. Gekocht wird hier asiatisch mit stark japanischem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Durchhaus

Im »Durchhaus« bekommt man das Alter der Ziegel aus dem 19. Jahrhundert quasi auf den Teller serviert: Altwiener Backfleisch, Malakoff-Parfait und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wurst & Sprudel

Eine Mischung aus Weinladen und Deli, liegt im kulinarisch unterversorgten Ried im Innkreis und hat seinen Ursprung in der Erkenntnis, dass Champagner...

News

Bachls Restaurant der Woche: Völlerei

Die Pinzgauer Freunde Lukas Ziesel und Harald Salzmann zogen jahrelang um die Welt, dennoch bleibt die Karte des gemeinsamen Restaurants fest auf...

News

Bachls Restaurant der Woche: Im Park

In Mauerbach sorg Robert Letz für eine der besten Küchen im Wienerwald. Mit dem »Tavolata-Menü« bekommt man einen Querschnitt fast aller Speisen der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuxbau

Ein Ort an dem man Insider, Hoteliers und Topköche trifft. Was Tobias Schöpf und sein Sous Markus Gitterle im »Fuxbau« auf die Teller bringen, stellt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand Schualhus

Seit 2015 werden im alten »Schualhus« maximal 16 Gäste mit einer Folge von kleinen Gängen aus Vorarlberger Zutaten verköstigt. Vorbild ist das »Chef's...