Bachls Restaurant der Woche: Das Fritz

»Das Fritz« ist ein neuer Hotspot am Neusiedler See.

Sabine Jackson

»Das Fritz« ist ein neuer Hotspot am Neusiedler See.

Sabine Jackson

Es braucht auf der Homepage schon ein Organigramm, um den Neusiedler Transfer zu verstehen. Fritz Tösch hat seine Betriebe neu aufgestellt. Die »Pizzeria da Capo« übersiedelte ins bisherige »Nyikos­park«. Und der Pfeil vom bekannten Gasthof zeigt auf ein Lokal namens »Das Fritz«. Das liegt im Seepark Weiden direkt am Wasser und ist ein Riesending mit viel Glas, Schilffassade, feschen Möbeln, Schauweinkeller, Riesen­terrasse und Veranstaltungssaal.

Allein gestemmt haben Tösch und Familie das alles natürlich nicht. Denn es gibt noch einen Fritz, den IT-Unternehmer Fritz Pfundner, langjähriger Stammgast im »Nyikospark« und daran interessiert, dass in seiner Lieblingsregion etwas weitergeht. Den Sommer über herrschte erstmal Belagerungszustand, nun ging der Sturm in Routine über. Die Küche gibt sich weitgehend bodennah, verzichtet auf Ausflüge ins höhere Fach und hat trotzdem ein paar interessante Sachen auf der Karte. »Scheiterhaufen & Cappuccino mit Eierschwammerl« ist eine Art Millefeuille aus kräutrigen Teigblättern und Pilzen mit einem dichten Pilzsupperl. Hoffentlich noch weit in den Herbst gibt’s eine »Buttermilch-Basilikum-Schnitte« auf reifen Paradeisern mit gar köstlichem Paradeisergelee. Die exzellent montierte paprizierte Suppe von Neusiedler-See-Fischen mit Tarhonya dürfte ein Klassiker werden. Bei den Hauptspeisen reicht der Bogen vom Spanferkel-Bratl, an dessen Knusper man noch arbeiten sollte, bis zum mürben Medaillon vom Rehbock mit saftiger Lauchtorte und pikant eingelegten Brombeeren. Beim Wein geht das Angebot weit über den burgenländischen Horizont hinaus, schließlich sind neben Touristen gerade Winzer gute Gäste, die sich auch gern mal ganz was anderes ins Glas gießen lassen wollen.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 86 von 100
€€

»Das Fritz«
Seebad 1
7121 Weiden am See
T: +43 2167 40222
www.dasfritz.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Gasthaus zur Palme

Theresia Palmetzhofer ist aus dem »Filippou« zurück nach Hause gekehrt, wo sie mit ihrer Familie das rustikal-elegante Wirtshaus »Zur Palme« betreibt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kussmaul

In Mario Bernatovics »Kussmaul« Nr. 2 gibt es neben kleinen aber feinen Gerichten exzellente Drinks und erlesene Weine.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schmidhofer im Palais

Schmidhofers neues Projekt in der Grazer Innenstadt punktet mit Brasserie-artiger Speisekarte und fairen Weinpreisen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Göttfried

Küchenchef Göttfried serviert unprätentiöse, österreichische Küche. Vielseitige Geschmackserlebnisse inklusive.

News

Bachls Restaurant der Woche: Paco

Ausgezeichnet zubereitete Spezialitäten wie »Navajas« erwarten die Gäste in dem spanischen Restaurant.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mochi Ramen Bar

Ramens haben längst Kultstatus erreicht. Umso besser, dass es eine Adresse mehr gibt, an der man die würzigen Suppen bestellen kann.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stadtgasthaus Eisvogel

Im »Eisvogel« hat TV-Liebling Oliver Hoffinger das Kochzepter übernommen und setzt auf persönlichen Kontakt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kitch Grill & Bar by Juan Amador

Mit einer umfangreichen Karte und einem Händchen für Fine Dining poliert Juan Amador das »Kitch« auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Didi Dorner im Magnolia

Nach Didi Dorners Umzug in das Augarten Hotel überzeugt er mit Neuinterpretationen und Zubereitung vor dem Gast.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Loft

Nach mehreren Turbulenzen in der Küche hat sich Das Loft in Wien erneut auf hohes Geschmacks-Niveau begeben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum

Zurück zu den Wurzeln ist im »Buxbaum« Programm. Daniel Kellner zaubert Klassiker neu interpretiert auf den Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Muto

Frei nach dem Motto »Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar« entstehen im »Muto« außergewöhnliche Gerichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Steinthal

Frische und regionale Zutaten sind für die Gründer im »Steinthal« oberste Prämisse. Und das ganz ohne Verzicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Brunnauer

Ganz ohne Firlefanz kocht Richard Brunnauer im gleichnamigen Restaurant am Salzburger Markt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heunisch und Erben

Eine kleine aber feine Speis – und eine umso umfangreichere Weinkarte zeichnet das »Heunisch und Erben« rund um Robert Brandhofer aus.

News

Bachls Restaurant der Woche: magazin

Nach einem Neustart wird im »magazin« unprätentiöse Küche angeboten, die durch Küchenchef Patrick Mühlbachers Zutatenvielfalt überzeugt.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Roman Wurzer präsentiert als neuer Küchenchef seine ausgezeichnete, gereifte Küche in der noblen Adresse des Ringstraßen-Restaurants »At eight«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mir

Familie Aurohom bringt mit dem Restaurant »Mir« Farben- und Geschmacksvielfalt in den orientalischen Restaurant-Horizont Wiens.

News

Bachls Restaurant der Woche: Roots

Unbekannte, vinophile Welten werden einem im »Roots« eröffnet, Die Küche zeigt sich bodenständig und von qualitativ hochwertigen Zutaten geprägt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Die Küche im »Edvard« wird unter Norman Etzold noch feiner, Kritikpunkte am Essen gibt es nicht. Die Weinkarte wurde um allerlei Raritäten ergänzt.