Bachls Restaurant der Woche: Chuchú

»Chuchú«: lässige Latino-Küche in der Wiener City.

© Jahan Saber Zaimian

»Chuchú«: lässige Latino-Küche in der Wiener City.

»Chuchú«: lässige Latino-Küche in der Wiener City.

© Jahan Saber Zaimian

Es ist nicht lange her, da hielt man Chili con Carne für wahre lateinamerikanische Küche, dazu gab’s in fragwürdigen Ritualen ex getrunkenen Tequila. In den letzten Jahren verstanden es Leute wie der Brasilianer Alex Atala oder der Peruaner Gastón Acurio, ihrer aufregenden Kocherei internationale Aufmerksamkeit zu verschaffen. Heute spricht man vom lateinamerikanischen Küchenwunder, das sich dank Expats nun auch global ausbreitet.

In Wien etablierte sich das »Mercado« als Leitbetrieb hochwertiger Latino-Kost. Nun kam ein legerer Repräsentant venezolanischer Küche dazu. Das »Chuchú« – lateinamerikanisch für »Jesus« – ist nach den ersten oder zweiten Vornamen der Besitzer­familie Rodriguez benannt. Soti, Jesús und ihr Vater wollen eine schlichte, aber im Detail durchaus aufwendige Kost darbieten.

Als Konsulentin gewann man die venezolanische TV-Köchin Cathy Lemoine. Ein guter Einstieg mit viel Umami: Ceviche mit Lachs, Avocado und knusprigen Wontons. Beim Lachs-Tiradito gerät das Maracuja-Dressing schon fast dessertartig süß, da helfen die Jalapeños-Scheibchen kaum mehr. Delikat: Arepas, venezolanische Maiskornbrötchen, wunderbar fluffig auf Avocado-Sauce. Schlicht und gut: die auf den Punkt gegarte Dorade im Bananenblatt oder schön bissfest gegrillter Oktopus mit Bratkartoffeln in Olivencreme. Als Signature Dish dürfte sich »Chicharrónes« etablieren, ein ewig gegarter Bauch vom Duroc-Schwein in »Huancaina sauce«, einer geilen würzigen Käse­creme mit Schmorzwiebeln und Yucca-Püree.

Eine Handvoll anständiger Weine, »Polar«-Bier aus Venezuela und Hauscocktails wie »Chuchú Mule« – diese Mischung scheint zu passen. Denn das kleine, bunte Lokal war vom ersten Tag an bummvoll.

Bewertung

Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 82 von 100

CHUCHÚ

Wipplingerstraße 21
1010 Wien
T: +43 1 5332435
www.chuchu.at

Aus Falstaff Nr. 06/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlosskeller Südsteiermark

Spitzenkoch Markus Rath bringt mit seiner Partnerin und Sommelière Veronika Fritz Schwung in das alte Gasthaus in Leibnitz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Lilli & Jojo

Im Sulztal erwartet die Gäste eine Gastwirtschaft wie aus dem Bilderbuch: Spitzenkoch Joachim Gradwohl und Lilli Kolar warten mit grandioser...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...