Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum

Foto beigestellt

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-buxbaum-1/ Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum Zurück zu den Wurzeln ist im »Buxbaum« Programm. Daniel Kellner zaubert Klassiker neu interpretiert auf den Teller. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/b/0/csm_Buxbaum_innen-beigestellt-2640_8381a36919.jpg

Es ist noch kein Jahr her, dass an dieser Stelle von einer Transformation zu lesen war: Aus dem »Hollmann Salon« war »Buxbaum« geworden, ein ehemaliger Finanzanalyst – gleichnamiger Benjamin Buxbaum – sattelte auf Gastronomie um und startete mit einem netten, aber indifferenten Konzept. Nun hat der Patron nachgeschärft und ein neues Team versammelt. In der Küche steht Daniel Kellner, der die letzten Jahre regelmäßig unweit von Reinhard Gerer werkte und zuletzt recht kurz im »Crazy Lobster« Steaks und Hummer brutzelte. Um Gäste und Wein kümmert sich Anna Andert aus einer bekannten Winzerfamilie. Wer hier als Wiener in diesem weithin noch immer unbekannten Lokal landet, erlebt eine Überraschung. Dank guter Kontakte in die Hotellerie und exzellenter Wertung bei Tripadvisor (Nr. 4 in Wien) trifft man auf ein internationales Stimmengewirr und fühlt sich fast ein wenig fremd hier im Herzen der Stadt. Doch das »Buxbaum Version II« als Touristenlokal zu sehen wäre ein grobes Missverständnis.

Daniel Kellner kocht an einem weithin unbekannten Ort.
Daniel Kellner kocht an einem weithin unbekannten Ort.

Foto beigestellt

Kellner liefert eine Küche, die überraschend oft klassischen und teils vergessenen Kochtechniken verhaftet bleibt. »Blunze, Sauerkraut, Kren, Ampfer« ist kein derbes Gröstl, sondern ein präziser Würfel mit feiner Farce auf einem schaumigen Krensockel in einem kleinen See konzentrierter Sauerampfersauce. Noch ein feiner und aromatisch hochkonzentrierter Quader: Räucherfischmousse mit einer gelierten Miesmuschel oben drauf und Sauce Aioli dazu. Wo gibt’s so was heute noch? Bei der »Taube Royal« – mit Feingefühl für das fragile Fleisch gebraten und geschmort – sorgen Rote Rübe, Schwarzwurzel und Schnittlauch für ein gar rundes Geschmacksbild. Die Wiener sollten ihr geheimstes Innenstadtlokal zurückerobern.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100
€€

Falstaff Restaurantguide 2017

Eine Gabel

Essen 42 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 80 von 100

Buxbaum
Grashofgasse 3
1010 Wien

T: +43 1 2768226
www.buxbaum.restaurant.at


Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Buxbaum
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    87
    2 Gabeln
  • 15.05.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Das Loft
    Nach mehreren Turbulenzen in der Küche hat sich Das Loft in Wien erneut auf hohes Geschmacks-Niveau begeben.
  • 08.05.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Didi Dorner im Magnolia
    Nach Didi Dorners Umzug in das Augarten Hotel überzeugt er mit Neuinterpretationen und Zubereitung vor dem Gast.
  • 02.05.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Kitch Grill & Bar by Juan Amador
    Mit einer umfangreichen Karte und einem Händchen für Fine Dining poliert Juan Amador das »Kitch« auf.
  • 29.05.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Muto
    Frei nach dem Motto »Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar« entstehen im »Muto« außergewöhnliche Gerichte.
  • 06.06.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Steinthal
    Frische und regionale Zutaten sind für die Gründer im »Steinthal« oberste Prämisse. Und das ganz ohne Verzicht.
  • 18.04.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Mochi Ramen Bar
    Ramens haben längst Kultstatus erreicht. Umso besser, dass es eine Adresse mehr gibt, an der man die würzigen Suppen bestellen kann.
  • 10.04.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Paco
    Ausgezeichnet zubereitete Spezialitäten wie »Navajas« erwarten die Gäste in dem spanischen Restaurant.
  • 03.04.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Göttfried
    Küchenchef Göttfried serviert unprätentiöse, österreichische Küche. Vielseitige Geschmackserlebnisse inklusive.
  • 27.03.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Schmidhofer im Palais
    Schmidhofers neues Projekt in der Grazer Innenstadt punktet mit Brasserie-artiger Speisekarte und fairen Weinpreisen.
  • 06.03.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Merkur Weinbar
    Nachdem »Kim kocht« aus dem Merkur am Hohen Markt ausgezogen ist, hat die »Weinbar« eröffnet. Die Gäste werden mit einer reichen Auswahl...
  • 27.02.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Das Spittelberg
    Das »Kussmaul« ist zum »Spittelberg« avanciert. Wie sich die Neueröffnung auf das Restaurant ausgewirkt hat, kann hier nachgelesen werden.
  • 20.02.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Ludwig Van
    Küchenchef Walter Leidenfrost zaubert Gerichte der Altwiener Küche, die er neu interpretiert und mit exzellenten Weinen serviert.
  • 06.02.2017
    Bachls Restaurant der Woche: Auwirt-Winkler
    Die Gebrüder Winkler haben im »Auwirt« in Kitzbühel Obdach gefunden und begeistern die Gäste mit attitüdenfreien Gerichten.