Bachls Restaurant der Woche: Buchecker im Gußhaus

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Bummvoll ist ein Hilfsausdruck. So wie die Stammklientel der Familie Buchecker den neuen Standort stürmt, liegt Hunger in der Luft. Dabei dauerte der Umzug dieser Hochburg des Gebackenen von der Leibenfrostgasse ins nahe »Gußhaus« nur ein paar Wochen. Dort besiedelten die Bucheckers eine Adresse mit Vorgeschichte. Spitzenkoch Christian Petz war hier bis zu seinem Konkurs zu­gange und servierte verfeinerte Wiener Küche, tolle Gemüsegerichte und Ausflüge ins Fremdländische. Der Paradigmenwechsel ist erheblich. Die neuen Betreiber titulieren ihre Linie als Alt-Wiener Küche. Sprich Fleisch ist alles, Gemüse Nebendarsteller. Ein Angebot, das an die Ära des Wirtschaftswunders gemahnt.

Mittags finden sich ein paar pflanzlich dominierte Speisen, abends dann nicht mehr. Ein Alibifisch hat sich auf die verwirrende Karte verirrt, selbstredend gebacken. Ansonsten stößt man hier auf die sehr lobenswerte Inten­tion, die Innereienküche nicht verkommen zu lassen. Das sehr gute Beuschel gibt’s sowieso immer, Bries, Kopf und Hirn vom Kalb jedenfalls dienstags. Originell: Als Wiener Tapas werden gar nicht so kleine Miniportionen des Standardangebots serviert. Mürbes Surbratl mit sämigem Specksauerkraut und widerständigem Erdäpfelknödel, ein mustergültiges Grammelknöderl oder ein zwar faschiertes, aber trefflich abgeschmecktes Beef Tatar. Eine Rarität: Prager Kuttelflecksuppe, dicht und mit anständigem Gout ein Liebhaberstück. Dass die Panier beim Alt-Wiener Backfleisch gar trocken daherkommt, mag wohl nur dem ersten Andrang geschuldet sein.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 42 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 80 von 100

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Buchecker im Gußhaus
Gußhausstraße 23
1040 Wien
T: +43 1 9295674
gasthaus-bucheckerundsohn.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Krawall

Eine Weinbar mit transsilvanischen Spezialitäten: Die »Bar Krawall« am Naschmarkt überzeugt mit steirischen Weinen, veredeltem Fleisch und Champagner.

News

Bachls Restaurant der Woche: Almgasthof Windlegern

Der »Almgasthof Windlegern« setzt auf Regionalität der Produkte: Auf der Karte findet man so zum Beispiel Galloway-Rind aus eigener Züchtung. Nur beim...

News

Bachls Restaurant der Woche: DEVAL

Ein neues schickes Bistro ziert das Wiener Regierungsviertel: Benannt nach Märchenfiguren, erzählt das »DEVAL« zu jeder Speise eine Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Petz im »Dstrikt«

Christian Petz feiert sein Comeback als Gastkoch das »Dstrikt« im »The Ritz-Carlton, Vienna«. Mit seinen Klassikern ergänzt er das Steak-Konzept des...

News

Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Martinelli

Luigi Barbaros Restaurant im Gewölbe des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt wird jetzt von Daniel Kellner bekocht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pastamara

Mit dem »Pastamara« mutiert das »The Ritz-Carlton, Vienna« zur sizilianischen Genussbotschaft – das Konzept kommt vom sizilianischen Spitzenkoch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas

Das »Stellas« – ehemals »Gaumenspiel« – in Wien Neubau serviert Bistroklassiker wie Steak frites plus asiatische Happen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bruder

Neu in Wien Mariahilf: Im »Bruder« gibt's eine schräge Karte, Naturwein und viel Fermentation am Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Cucina Cipriano

Carmela und Andrea Cipriano bringen Fisch an den Gürtel: In der »Cucina Cipriano« servieren die beiden Meeresgetier von bester Qualität.

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Die Küche im »Mraz« erhält neues Mitglied: Sohn Lukas kam mit an Bord. Prompt wurde auch das Menü geändert – oder eher weggelassen. Lukas und Vater...

News

Bachls Restaurant der Woche: Shokudo Kuishimbo

Japan-Küche einmal ohne Sushi: Das Ehepaar Numata aus Kyoto serviert im »Shokudo Kuishimbo« klassische japanische »Beisl-Gerichte«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen: Das »Stuwer« bietet genussvolle Wiener Küche im »Stuwerviertel«-Grätzel.