Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

In der prächtigen »Bristol Lounge« wäre beim Essen so einiges zu optimieren.

Foto beigestellt

In der prächtigen »Bristol Lounge« wäre beim Essen so einiges zu optimieren.

Foto beigestellt

In einer stillen Ecke sitzt ein demnächst aus dem Amt scheidender Top-Politiker. Er ist wahrscheinlich der einzige anwesende Gast, der sich erinnert, dass sich in diesem Raum einst eine der Keimzellen der österreichischen Spitzengastronomie befand. Alle anderen dürften im »Bristol« nächtigen und wohl noch nie von Reinhard Gerer oder »Korso« gehört haben. 2013 mutierte der legendäre Ort zum ganztägig offenen Mehrzwecklokal namens »Bristol Lounge«. Kürzlich wurde ein Wechsel der Küchenleitung vermeldet. Als Kundmachung einer Rückkehr zu ambitionierterer Küche scheint die Information aber nicht gedacht zu sein. So macht es staunen, dass von gezählten drei Vorspeisen eine aus ist. Vielleicht auch ein Glücksfall, denn mit dem Ersatzkandidaten »Beef Tatar mit Kräuterseitling und Senfcreme« wird das beste Gericht des Abends aufgetragen – kein Schnickschnack, puristisch gewürzt, eleganter Fleischgeschmack. So geht das.

Die Idee des »Karotten-Muffins« erschließt sich weniger, die zwei kleinen Karottenteig­gebilde sind schnittresistent, dazu gibt’s ­viererlei verhalten gewürzte Spielarten der gleichen Karotte. Prädikat: wenig außer »vegan«. Wer angesichts von 28 Euro für das Zwischengericht »Österreichischer Flusskrebs, Tortelloni, Sauerampfer, Molke« mit Frischware rechnet, hat sich verkalkuliert. Ein paar irgendwann durchgegarte Tierchen zieren diese seltsame Komposition. Die Goldforelle stammt zwar von Eishken, hat aber umso weniger diese Art der Hitzebehandlung verdient. Und auch »Osso Bucco« (sic!) kann man offenbar derart ­lange köcheln, dass auch die saftigste Stelze irgendwann zum Trockenfleisch mutiert. Ja, das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen. Das Essen leider nicht.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 41 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 83 von 100

Falstaff Restaurantguide 2018

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100

Bristol Lounge
Kärntner Ring 1
1010 Wien
T: +43 1 51516553
www.bristol-lounge.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Die Kuchlmasterei in Wien erfindet sich neu und das Ergebnis überzeugt: Französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Gleichermaßen ausgefallen und ausgezeichnet: Die legendäre Küche des »Mraz und Sohn« in Wien.

News

Bachls Restaurant der Woche: Benkei

Das »Benkei« in der Wiener Ungargasse geht in die zweite Runde: Der altbekannte Japaner hat an einer neuen Adresse eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar 3

Wien drei: Die »Bar3« in der Salesianergasse bietet neben ausgewählten Cocktails auch ein umfassendes Speisenangebot an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Riederalm

Kulinarische Nachbarschaft: In der Riederalm kocht Andeas Herbst mit Rind, Lamm, Schwein und Fisch aus Leogang.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beef & Glory

In der Wiener Josefstadt geht es heiß her: Im »Beef & Glory« kommen die Steaks bei 1.000 °C auf den Profigrill.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rossbarth

Im neuen »Rossbarth« in Linz wurden die alten Gewölbe mit skandinavischen Design und einer innovativen Küche neubelebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlegelkopf Restaurant

Am Lecher Hausberg Schlegelkopf kann im mondänen Neubau mit Champagnerkeller, Sushibar und Whiskylounge international geschlemmt werden.

News

Bachls Restaurant der Woche: L'Orient

Im zweiten Wiener Bezirk wird im liebevoll gestalteten und entspannt geführten Lokal spannende marokkanische Küche geboten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Spelunke

Wiens neue Spelunke präsentiert sich, ganz im Gegenteil zur eigentlichen Namensbezeichnung, luxuriös und modern. Die Küche setzt auf ein Mischmasch...

News

Bachls Restaurant der Woche: The Birdyard Eatery and Bar

In der Nummer zwei der Szene-Lokal Betreiber »Mama Liu and Sons« gibt man sich ganz und gar »un-chinesisch« mit Gerichten wie Kalbstatar, Kabeljau und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kim Chingu

In ihrem neuen Lokal auf der Währinger Straße legt Sohyi Kim ihren Fokus nicht mehr nur auf Fisch und Meeresfrüchte, sondern vor allem auf Fleisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: El Gaucho am Rochusmarkt

Die neue Post-Zentrale am Rochusmarkt mit Shoppingmall und U-Bahn-Anschluss erweist sich als Glücksgriff für das Riesenlokal der »El-Gaucho«-Kette.

News

Bachls Restaurant der Woche: Jamie's Italian

Nach weltweit 50 Filialen, hat nun auch in Wien ein Franchise-Lokal von Englands berühmtesten Koch, Jamie Oliver, eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador

Juan Amador hatte als einziger Koch in Österreich schon einmal drei Michelin-Sterne. Sein Restaurant Amador hat inzwischen zwei und steht in den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Fritz

»Das Fritz« liegt im Seepark Weiden direkt am Neusiedlersee. Die Karte bietet spannende Gerichte, mit einem breiten Angebot an internationalen Weinen....

News

Bachls Restaurant der Woche: rien

Im ehemaligen »Griensteidl« bietet ein Trupp junger Menschen Küche von ordentlich bis herzerfrischend, aufregende Patisserie, Naturweine und spannende...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sattlerhof

Im neugestalteten Genießerrestaurant am Sernauberg kocht Hannes Sattler nur mehr Menü. In Sachen Wein genießt man im »Sattlerhof« am besten den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kogel 3

Ein »superfesches« Restaurant mit einer Weinkarte, wie sie nur ein richtiger »Extrem-Weinfreak« zusammenstellen kann.

News

Bachls Restaurant der Woche: Meissl und Schadn

Eine Wiener Legende wurde in neuem Glanz wieder zum Leben erweckt. Das Hotel Grand Ferdinand knüpft mit dem neuen »Meissl und Schadn« wieder an der...