Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

In der prächtigen »Bristol Lounge« wäre beim Essen so einiges zu optimieren.

Foto beigestellt

In der prächtigen »Bristol Lounge« wäre beim Essen so einiges zu optimieren.

In der prächtigen »Bristol Lounge« wäre beim Essen so einiges zu optimieren.

Foto beigestellt

In einer stillen Ecke sitzt ein demnächst aus dem Amt scheidender Top-Politiker. Er ist wahrscheinlich der einzige anwesende Gast, der sich erinnert, dass sich in diesem Raum einst eine der Keimzellen der österreichischen Spitzengastronomie befand. Alle anderen dürften im »Bristol« nächtigen und wohl noch nie von Reinhard Gerer oder »Korso« gehört haben. 2013 mutierte der legendäre Ort zum ganztägig offenen Mehrzwecklokal namens »Bristol Lounge«. Kürzlich wurde ein Wechsel der Küchenleitung vermeldet. Als Kundmachung einer Rückkehr zu ambitionierterer Küche scheint die Information aber nicht gedacht zu sein. So macht es staunen, dass von gezählten drei Vorspeisen eine aus ist. Vielleicht auch ein Glücksfall, denn mit dem Ersatzkandidaten »Beef Tatar mit Kräuterseitling und Senfcreme« wird das beste Gericht des Abends aufgetragen – kein Schnickschnack, puristisch gewürzt, eleganter Fleischgeschmack. So geht das.

Die Idee des »Karotten-Muffins« erschließt sich weniger, die zwei kleinen Karottenteig­gebilde sind schnittresistent, dazu gibt’s ­viererlei verhalten gewürzte Spielarten der gleichen Karotte. Prädikat: wenig außer »vegan«. Wer angesichts von 28 Euro für das Zwischengericht »Österreichischer Flusskrebs, Tortelloni, Sauerampfer, Molke« mit Frischware rechnet, hat sich verkalkuliert. Ein paar irgendwann durchgegarte Tierchen zieren diese seltsame Komposition. Die Goldforelle stammt zwar von Eishken, hat aber umso weniger diese Art der Hitzebehandlung verdient. Und auch »Osso Bucco« (sic!) kann man offenbar derart ­lange köcheln, dass auch die saftigste Stelze irgendwann zum Trockenfleisch mutiert. Ja, das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen. Das Essen leider nicht.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 41 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 83 von 100

Falstaff Restaurantguide 2018

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100

Bristol Lounge
Kärntner Ring 1
1010 Wien
T: +43 1 51516553
www.bristol-lounge.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Bristol Lounge im Hotel Bristol
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    85
    2 Gabeln
  • Bestenliste
    Die besten Restaurants in Wien

    Die besten Wiener Restaurants aus dem aktuellen Falstaff-Restaurantguide mit Bewertungen nach Punkten und Gabeln.

  • Bestenliste
    Die Besten aus dem »Restaurantguide 2018« in Wien

    Über 400 Wiener Restaurants schafften es mit ihren außergewöhnlichen Top-Leistungen in unsere Bestenliste. Alle Lokale finden Sie im...

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: ZUMA

Als 14. Restaurant sperrte die erfolgreiche Nobelrestaurant-Kette »ZUMA« nun auch in Kitzbühel auf. Falstaff-Redakteur Alexander Bachl nahm den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...