Bachls Restaurant der Woche: Blue Mustard

© Benedikt Steinle / www.kitchenkonsulting.at

© Benedikt Steinle / www.kitchenkonsulting.at

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-blue-mustard/ Bachls Restaurant der Woche: Blue Mustard Das Paar Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis sorgen für bunte Vielfalt auf den Tellern im »Blue Mustard« und nehmen die Gäste mit auf eine kulinarische Weltreise. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/7/4/csm_Blue-Mustard-Benedikt-SteinleWww.kitchenkonsulting.at_a42cba114c.jpg

Das Glück jener, die Alexander Mayers Küche über alles schätzen, währte nicht einmal ein Jahr. Wer ihn nicht kennt, dem sei gesagt: Wenn alles passt, ist Mayer einer der allerbesten Köche der Nation, kaum einer schafft es, derart emotionale Teller aus der Küche zu schicken. Doch es passte nicht. Patron Vahe Hovaguimian besetzte die Küche mit dem jungen Paar Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis neu, beiden fehlt es nicht an renommierten Stationen. Sie war bei »Hertog Jan« in Brügge, er im »Arlberg Hospiz«, sie trafen im »Landhaus Bacher« aufeinander und werkten zuletzt im »IGNIV« von Andreas Caminada in St. Moritz. Genug »Munition» also, um in diesem exzentrisch gestylten Hybrid aus Bar und Restaurant die Küche zu übernehmen. Die Idee einer kulinarischen Weltreise blieb, neuerdings wählt man Gang für Gang nach Metropole. Haumer und Gruber-Kalteis nähern sich ihrer Aufgabe mit der in Spitzenbetrieben üblichen Präzision. »Tokyo« ist ein betörend graziles Gericht aus roher Forelle, breiten Rettichbahnen, Limettenmiso, Soja und Radieschen. Unter »Zürich« kommt eine ziemlich originelle, aber gänzlich unpeinliche und kalte Interpretation des Klassikers »Zürcher Geschnetzeltes« – Kalbstatar, geröstete Pilze, Champignon-Espuma, Zwiebel, Schnittlauch und Reischips. Und so geht’s weiter – »Jerusalem« mit rosa Lamm und allerlei ganz wundersamen Spielarten von Melanzani plus Sesam und Nuss. Oder »Marrakesch« mit zartest gegartem Huhn, Feige, Lauch und Ras el-Hanout. An der Weinkarte werkte Robert Stark, die Bar leitet fortan David Penker, zuvor in »Hangar 7« und »Little Grain« in Salzburg. Mehr Neustart geht nicht, nur die 650 Kohlenfadenlampen und die Stephansdom-Kirchen-bögen leuchten wie eh und je.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 86 von 100
€€

Falstaff Restaurantguide 2017

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100

Blue Mustard
Dorotheergasse 6–8
1010 Wien

T: +43 1 9346705
www.bluemustard.at

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 05/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Paul & Vitos

Essen in Happengröße und feine Weine am Petersplatzin der Wiener Innenstadt.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken

Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische Bouteillen.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mast

Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im Alsergrund.