Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Alles da: Reisebüro und Koffergeschäft, Dessous- und Fotoladen, sogar ein Bordell. Die 6000 Einwohner von Gloggnitz am Fuß des Semmerings hatten so ziemlich alles, was eine Kleinstadt braucht. Nur Gastronomie der besseren Art war nicht darunter. Das wollten die Gebrüder Doci, denen im Umfeld schon andere Lokale gehören, von Grund auf ändern. Seit Sommer 2017 wurde gewerkt, ein monumentaler Wintergarten und Fleischreifungskammern installiert. Schließlich fand man in Robert Letz einen Koch, der sich nach sechs Jahren im »Schlosshotel Mauerbach« verändern wollte. Und der Andrang belegt, dass man hier auf genau diesen mediterranen Mix Appetit hatte.

Letz’ Küche bietet von einer schnellen Pizza am Hochtisch bis zu raffinierteren kleinen Menüs auf Empfehlung ein ziemlich weites Spektrum. Interessanter als das Beef Tatar ist der gehackte Thunfisch mit Avocado, Limette, Gomasio-Salz und Wasabi-Mayo. Gästen, denen Letz derlei zutraut, bekommen kurz gebratene Branzino-Leber mit Erdäpfelpüree und mediterranen Gemüsen. Einen Steinbutt belegt Letz gern instagramtauglich mit Chicorée und brät ihn kundig im Rohr. Schwein wird salzsteingereift beim Gloggnitzer Fleischer Baumgartner bezogen, nicht ganz so saftiger Rücken kommt mit umso aufregenderen Grammelknöderln und Jungkraut. Beim Wein will man Traditionstrinker nicht verschrecken. Die »normale« Karte listet Klassiker renommierter Häuser bis hin zu Tignanello und Sassicaia. Ein Beiblatt bereitet jenen Freude, die gern abseits des Mainstream trinken – von Gut Oggau bis Matassa. Ein breit und gescheit aufgestelltes Lokal.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 84 von 100

Falstaff Restaurantguide 2018

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Bevanda
Hauptstraße 11
2640 Gloggnitz
T: +43 1 266243528
www.bevanda.restaurant

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Bevanda
    2640 Gloggnitz, Niederösterreich, Österreich
    Punkte
    83
    1 Gabel
  • 03.09.2018
    Robert Letz geht nach Gloggnitz
    Mitte September eröffnet Gastronom Leo Doci das austro-mediterrane Restaurant »Bevanda« und heuerte Robert Letz als Küchenchef an.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.