Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Neuer Treff. Viele rote Drinks und solides Essen in der »Bar Campari«.

Foto beigestellt

Neuer Treff. Viele rote Drinks und solides Essen in der »Bar Campari«.

Neuer Treff. Viele rote Drinks und solides Essen in der »Bar Campari«.

Foto beigestellt

Eine Eröffnung, die es ohne Vorgeschichte nicht gäbe. Ende 2017 sperrte eine Investorengruppe mit nahöstlichen Wurzeln das asiatische Luxuslokal »Aï« auf. Und nach wenigen Monaten und Mega-Pleite wieder zu. Man verwechselte Wien beim Gastaufkommen offenbar mit London und beim Arbeitsrecht mit Dubai. Fortan herrschte gastronomische Funkstille im Goldenen Quartier. Bis sich Peter Friese, Patron des »Schwarzen Kameel«, entschloss, das in Rufweite seines Stammhauses gelegene Lokal zu übernehmen – gemeinsam mit Campari. Die beiden Unternehmen verbindet eine langjährige Freundschaft, Campari zahlte die Neuadaptierung, umgesetzt vom Südtiroler Stararchitekten Matteo Thun.

Das Resultat ist ein legerer Treff für ein reiferes Publikum – so wie das »Kameel« und bereits genauso bummvoll. Der Name suggeriert: Trinken steht im Vordergrund. Und da hat Campari dank Spritz, Negroni oder Americano sowieso die Nase vorn – stilecht gemixt und serviert von Herren im weißen Jackett. Auch alles andere wird – von ein paar heimischen Weinen abgesehen – rein italienisch bespielt. Zum Aperitivo gibt’s eine lange Liste von Spuntini – feine Mortadella, Porchetta mit Spitzkrautsalat oder italianisierte Sondereditionen der »Kameel«-Brötchen. Und obwohl sich das Lokal nicht als Restaurant tituliert – richtig essen kann man auch. Erfreulich geraten Insalata di porcini – rohe Steinpilze auf Rucola mit Limettendressing – oder Oktopus als Carpaccio und gegrillt mit Limetten-Fenchelsalat. Kalbskotelett mit Peperonata kann man sich besser gegrillt nicht wünschen. Und ein ordentliches Risotto Milanese mit glasigen Garnelen gibt’s auch. Vor allem aber – endlich Leben im vormals oft grabesstillen Quartier.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Bar Campari
Seitzergasse 6
1010 Wien
T: +43 1 5323553
www.barcampari.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Bar Campari
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    87
    2 Gabeln
  • 07.10.2019
    Wien: Die »Bar Campari« ist eröffnet
    FOTOS & VIDEO: Campari und Peter Friese haben ein Stück Italien nach Wien geholt. Ein erster Besuch mit einem Gespräch mit Star-Architekt...
  • 08.10.2019
    Star-Architekt Matteo Thun im Interview
    Der italienische Architekt und Designer hat die neue »Bar Campari« in Wien gestaltet. Im Gespräch mit Falstaff spricht er über seine...
  • 19.08.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Ziegelwerk
    Ein Prachtstück von einem Wirtshaus: Das neue »Ziegelwerk« macht nicht nur optisch einiges her und zeigt sich kulinarisch von seiner besten...
  • 12.08.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Schneiderei
    Walter Leidenfrost sorgt für außergewöhnliche Küche: Von besten Gasthofklassikern zu extra-vaganten Gerichten wird in der »Schneiderei«...
  • 05.08.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Mayer & Freunde
    Weine und Delikatessen im Regal, exzellentes Essen am verkachelten Chef’s Table: Im »Mayer & Freunde« finden sich so einige Spezialitäten,...
  • 26.08.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Seven North
    Laut, nett, gut. Spitzenkoch Eyal Shani sperrte in Wien-Neubau das »Seven North« auf und serviert dort spannende Geschmackskompositionen.
  • 15.07.2019
    Bachls Restaurant der Woche: Ludwig Van
    Gleiche Küchenlinie, neuer Koch: Im »Ludwig Van« schwingt zukünftig Bernhard Stocker den Kochlöffel und folgt Walter Leidenfrost nach.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: ZUMA

Als 14. Restaurant sperrte die erfolgreiche Nobelrestaurant-Kette »ZUMA« nun auch in Kitzbühel auf. Falstaff-Redakteur Alexander Bachl nahm den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...