Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Nach architektonischem Upgrade nun eines der schönsten Lokale in Kitzbühel.

Foto beigestellt

Nach architektonischem Upgrade nun eines der schönsten Lokale in Kitzbühel.

Foto beigestellt

Erst hatten die Gebrüder Winkler eine außergewöhnliche Pechsträhne mit jahrelanger Durststrecke. Immer wieder mussten die beiden Gastronomen im Raum Kitzbühel unfreiwillig die Adresse wechseln und waren schon knapp davor, aufzugeben und das Land zu verlassen. Dann landeten sie den Volltreffer, als Stammgast Susanne Porsche ihnen 2017 ein altes Wirtshaus kaufte und die beiden sich im Gegenzug langfristig verpflichteten. Und nun auch noch der Joker: Die Eignerin investierte eine erkleckliche Summe, um aus dem angejahrten »Auwirt« in Aurach ein Schmuckstück zu machen. Vorne blieb die alte Gaststube, wie sie war – schließlich soll hier jedermann auch auf ein kleines Gulasch vorbeikommen können. Hinten entstand ein fesch designter Kobel mit Sichtbeton, dunklem Holz, warmtönigem Licht und Blick auf die Jochberger Ache und die Bergwelt.

Herzstück ist eine einsehbare Küche, in der Christian Winkler nun so richtig loslegen kann. Das tut er etwa mit einem hinreißenden Gericht aus mit fünf Sorten-Senf-Sauce mariniertem Perlhuhnhaxerl mit Spinat­salat, Pilzen und geröstetem Bauernbrot. Reisfleisch steht in der Gastronomie auf der ­Liste der aussterbenden Speisen, hier gibt’s eine grenzgeniale Spielart mit Parmesan aus Mariastein. Auf Holzkohle im Ganzen gegrilltes »Oktopushaxerl« kommt auf selbst eingelegtem Russenkraut und Pesto. Weniger deftig: zart geschmorter Waller mit karamellisierten Krautfleckerln und Schabzigerklee-Dip. Markus Winkler weiß wiederum genau, was sein Bruder so fabriziert und versteht sich treffsicher darauf, genau das rechte Glas aus dem beachtlichen Kellerrepertoire an den Tellerrand zu stellen. Sehr viele Adressen gibt’s in der Gegend nicht, die da mithalten können.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 89 von 100

Falstaff Restaurantguide 2018

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100

Auwirt Gebrüder Winkler
Pass-Thurn-Straße 13
6371 Aurach bei Kitzbühel
T: +43 5356 64512
www.auwirt-gebrueder-winkler.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN