http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-art/ Bachls Restaurant der Woche: ART Werke internationaler Künstler an den Wänden und »low carb«-, »low fat«- und »low sugar«-Küche von Sebastian Müller auf dem Teller.

Wechselnde Folien mit Ankündigungscharakter machten die zweijährige Vorlaufzeit abwechslungsreich. Nun wurde das Großprojekt in drei Teilen doch noch hochgefahren. Als Vorhut fungierte das neapolitanische Pizzalokal »Kitch«.

Ende Mai eröffnete das deutlich glamouröser positionierte »Art«-Restaurant mit Club. Der Name verweist auf allerlei Werke namhafter Künstler. Das Interieur gibt sich wertig mit einer Portion Kühlheit und Stoffen in der Saisonfarbe Grün. Kulinarisch setzt man auf ein Konzept mit Erklärungsbedarf. Den das ausnehmend gut geschulte Personal erst einmal wortreich loswerden muss. Denn die Küche von Sebastian Müller, zuvor bei Coburg und Hanner, ist »low carb«, »low fat« und »low sugar«. Barchef Philipp M. Ernst versuchte, zum Gros der Speisen Cocktails zu kreieren, die die Aromatik des Essens unterstützen. »Food & cocktail pairing« heißt der neuerdings beliebte Trend, der vor allem Dosierungskunst voraussetzt, so man die Gäste nicht nach drei Gängen k. o. gehen lassen will.

Rohes Charolais Beef mit cremiger Hühnerleber, schwarzem Knoblauch und Brennnessel gibt mit »From Smoke to Smoother« aus Sake-Gin, Verjus, torfigem Lagavulin und Johannisbeere ein treffliches Paar, übrigens zum Tarif von 28,50 Euro auch preislich. Bei 24 Euro für genau vier bayerische Garnelen plus Erbsencreme und ein paar Mandelsplitter handelt es sich mutmaßlich um einen Druckfehler. Prädikat »erfreulich« verdient Stubenküken mit Nori­algen, Buchweizen und Eukalyptus. Dazu hat das Service auch allerlei wirklich spannende Weine parat, fast alles wird glasweise kredenzt. »Armand de Brignac«, der hier in drei Versionen vorrätige Bling-Bling-Champagner von Rapper Jay Z, fällt leider nicht darunter.

© Falstaff Verlag

Essen 44 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100
€€€

Falstaff Restaurantguide 2016

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

ART
Falkestraße 5
1010 Wien
T: +43 1 5120560
www.artdinnerclub.com