Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

Menü statt selber Kochen. Gutes Essen im Eissalon von Irina und Anton Rusnak.

© Studio Horak

Menü statt selber Kochen. Gutes Essen im Eissalon von Irina und Anton Rusnak.

© Studio Horak

Es gibt Wiener Viertel, wo man kilometerweit gar nichts oder nur Fragwürdigkeiten zu essen bekommt. Und es gibt Grätzel, wo sich aus rätselhaften Gründen unzählige Lokalitäten quasi zusammenrotten. So ein gastronomisches Phänomen ist der alte Ortskern von Ober St. Veit rund um den Wolfrathplatz. Wer in den noblen Hietzinger Gassen flaniert, entdeckt in den Biedermeierhäusern mehrere Heurigenlokale, zwei Italiener, eine Weinbar und neuerdings den wahrscheinlich ungewöhnlichsten Eissalon von Wien. Erstens, weil das Eis so exzellent ist, dass es auch im Winter nachgefragt wird. Und zweitens, weil hier an vier Abenden pro Woche Essen serviert wird, das an die frühere Vita des Patrons anknüpft.

Anton Rusnak werkte an renommierten Adressen in Hamburg und Wien und zuletzt im »City Lok« in der Operngasse, dem Vorgängerlokal von »Ali Ocakbasi«. Später absolvierte er gemeinsam mit seiner Frau Irina die »Carpigiani Gelato University« in Bologna. Um nun beiderlei zu verschränken. Tagsüber gibt’s Eis aus erstklassigen Zutaten über die Gasse. Hinter der Eistheke liegt ein Mini-Restaurant, wo Rusnak ein viergängiges »Genussmenü« serviert, für mehr Angebot wäre kein Platz in der »Puppenküche«.

Zu wohlfeilen € 35,– gibt’s etwa gerolltes Rinder-Carpaccio mit roten Rüben, Blaumohn und Feigen-Eis, getrüffelte Erdäpfel-Lauchcremesuppe, Wolfsbarschfilet auf Safranrisotto und Chili-Paradeisern und eine herausragende Prosecco-Bellini-Eismakrone im Großformat. Ein paar anständige Weine und Bier von der Wiener Kleinbrauerei »100 Blumen« sind vorrätig. Kein Lokal, für das man halb Wien durchquert. Dass aber im Umfeld nun regelmäßig Küchen kalt bleiben, merken die Rusnaks am Zuspruch zu ihrem ungewöhnlichen Konzept.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 81 von 100

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Anton’s Tafel
Hietzinger Hauptstraße 174
1130 Wien
T: +43 1 8762485
www.antons.at 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Anton's Tafel
    1130 Wien
    Wien, Österreich
    Modern/Kreativ
    Punkte
    81
    Falstaff Gabeln
  • 06.12.2017
    Eissalon mutiert zu Gourmet-Restaurant
    Der beliebte Hietzinger-Eissalon »Anton’s Eiswelt« wird im Winter zu einem kleinen Frühstücks- und Abendlokal umfunktioniert.
  • Bestenliste
    Die besten Restaurants in Wien

    Die besten Wiener Restaurants aus dem aktuellen Falstaff-Restaurantguide mit Bewertungen nach Punkten und Gabeln.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Johanns

Mike Johann hat sein »Johanns« von Grund auf erneuert: Das »One-Man-Lokal« glänzt nicht nur mit seiner Kulinarik, sondern bietet neuerdings auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlossstern

Nach außen hin unverändert luxuriös, nach innen hin wurde das Restaurant leistbar gemacht: Das »Schlossstern« in Velden am Wörthersee.

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidl

Stammgäste schätzen die stets hochanständige Küche und die regelmäßig zele­brierten Weinmenüs von Franz Seidl.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zur Blauen Gans

Oliver Wiegand kehrte zur »Blauen Gans« zurück und hat die Experimente hinter sich gelassen. Er kocht schnörkellos, aber raffiniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

News

Bachls Restaurant der Woche: The Glass Garden

Nach dem Umbau erstrahlt das Restaurant nun mit der 54 Tonnen schweren Glaskuppel in neuem Glanz. Markus Mayr steht weiterhin am Herd und das ist gut...

News

Bachls Restaurant der Woche: Streets

Die globale Idee von »Streets« spiegelt das Ambiente mit einem wilden Themenmix aus Orient, Asien und USA. Für die Karte wurde eine schräge Kollektion...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dots Establishment

Das Engagement vom neuen Küchenchef Sören Herzig, deutet auf einen kulinarischen Systemwechsel im Dots Establishment hin.

News

Bachls Restaurant der Woche: Südsee

Bei seinem neueröffneten Zweitresteraunt setzt Hubert Wallner auf eine geradlinige, südlich inspirierte Küche mit herausragenden Produkten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Apron

Topkoch Stefan Speiser übersiedelt ins neue »Apron«. Das Restaurant wurde mit schönen Materialien wertig gestylt und die Karte liest sich auf den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

News

Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba

Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Bachls Restaurant der Woche: Weiserhof bei Jules

Julian »Jules« Grössinger übernahm den Weiserhof und hat eine neue Kultstätte der »Nase-bis-Schwanz«-Küche geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner

Mit dem neuen Küchenchef Balint Magyar aus Ungarn, besinnt sich das Wirtshaus auf die Wurzeln des Betriebes, die in der Beislküche liegen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.