Bachls Restaurant der Woche: Amador´s Wirtshaus & Greisslerei

© Ulrike Koeb

Amador´s Wirtshaus und Greisslerei in Wien Döbling

© Ulrike Koeb

Da hat das Leben die Regie an sich gerissen. Juan Amador, Kind spanischer Einwanderer in Deutschland, schaffte es bis zum Drei-Sterne-Koch, wirtschaftlich nicht immer ganz friktionsfrei.

Und weil seine Frau Wienerin ist, machte Amador in Mannheim alles dicht und kam nach Wien, vorerst mit dem Plan, in der Leopoldstadt einen Gourmettempel aufzusperren. Daraus wurde nichts, ein zufälliger Treff mit Winzer Fritz Wieninger, der auch Regie im Weingut Hajszan-Neumann führt, brachte die vorläufig letzte Wendung. Die dem Gut angeschlossene »Winzerei« mutierte zu »Amador’s Wirtshaus & Greißlerei«, falscher Apostroph inklusive. Gar nicht so wenig ist aus Mannheim mitübersiedelt – rote Rundteppiche, weiße Ledersessel und ein paar von Amadors Signature-Dishes. Nur heißen die zwei Menüs (à € 125,–) hier eher kitschig »Die Zauberflöte« und »Fidelio«. Unausgegoren wirkt »Geeister Gemischter Satz«, ein süßliches Cremeeis mit Haselnussmilch und herben Malbröseln, das den Royal Caviar darauf geschmacklich absaufen lässt.

Grandios dagegen Alpenlachs mit Einlegegurke, Dill, Kren und einer hauchdünnen Tranche geselchter Ochsenzunge – eine witzige Hommage an das gemeine Wiener Heurigenfutter. Große Küche: Kaisergranat und Kalbskopf mit Spargel und Sauce Gribiche. Noch größer: Mieral Taube in Bröselkruste mit Mango, Kokos und Purple Curry – man merkt die in Deutschland ausgereifte Rezeptur. Derzeit sind tausend Positionen auf der von Wieninger bestückten und gescheit gepreisten Weinkarte gelistet, allerlei Bordeaux aus Privatkellern kommen alsbald.

Kaum wer fragt nicht, wieso das ein Wirtshaus sein soll. Sei’s drum, Wien hat – ungewöhnlich dezentral – ein recht aufregendes (Pardon!) »fine dining« mehr.

Essen 48 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 93 von 100
€€€

Für dieses Restaurant liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

AMADOR´S WIRTSHAUS & GREISSLEREI
Grinzinger Straße 86
1190 Wien
T: +43 660 90 70 500
www.amadors-wirtshaus.com

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Blue Mustard

Patron Vahe Hovaguimian lädt mit Küchenchef Alexander Mayer in der Wiener Innenstadt zu einer einfachen globalen Geschmacksreise ein.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schualhus Chef’s Table

Im »Schualhus« wird am Abend zum »Chef’s Table« gebeten, wo Manuel Grabner nach präziser Choreografie zwölf bis 16 zumeist aufregende kleine Gänge...

News

Bachls Restaurant der Woche: Lisboa Lounge

Hugo da Silva übersiedelte mit seiner »Pessoa Lounge« und landete mit neuem Standort und dem neuen Namen »Lisboa Lounge« einen Volltreffer.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buxbaum

Alter Ort und neuer Wirt. Aus dem »Hollmann« in der Wiener Innenstadt wurde das »Buxbaum«.

News

Bachls Restaurant der Woche: 57 Restaurant Meliá Vienna

Im Meliá Vienna genießen Sie Hotelessen mit aufregender Weinkarte im 57. Stock.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zwischenbrückenwirt

Nach zwei Jahren wurde beim »Zwischenbrückenwirt« nun das Interior dem Essen angepasst. Das Ergebnis begeistert.

News

Bachls Restaurant der Woche: at eight

Andreas Klug begeistert mit seiner »Aromenküche« im »at eight« im Wiener Hotel »The Ring«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador's Greißlerei

In der »Greißlerei« von Juan Amador gibt es Feinkost und mehr.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kommod

Viel kleiner kann ein Gastronomie­betrieb nicht mehr sein. Fünf Tische, ein Raum, kein Personal.

News

Bachls Restaurant der Woche: Herbersteins Schlossbrasserie

Rudolf Grabner steht wieder am Herd und tischt in »Herbersteins Schlossbrasserie« feine Kompositionen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Die Botschaft im »Fuhrmann«: Es geht um Wein. Essen gibt´s natürlich auch, aber dazu.

News

Bachls Restaurant der Woche: The Bank Brasserie & Bar

»The Bank« mutiert zur Brasserie und erstrahlt in neuem Glanz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Paradoxon

Anita und Martin Kilga haben das »Paradoxon« übernommen und überraschen mit neuem Konzept.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Liebe

Gastronomie mit sozialer Botschaft. Am Spittelberg eröffnet das Lokal »Die Liebe« in der Marktwirtschaft.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alto

René Steindachner schnappt sich ein weiteres Lokal in Wien. Diesmal ist es eine Trattoria mit Bezug auf italienische und südtiroler Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: [wer ist] STRATMANN

Neues Lokal im Gusswerk-Gelände. Im »[wer ist] Stratmann« setzt man auf preiswerte Basserie-Küche mit Anspruch.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Schick

Trotz neuem Koch und neuem Sommelier wird das alte Konzept der spanisch-österreichischen Fusionsküche beibehalten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Nach einem Blitzwechsel in der Küche setzt man in der Kuchlmasterei jetzt wieder auf klassische Speisen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Wolf

Mit neuem Namen, neuem Ambiente und altem Team ist »Das Wolf« derzeit eine Top-Adresse.