Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Ab nun bucht man »Am Pfarrhof« tischweise Riederer oder Irka-Küche.

© Karin Bergmann

Ab nun bucht man »Am Pfarrhof« tischweise Riederer oder Irka-Küche.

© Karin Bergmann

Harald Irka wird als Wunderkind der Gastronomie gehandelt. Mit 18 fing er in den »Saziani Stub’n« der Neumeisters in Straden an. Bald machte er mit eigenwilliger Küche von sich reden. Eigentlich hätte der nun 28-Jährige das Lokal übernehmen sollen, nun kam es anders. Tom Riederer, der im Sausal einen alten Pfarrhof betreibt, machte Irka ein Angebot. Noch vier Jahre präsentieren die zwei parallel ihre anspruchsvolle Kocherei, dann ziehen sich Riederer und Frau zum Neustart nach Istrien zurück. Und Irka übernimmt den Betrieb des Pfarrhofs, der mittlerweile dem Unternehmer Gernot Labudik gehört.

Ab März läuft das einzigartige Konzept so: Man reserviert tischweise entweder von ­Riederer die »Genussreise« (nur Essen 122 Euro) oder von Irka das Menü (Wein und Essen 250 Euro). Wobei man auch hierorts von No-shows abgespeist ist und fortan fix bezahlte Tickets verkauft. Die erste Probephase offenbart: Die beiden Spitzenköche verstehen sich blendend. Irka hat für seine neue Bühne schon allerlei Innovationen parat, über ein Dutzend Happen oder Gerichte kommen da zusammen.

Ein Mini-Auszug: ein komplexer Happen aus knusprigem Reisblatt mit Melanzani, Paprika und Liebstöckel. Dreierlei von Heidschnucken – einer norddeutschen Schafrasse –, etwa eine Bratwurst mit Senfkaviar oder ein Beuschel mit Trüffelschaum. Ein betörend balanciertes Gericht – vier Konsistenzen vom Karfiol mit Masala. Hascheeknödel – eine oberösterreichische Deftigkeit aus Irkas Heimat – verwandelt er nach flach servierter Dekonstruktion zu einer eleganten leichten Köstlichkeit. Und ein Happen aus Lauch, geschmort in Schweineschinkenfett mit Gurken, Senf­aroma, Walnuss und Molke belegt – das wird auch hier etwas Großes.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 97 von 100

Falstaff Restaurantguide

Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 97 von 100

Am Pfarrhof
St. Andrä im Sausal 1
8444 St. Andrä im Sausal
T: +43 660 4008734
tomr.at
 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 01/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: ZUMA

Als 14. Restaurant sperrte die erfolgreiche Nobelrestaurant-Kette »ZUMA« nun auch in Kitzbühel auf. Falstaff-Redakteur Alexander Bachl nahm den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tian

Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pumpui

Lebendige Küche im Thai-Restaurant des Ehepaars Zotter: Im Weißgerberviertel in Wien kann man sich bei günstigen Preisen durch Currys und andere...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

Bachls Restaurant der Woche: Le Treize

In dem unscheinbaren »Le Treize«, das sich in einem Casinogebäude im Tiroler Seefeld befindet, kocht Armin Leitgeb mit »Alpine Cuisine«-Linie groß...

News

Bachls Restaurant der Woche: Spoon

Mike Köberl, Schüler von Starkoch Wolfgang Puck, wird nach internationaler Karriere mit »Spoon« in Wien sesshaft. Speisekarte gibt es keine, nur die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wirtschaft am Markt

Weit mehr als ein »Standl«: In dem Meidlinger Restaurant wird der traditionellen Wiener Küche unter Spitzenköchin Heidi Neuländtner ein moderner Twist...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kikko Bā

Im sesshaft gewordenen Pop-Up wird man mit japanisch inspirierten Speisen wie Shrimp-Gyoza und Ice Cream Mochis belohnt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Albert

Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

News

Bachls Restaurant der Woche: Windischgrätz-Höhe

Das Restaurant in Bad Gastein fährt ein Doppelkonzept: Mit Obi gespritzt und Almbrot werden Skifahrer und Wanderer zufriedengestellt, für höhere...

News

Bachls Restaurant der Woche: Goldener Hirsch

Nach einjähriger Renovierung öffnet das Hotelrestaurant in Salzburg wieder seine Türen: das Service kann sich sehen lassen – die Speisekarte hingegen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tuya

Côte d’Azur in Wien: Die einfach gehaltene südfranzösische Küche steht im Kontrast zum aufwendigen Interieur des Restaurants im 1. Bezirk.

News

Bachls Restaurant der Woche: Nguyen's

Vietnamesische Küche »at its best«: Die jüngste Niederlassung der Familie Nguyen liegt in der Wiener Leopoldstadt.