Bachls Restaurant der Woche: Almgasthof Windlegern

Foto beigestellt

Foto beigestellt

In der Region ist der »Almgasthof Windlegern« kein Geheimtipp, nehmen doch große Stammtische den Saal mit Kachelofen regelmäßig in Beschlag. Unter Ortsfremden wird die ungewöhnliche Adresse eher per Mundpropaganda verbreitet. Und es bedarf guter Orientierung, um den entlegenen Winkel über dem Traunsee aufzuspüren. Julia Grashäftl und David Sitz waren zu Lande und Wasser (MS Deutschland, dem Ur-Traumschiff) weltweit unterwegs, gehörten zum Eröffnungsteam des »Bootshaus« im Hotel »Das Traunsee« und bekamen dann das Offert, die Almwirtschaft samt Viehzucht von Julias Verwandtschaft zu übernehmen. Ohne die Stammgäste vor den Kopf zu stoßen, richten sich die beiden das Haus behutsam nach ihrem Gusto her.

Die Küche liefert fern von Noblesse, aber mit hoher Produktqualität Dinge aus der Gegend. Die Räucherforelle aus dem Mühlbachtal kommt lauwarm im Ganzen mit Schnittlauchbrot, beim Rahmbeuschel mit viel Majoran und fluffigem Semmelknödel stört nichts außer dem Gupf Schlag. Obligatorisch ist hier alles vom Rind, stammen die Galloway-Rinder doch aus eigener Zucht. Daraus macht Sitz etwa eine kraftstrotzende Rindsuppe oder kaltes Rindfleisch in Essig und Kernöl. So weit – so ortsüblich. Ziemlich aus dem Rahmen fällt aber die Auswahl an Bouteillen, die die beiden Weinfreaks zusammengetragen haben. »Nur was uns schmeckt« ist der Ansatz, dem man einiges abgewinnen kann. Zur Auswahl ein paar Namen: Leflaive, Egon Müller oder Trimbach sind in Weiß zu lesen, Domaine Vacheron, Gauby, oder The Sadie Family dürften in Rot Interesse hervorrufen. Aviso: Es gibt eine Handvoll erfreuliche Zimmer.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100



Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Almgasthof Windlegern
Kollmannsberg 122
4814 Neukirchen
T: +43 7617 2844
windlegern.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Almgasthof Windlegern
    4814 Altmünster
    Oberösterreich, Österreich
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    83
    Falstaff Gabeln

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen: Das »Stuwer« bietet genussvolle Wiener Küche im »Stuwerviertel«-Grätzel.

News

Bachls Restaurant der Woche: Coté Sud

Das neue Duo im »Cóte Sud« verzaubert mit französicher Küche: Tim Galo und Victoria Karassowitsch überzeugen mit ihrer Speisekarte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Johanns

Mike Johann hat sein »Johanns« von Grund auf erneuert: Das »One-Man-Lokal« glänzt nicht nur mit seiner Kulinarik, sondern bietet neuerdings auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlossstern

Nach außen hin unverändert luxuriös, nach innen hin wurde das Restaurant leistbar gemacht: Das »Schlossstern« in Velden am Wörthersee.

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidl

Stammgäste schätzen die stets hochanständige Küche und die regelmäßig zele­brierten Weinmenüs von Franz Seidl.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zur Blauen Gans

Oliver Wiegand kehrte zur »Blauen Gans« zurück und hat die Experimente hinter sich gelassen. Er kocht schnörkellos, aber raffiniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

News

Bachls Restaurant der Woche: The Glass Garden

Nach dem Umbau erstrahlt das Restaurant nun mit der 54 Tonnen schweren Glaskuppel in neuem Glanz. Markus Mayr steht weiterhin am Herd und das ist gut...

News

Bachls Restaurant der Woche: Streets

Die globale Idee von »Streets« spiegelt das Ambiente mit einem wilden Themenmix aus Orient, Asien und USA. Für die Karte wurde eine schräge Kollektion...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dots Establishment

Das Engagement vom neuen Küchenchef Sören Herzig, deutet auf einen kulinarischen Systemwechsel im Dots Establishment hin.

News

Bachls Restaurant der Woche: Südsee

Bei seinem neueröffneten Zweitresteraunt setzt Hubert Wallner auf eine geradlinige, südlich inspirierte Küche mit herausragenden Produkten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Apron

Topkoch Stefan Speiser übersiedelt ins neue »Apron«. Das Restaurant wurde mit schönen Materialien wertig gestylt und die Karte liest sich auf den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

News

Bachls Restaurant der Woche: Griggeler Stuba

Das im Falstaff Restaurantguide höchstbewertete Restaurant Vorarlbergs ist umgezogen und dennoch an der gleichen Adresse zu finden.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...