Bachls Restaurant der Woche: Ali Ocakbasi

Meze-Tableau: türkische Kost auf ungewohntem Niveau.

Foto beigestellt

Meze-Tableau: türkische Kost auf ungewohntem Niveau.

Foto beigestellt

Man könnte sich einen atmosphärisch besseren Zeitpunkt vorstellen, um in Wien in ein hochklassiges türkisches Restaurant aufzusperren. Doch es dauert eben Monate, um angesichts hiesiger Auflagen etwas genehmigt zu bekommen, was in Istanbul zum Alltag gehört – einen Holzkohlengrill. Nun ist besagte »offene« Feuerstelle immerhin von massiven Glasplatten umhüllt und von einem effizienten Abluftmonster gekrönt.

Aber dieses vom Goldenen Horn importierte Lokalkonzept – eine Filiale in Amsterdam gibt es schon – basiert nun einmal auf einem derartigen »Ocakbasi« samt prächtiger Kupferhaube. Gleich nach dem Platznehmen eilen zwei Kellner mit einem fiakerradgroßen Tableau heran und preisen Meze an – kleine Tellerchen mit kalten Köstlichkeiten. Manches schmeckt, wie man das landläufig so kennt, manches gerät richtig aufregend: »Muhammara« ist eine intensive Paste aus Walnüssen, altem Brot, Tahini, Zitronensaft und Olivenöl, »Kisir« ein Bulgursalat mit anatolischer Würzmischung, Lauchzwiebeln, Paprika und Petersil.

Man sollte schon zu mehrt sein, um sich da durchzukosten. Denn die Hauptsache kommt vom Rost, wo Menschen stehen, die wissen, was sie tun. Man nehme etwa »Ali Nazik«, ein duftig würziges, zartes und saftiges Kabap aus Lamm und Rind mit anatolischer Würzmischung, dazu gibt’s Melanzanipüree. Oder »Kuzu Sis« mit überaus feinen Stücken Lammrücken. Auch auf mariniertes Huhn verstehen sich die Grilleure. Gut, in Istanbul trinkt man weniger Wein als vielmehr Raki – in zahlreichen Spielarten vorrätig – zu all den würzigen Dingen. Österreicher bevorzugen vielleicht doch eher Wein. Ein Grund, die paar ganz ordentlich zusammengesuchten Roten glutwarm zu servieren, ist das trotzdem nicht.

Bewertung

Essen 43 von 50
Service 14 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 79 von 100

ALI OCAKBASI
Operngasse 14
1010 Wien
T: +43 1 5811567
www.aliocakbasi.at

Aus Falstaff Nr. 07/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: ZUMA

Als 14. Restaurant sperrte die erfolgreiche Nobelrestaurant-Kette »ZUMA« nun auch in Kitzbühel auf. Falstaff-Redakteur Alexander Bachl nahm den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Arezu

Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tian

Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...