Avocadocreme mit Physalis-Trauben-Salat / Fotografie © 2012 Martina Meier, AT Verlag Aarau und München
Avocadocreme mit Physalis-Trauben-Salat / Fotografie © 2012 Martina Meier, AT Verlag Aarau und München



Für 4 Personen


300 ml Apfelsaft
2 EL Zucker
1 Stängel Zitronengras
3 reife Avocados (800-900 g)
Saft von 4 Limetten
10 Physalis
10 Trauben
1 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
Saft und Schalenabrieb von 1/2 Bio-Zitrone

Den Apfelsaft mit dem Zucker und dem gepressten Stängel Zitronengras auf die Hälfte reduzieren und wieder abkühlen lassen. Die Avocados halbieren, entsteinen und mit dem Mixer fein pürieren.

Den Apfelsaftfond ohne das Zitronengras sowie den Saft der Limetten zu den Avocados geben und zu einer feinen Masse verrühren.

Die Physalis und Trauben waschen, halbieren, dann mit dem Öl, Ahornsirup sowie dem Saft und Schalenabrieb der Zitrone marinieren und die Creme damit garnieren.


Das Rezept stammt aus: »F. X. Mayr für Gourmets« von Martin Sorg, erschienen im AT Verlag, 192 Seiten, € 30,80