Die 14 Wiener Top-Heurigen. © LK Wien

Die Wiener Heurigen- und Buschenschankenszene hat sich in den letzten Jahren verändert – sie ist vielfältiger, bunter und besser geworden. Mit der Kür der Top-Heurigen durch den Verein »Der Wiener Heurige« soll das unterstrichen werden.

Zu den ausgezeichneten Betrieben zählen unter anderem der Heurige Edlmoser und das Weingut Christ. Beide haben auch im Falstaff Heurigen-Guide mit 93 Punkten abgeschnitten und landeten in der Gesamtwertung unter den besten Zehn.

Wiener Genuss
Unter den Gewinnern sind sowohl aufstrebende Winzer als auch renommierte Betriebe wie der Heurige Mayer am Pfarrplatz, kleine und große klassische Heurige wie das Weingut Bernreiter und der Biobetrieb Bioweinbau Obermann in Grinzing. Um schlussendlich in den Kreis der Wiener Top-Heurigen aufgenommen zu kommen gelten strenge Richtlinien. Ein externes und unabhängiges Zertifizierungsunternehmen prüfte die Betriebe auf die Kriterien in den Bereichen

  • Finden-Reservieren-Anreisen
  • Außengestaltung
  • Gasträume
  • Tischkultur
  • Wein- & Getränkeangebot
  • Speisangebot/Buffet
  • Präsenz der Gastgeberfamilie/Auftreten der Mitarbeiter
  • Besonderes


Über die Landwirtschaftskammer Wien wurden die Winzer vorab beraten und geschult. Um sich laut Vereinsstatuten »Heuriger« nennen zu dürfen, müssen die Winzer Basiskriterien erfüllen. Neben dem Sitz in Wien, der Erkennbarkeit durch den »ausg'steckten« Föhrenbuschen, gehört vor allem der Eigenbauwein des Betriebes dazu. Dadurch hebt sich der Wiener Heurige deutlich von anderen Gaststätten, Restaurants oder »Stadt-Heurigen« ab.

Die 14 Wiener Top-Heurigen

  • Buschenschank-Heuriger Peter Bernreiter in Jedlersdorf
  • Weingut Heuriger Christ in Jedlersdorf
  • Heuriger Edlmoser in Mauer
  • Weingut und Heuriger Steinklammer in Mauer
  • Weingut Helm in Stammersdorf
  • Heuriger Wolfgang Hofer in Mauer
  • Fuhrgassl-Huber in Neustift
  • Mayer am Pfarrplatz 
  • Rotes Haus in Nußdorf-Heiligenstadt
  • Weingut Gerhard Klager in Stammersdorf
  • Heuriger und Weingut Karl Lentner in Jedlersdorf
  • Bioweinbau Obermann in Grinzing
  • Weingut Walter Wien in Strebersdorf
  • Heuriger Wiltschko in Mauer
  • Wiener Heuriger Wolff in Neustift


Michael Edlmoser. © LK Wien.
Michael Edlmoser. © LK Wien.

»Der Wiener Heurige«
Der Verein wurde 2003 gegründet, 63 der insgesamt 140 Heurigenbetriebe gehören ihm an. Wer die strenge Prüfung besteht wird in den Verein aufgenommen und darf schlussendlich die Tafel mit dem klassischen Henkelglas und das Qualitätsgütesiegel »Der Wiener Heurige« tragen. Typizität, Originalität und die Bewahrung der Echtheit des Wiener Heurigen soll dadurch bewahrt werden.

TIPP
Viele der Wiener Heurigen finden Sie auch im aktuellen Falstaff Heurigen & Buschenschanke Guide und in unserer Heurigen App. Wer schon für den nächsten Guide 2016 abstimmen möchte kann das hier tun!


www.wienerwein.at

(Redaktion)
 

Mehr zum Thema

  • Herrliche Aussicht von der Buschenschank Wailand © Martina Konrad
    30.05.2015
    Die besten Wiener Heurigen im Überblick
    Die große Auswahl an Heurigen und Buschenschanken hat die Wahl nicht unbedingt leichter gemacht.
  • Der Gesamtsieg geht an Willi Bründlmayer und seinen Heurigenhof in Langenlois © Christian Huttar
    28.05.2015
    Premiere für den Falstaff Heurigen- und Buschenschank Guide
    Gesamtsieg für den »Heurigenhof Bründlmayer«, Leo Wieninger ist »Heurigenwirt des Jahres«.
  • Obmann des Landesweinbauverbandes Herbert Schilling, Weinkönigin Elisabeth III., Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Weinprinzessin Iris-Maria Wolff.
    25.06.2015
    Wien hat eine neue Weinkönigin und -prinzessin
    Elisabeth Wolff aus Neustift repräsentiert ab sofort den traditionsreichen Wiener Wein.
  • Die Sieger des Wiener Weinpreises 2015 / Foto beigestellt
    30.06.2015
    Die besten Wiener Weine wurden ausgezeichnet
    Landessieger-Präsentation anlässlich des 11. Wiener Weinpreises – alle Sortensieger gibt's hier im Überblick!
  • MEHR ENTDECKEN

    Mehr zum Thema

    News

    Weine aus Luxemburg

    Mosel und Weinbau – das sind zwei Dinge, die oft in einem Atemzug genannt werden. Doch kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von...

    News

    Rotweinwunder Carnuntum

    Die Weinbauregion im Osten Wiens hat sich zu einer wahren Schatzkammer für Rotweinliebhaber entwickelt. Chronologie eines Aufschwungs.

    News

    Große Sektverkostung in der Nationalbibliothek

    Kick-Off Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober. Über 30 heimische Sektproduzenten präsentieren ihre Schaumweine.

    News

    »Perlwerk by Schlumberger«: Pop-Up in München

    Der traditionsreiche Schaumwein-Produzent eröffnet ein temporäres Tagescafé mit Fizz-Cocktailbar im Glockenbach-Viertel.

    News

    Gewinnspiel: Das Weingut Dürnberg in Falkenstein baut aus

    Bis 31. Oktober noch läuft das Crowd Financing, wer investiert, wird Mitglied im Club Dürnberg und erhält eine großzügige Darlehensverzinsung samt...

    Advertorial
    News

    Waldbrände zerstören Weingüter im Napa Valley

    Von den Waldbränden sind in diesem Jahr auch Winzer berühmter Anbaugebiete nördlich von San Francisco betroffen, die Schäden sind noch nicht...

    News

    Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

    FOTOS: So gelungen verlief das Gipfeltreffen mit den Weingütern Van Volxem, Fromm und Triebaumer sowie den beiden Köchen Nett und Bischofberger.

    News

    Neues Weinbaugebiet »Schilcherland DAC«

    Österreich hat ab sofort ein zehntes offizielles DAC-Weinbaugebiet: »Schilcherland DAC« - ehemals als »Weststeiermark« bezeichnet.

    News

    Gugumuck-Schnecken und Wieninger-Wein

    Schnecken und Wein harmonieren wunderbar miteinander. Im Thonet-Pop-Up Café in Wien wurde beides in einem Fünf-Gänge-Menü verkostet und genossen.

    News

    Verkostung mit Marchese Leonardo Frescobaldi

    Das Oberhaupt der italienischen Wein-Dynastie präsentierte hochkarätige Vertreter der Weingüter Pomino, Castiglioni, Castelgiocondo und Nipozzano.

    News

    Prickelnde Highlights zum Tag des Sekts

    Alljährlich steht der 22. Oktober ganz im Zeichen österreichischer Schaumweinkultur. Traditionsreiche Sektkellereien laden zur Verkostung.

    News

    Top 10 Sekt aus Österreich

    Die zehn besten Schaumweine aus dem neuen Falstaff Weinguide 2017/18. Mit diesen Empfehlungen können Sie den Tag des Sekts am 22. Oktober gebührend...

    News

    Pop-up Bar von Alois Lageder in Bozen

    Die temporäre »Hel Yes! Paradeis« Weinbar im Parkhotel Laurin lädt noch bis 28. Oktober zum Degustieren und Staunen ein.

    News

    Gewinnspiel: Der Event-November mit Kracher

    Die Kracher Fine Wine GmbH lädt gleich zu drei Top Events, die sich Weinliebhaber, Sommeliers und Gastronomen keinesfalls entgehen lassen sollten! Wir...

    Advertorial
    News

    Es grünt so grün: Verdejo aus der Rueda

    In der Weißwein-Oase Spaniens wird trinkfreudiger Verdejo gekeltert. Einige Weingärten haben die Reblaus überdauert und sind über 150 Jahre alt.

    News

    Falstaff Leserreise: Barolo & Co.

    Exklusive Wein- und Gourmetreise zu den schönen Seiten des Piemont: Dr. Othmar Kiem, Chefredakteur von Falstaff Italien, führt Sie an besondere Orte,...

    Advertorial
    News

    Wein aus dem Ländle

    Vorarlberg gehört heute zur österreichischen Weinregion Bergland. Groß sind die Anbauflächen hier nicht, aber umso ambitionierter sind die Winzer, die...

    News

    Vino Alpino

    In Österreichs Bergen entstehen dank globaler Erwärmung immer öfter erstaunliche Weinqualitäten. Wir haben diesmal die Weine aus Vorarlberg, Tirol und...

    News

    Australien: Mythos Barossa

    Die Australische Weinbauregion Barossa besteht aus zwei Teilen: Im extrem heißen Barossa Valley wachsen Power-Rotweine aus der würzig-­fruchtigen...

    News

    Neuer Maßstab für österreichischen Sekt

    Im Rahmen der erfolgreichen Kick-Off-Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober konnten erstmals Schaumweine in den Qualitäten...