Ausgezeichnet: 14 Top-Heurige für Wien

Typischer Heuriger in Wien

Symbolbild © Shutterstock

Typischer Heuriger in Wien

Symbolbild © Shutterstock

Die Wiener Heurigen- und Buschenschankenszene hat sich in den letzten Jahren verändert – sie ist vielfältiger, bunter und besser geworden. Mit der Kür der Top-Heurigen durch den Verein »Der Wiener Heurige« soll das unterstrichen werden.

Zu den ausgezeichneten Betrieben zählen unter anderem der Heurige Edlmoser und das Weingut Christ. Beide haben auch im Falstaff Heurigen-Guide mit 93 Punkten abgeschnitten und landeten in der Gesamtwertung unter den besten Zehn.

Heurigen App

Wiener Genuss

Unter den Gewinnern sind sowohl aufstrebende Winzer als auch renommierte Betriebe wie der Heurige Mayer am Pfarrplatz, kleine und große klassische Heurige wie das Weingut Bernreiter und der Biobetrieb Bioweinbau Obermann in Grinzing. Um schlussendlich in den Kreis der Wiener Top-Heurigen aufgenommen zu kommen gelten strenge Richtlinien. Ein externes und unabhängiges Zertifizierungsunternehmen prüfte die Betriebe auf die Kriterien in den Bereichen

  • Finden-Reservieren-Anreisen
  • Außengestaltung
  • Gasträume
  • Tischkultur
  • Wein- & Getränkeangebot
  • Speisangebot/Buffet
  • Präsenz der Gastgeberfamilie/Auftreten der Mitarbeiter
  • Besonderes

Über die Landwirtschaftskammer Wien wurden die Winzer vorab beraten und geschult. Um sich laut Vereinsstatuten »Heuriger« nennen zu dürfen, müssen die Winzer Basiskriterien erfüllen. Neben dem Sitz in Wien, der Erkennbarkeit durch den »ausg'steckten« Föhrenbuschen, gehört vor allem der Eigenbauwein des Betriebes dazu. Dadurch hebt sich der Wiener Heurige deutlich von anderen Gaststätten, Restaurants oder »Stadt-Heurigen« ab.

Die 14 Wiener Top-Heurigen

  • Buschenschank-Heuriger Peter Bernreiter in Jedlersdorf
  • Weingut Heuriger Christ in Jedlersdorf
  • Heuriger Edlmoser in Mauer
  • Weingut und Heuriger Steinklammer in Mauer
  • Weingut Helm in Stammersdorf
  • Heuriger Wolfgang Hofer in Mauer
  • Fuhrgassl-Huber in Neustift
  • Mayer am Pfarrplatz 
  • Rotes Haus in Nußdorf-Heiligenstadt
  • Weingut Gerhard Klager in Stammersdorf
  • Heuriger und Weingut Karl Lentner in Jedlersdorf
  • Bioweinbau Obermann in Grinzing
  • Weingut Walter Wien in Strebersdorf
  • Heuriger Wiltschko in Mauer
  • Wiener Heuriger Wolff in Neustift

Aktuelle Falstaff-Bewertungen zu den besten Heurigen Wiens finden Sie hier:

MEHR ENTDECKEN

»Der Wiener Heurige«

Der Verein wurde 2003 gegründet, 63 der insgesamt 140 Heurigenbetriebe gehören ihm an. Wer die strenge Prüfung besteht wird in den Verein aufgenommen und darf schlussendlich die Tafel mit dem klassischen Henkelglas und das Qualitätsgütesiegel »Der Wiener Heurige« tragen. Typizität, Originalität und die Bewahrung der Echtheit des Wiener Heurigen soll dadurch bewahrt werden.

TIPP
Die besten Heurigen & Buschenschanken finden Sie im aktuellen Falstaff Heurigen & Buschenschanke Guide, in unserer Heurigen App und in den folgenden Bestenlisten:

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Chanel Beauty eröffnet seine Tore in Wien

Die erste Chanel Beauty Boutique hat in der Kärntner Straße Eröffnung gefeiert. Der Store wurde einmalig in einen lässigen Strand Hot-Spot verwandelt...

News

Eventtipp: »Veganmania« auf der Wiener Donauinsel

Am 24. und 25. August gibt es am veganen Sommerfest die Vielfalt der pflanzlichen Küche zu erleben und Informationen zum veganen Lebensstil...

Advertorial
News

»Charlie P's« vor dem Aus gerettet

Das Kult-Pub in der Wiener Währingerstraße wird nach der Pleite nun doch weitergeführt und hat auch schon wieder geöffnet.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Zum Tag des Champagners am 4. August haben wir die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu...

News

Easy Parking am Flughafen Wien

Mit dem Premium-Parksystem sparen Sie sich die Parkplatzsuche und starten noch schneller und bequemer Ihre Flugreise. Wir verlosen ein Easy Parking...

Advertorial
News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Pasta alla Parmigiana im »Ristorante Philigrano«

Ein Genusserlebnis der besonderen Art kann man im »Ristorante Philigrano« im ersten Bezirk in Wien erleben: Pasta alla Parmigiana – direkt aus dem...

Advertorial
News

THE ICON VIENNA: Office-Landmark am Hauptbahnhof

Urbane Büro-Kultur von morgen: zentrumsnah, lebenswert und zukunftsorientiert.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Butcher’s Burger vom Chef Demetrio Manzoni

Am 27. April eröffnet Demetrio Manzoni sein Fleischrestaurant in der Wiener City. Er ist für seine selbstkreierten Burger und Steaks bekannt – wir...

Advertorial
News

Legendärer Wiener »Barfly’s Club« schließt

Am 26. Juni endet eine Ära: Nach 29 Jahren schließt die Bar Institution, soll im September aber an einem neuen Standort wieder eröffnen.

News

Gewinnspiel: Legendäre Sushi Wochen im »DiningRuhm«

Von 23. April bis 11. Mai begeistert das Restaurant in Wien Wieden wieder mit ausgefallenen Sushi-Kreationen. Wir verlosen ein Sushi Sharing Menü in...

Advertorial
News

WienWein: »Unser Arbeitsplatz ist der Weingarten«

Wie reagiert die WienWein-Gruppe auf den Klimawandel? Die Antwort wurde im Rahmen eines Mediengesprächs gegeben und lautet: Pflege der Weingärten,...

News

»Meinl2You« eröffnet in der Wiener City

Im Pop-Up-Restaurant von Julius Meinl am Graben werden Bowls für den schnellen Office-Lunch angeboten.

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Huth und Hanusch über die Konzeptgastronomie

Zwei eingefleischte Gastro-Junkies beweisen, dass die Branche die beste ist, in der man arbeiten kann.

News

Ferenc Haraszti ist neuer Barchef im »Fabios«

Alles Neu in der »Fabios Bar« in Wien: Neues Interieur, neues Konzept, neue Karte und ein neuer Bar-Chef.

News

Top 10: Die besten Brunch-Angebote in Wien

Brunch-Ranking in Wien – an diesen Adressen wird Brunch-Genuss auf höchstem Niveau geboten: Mit »Ströck Feierabend«, »Motto am Fluss«, »Joseph Genuss...

News

Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.