Das Interieur wurde einem Facelift unterzogen / Foto beigestellt

Vor rund einem Jahr mussten Fans der gehobenen Wiener Wirtshauskultur die Schließung des »Hollmann Salon« verschmerzen. Nun wird dem trotz Innenstadt-Adresse ruhig gelegenen Restaurant im altehrwürdigen Heiligenkreuzer Hof neues Leben eingehaucht. Anfang Jänner 2016 eröffnete Geschäftsführer Benjamin Buxbaum sein nach ihm benanntes Restaurant – zunächst im Probebetrieb, Ende Februar erfolgt der offizielle Startschuss. In Sachen Gastronomie ist Buxbaum ein noch unbeschriebenes Blatt: »Ich war ein Jahr in London als Business Analyst tätig und habe dann beschlossen, nach Wien zurückzukommen und mein eigenes Restaurant zu eröffnen«, erzählt der sympathische Quereinsteiger im Gespräch mit Falstaff.

Versiertes Team
Für die Küche des »Buxbaum« zeichnet sich Sebastian Borbola verantwortlich, ehemals Sous Chef im »Vestibül« und von Anfang an in das neue Restaurant-Projekt involviert. Die Position der Restaurantleitung hat mit Stephanie Labhaas – zu ihren Stationen zählen das Hilton am Stadtpark sowie das Hard Rock Café Vienna – eine ebenso charmante wie erfahrene Besetzung gefunden.

Wienerisch
Kulinarisch knüpft das »Buxbaum« an die Tradition des ehemaligen »Hollmann Salon« an. »Wir haben uns der modernen, gehobenen österreichischen Küche verschrieben«, so Benjamin Buxbaum. Mittags gibt es Wiener Wirtshausküche und abends wird die gehobene, raffiniertere Variante serviert. »Bei unseren Zutaten achten wir sehr stark auf die Qualität der Waren, arbeiten regional und saisonal«, so Buxbaum weiter. Die bewusst klein gehaltene Karte wechselt mitunter täglich, je nach Marktangebot. Generell setzen Buxbaum und Borbola auf kleine Lieferanten. Das Gemüse beziehen sie beispielsweise von Michael Bauer, der unter anderem auch das Wiener »Steirereck« beliefert. Das Meiste wird im »Buxbaum« aber selbst gemacht: von den Nudeln bis zum Kuchen für den Nachmittagskaffee – der kommt aus der kleinen Wiener Rösterei Fürth und wird demnächst wohl auch beim Frühstück im »Buxbaum« eine Rolle spielen.

Kein Mainstream
Auch bei den Weinen liegt der Schwerpunkt auf Österreich (rund 80 Prozent). Die Weinkarte befindet sich zwar noch in Ausarbeitung, sollte aber auch »junge, puristische Winzer wie beispielsweise Michael Auer« beinhalten, so Buxbaum. Außerdem werde es immer wieder und vor allem internationale Raritäten aus dem Weinkeller des Finanz-Experten Alexander Schütz geben, der das »Buxbaum« als Investor mitrealisierte. Auch bei der Gestaltung der restlichen Getränkekarte wolle man weg vom Mainstream. Limo und Eistee werden selber gemacht, das Bier kommt von Grieskirchner. Und ganz besonders wird das Krügerl oder der bereits erwähnte Nachmittagskaffee im lauschigen Gastgarten munden, der zu den schönsten Wiens zählt.

Bilderstrecke: Erste Impressionen aus dem »Buxbaum«


Buxbaum
Grashofgasse 3, 1010 Wien
T: 01/276 82 26
Öffnungszeiten: Mo - Sa 11.30 - 23 Uhr (11.30 - 14.30 Uhr: Mittagskarte + Mittagsmenü; 14.30 - 17.30 Uhr: Aperitivo, Kaffee und Kuchen; 18 - 22 Uhr: Abendkarte)
buxbaum.restaurant

(von Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • Alter Name, neues Team: Die Pichlmaiers bespielen den »Herkner«. / Foto beigestellt
    01.02.2016
    Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner
    Wiens erstes Edelbeisl wird neu bespielt von Werner Pichlmaier, seinem Bruder Martin und dessen Frau Christiane.
  • Hollmann Salon / Foto beigestellt
    10.02.2015
    Der Hollmann Salon schließt seine Pforten
    Eigentümer Robert Hollmann verlegt seinen Lebensmittelpunkt, das Hotel bleibt bestehen.
  • 26.12.2015
    Top 10 Stories auf Falstaff.at 2015
    Wir wagen einen »Rück-Klick« – das waren die meistgelesenen Artikel des Jahres.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die schönsten Gastgärten in Wien

    Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

    News

    Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

    An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

    News

    Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

    Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

    Advertorial
    News

    Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

    Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

    News

    Fête Blanche Deluxe im See Restaurant Saag

    Am 6. Juli lädt Spitzenkoch Hubert Wallner zum elitärsten Fest um den Wörthersee mit speziell kreiertem 5-Gänge Menü ein.

    News

    Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

    Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

    Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

    News

    Starkoch Anthony Bourdain ist tot

    Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

    News

    Top-Restaurants mit Gastgärten in Niederösterreich

    Im Sommer zieht es uns nach draußen. Hier treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

    News

    Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

    Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

    News

    400 Jahre Schwarzes Kameel

    FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.

    News

    Südtirol zu Gast in Wien

    Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

    News

    Ein Blick in den Kräutergarten

    Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

    News

    Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

    Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

    News

    Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

    In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

    News

    Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

    Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

    Advertorial
    News

    KARNERTA – die Fleischmeister

    KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

    Advertorial
    News

    »Die Sky« rüstet personell prominent auf

    Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

    News

    Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

    Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

    Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...