Rüdesheimer Berg Schlossberg 2007
Rüdesheimer Berg Schlossberg 2007 / Foto beigestellt

Bei den Regionalverkostungen für den Deutschen Spätburgunderpreis 2010 gab es wieder einen Doppelsieg, dieses Mal im Rheingau. Der Assmannshäuser Paradewinzer August Kesseler holte mit seinen beiden eingereichten Weinen des Jahrgangs 2007 die Plätze eins und zwei. Ganz oben auf dem Treppchen landete sein Rüdesheimer Berg Schlossberg, der Assamannshäuser Höllenberg war nur knapp dahinter. Auch das hessische Staatsweingut in Assmannshausen konnte gleich zwei Weine unter den Top 5 unterbringen: den Pinot Noir »aus dem Cabinettkeller« auf Platz vier, den Mauerwein auf Platz fünf.

Konstant herausragende Qualität
August Kesseler gehört zu den erfolgreichsten Teilnehmern in der Geschichte des Wettbewerbs und ist einer der profiliertesten Rotweinerzeuger Deutschlands. Im Jahr 1988 gewann er den Preis für den besten Spätburgunder zum ersten Mal, im Jahr 2004 konnte er diesen Erfolg wiederholen, als sein Berg Schlossberg des Jahrgangs 2002 die Siegeskrone trug; im Jahr 2005 belegte er im Finale Platz zwei und 2006 siegte er im Rheingau und belegte national Platz 5. Längst hat sich seine Qualität bis in die USA herumgesprochen, wo sein 2002er Höllenberg für 50 Dollar glasweise in »Morrells Winebar« im Rockefeller Center in New York City ausgeschenkt wurde, nachdem der US-Weinguru Robert Parker ihn mit der Note 94 als »outstanding« geadelt hatte.

Verdienter Kultstatus
Kesseler ist einer der ganz wenigen deutschen Winzer, die es geschafft haben, durch dermaßen kontinuierliche Leistungen auf höchstem Niveau eine Art Kultstatus erreicht zu haben, der sich auch im Preis niederschlägt. Mit 75 Euro ist der Schlossberg einer der teuersten deutschen Rotweine. Ganze 783 Flaschen wurden vom Siegerwein im Jahr 2007 gefüllt. Die Reben, von denen die Trauben dafür stammen, stehen auf den steilen Hängen hoch über dem Rheinknie bei Rüdesheim auf Taunusquarzit, Schiefer und sandigem Lehm.

Alter der Rebanlage: 23 Jahre
Ertrag: 29 hl/ha
Preis: 75 Euro
www.august-kesseler.com


Platz 2
2007 Assmanshausen Höllenberg Spätburgunder
Weingut August Kesseler, Rüdesheim-Assmannshausen

Platz 3
2007 Spätburgunder Alexander Johannes R
Weingut Jakob Jung, Erbach
www.weingut-jakob-jung.de

Platz 4
2007 Pinot Noir »aus dem Cabinettkeller«
Domaine Assmannshausen, Rüdesheim-Assmannshausen

Platz 5
2007 Assmannshausen Höllenberg Spätburgunder Auslese trocken Goldkapsel "Mauerwein"
Domäne Assmannshausen, Rüdesheim-Assmanshausen
www.weingut-kloster-eberbach.de


Speiseempfehlung: Iberico-Nacken
Auch für den Rheingauer Regionalsieger hat Partner Franco Bianca vom »Ristorante San Michele« in Hamburg ein Gericht kreiert: einen Iberico-Nacken. Für einen so kräftigen, tief strukturierten Wein wie den Rüdesheimer Berg Schlossberg Spätburgunder 2007, mit dem August Kesseler die regionale Vorentscheidung Rheingau gewonnen hat, braucht man auf dem Teller ein entsprechend kraftvolles und würziges Gericht. Bianca empfiehlt dazu gegrillten Nacken vom Iberico-Schwein, jener halbwilden ganzjährig im Freien lebenden spanischen Schweinerasse, die sich nur von Eicheln und Kastanien, wilden Gräsern und Kräutern ernährt. Das Fleisch dieser Tiere ist besonders kräftig marmoriert und schmeckt deutlich nussig. Als zusätzliche Aromaten nimmt Franco Kapern, ligurischen Oliven, Kirschtomaten und Thymian.

(von Mario Scheuermann)

Mehr zum Thema

  • Markus Molitors Pinot Noir Brauneburg Klostergarten
    23.08.2010
    Markus Molitor räumt bei Spätburgunderpreis ab
    Doppelsieg bei der Regionalwertung Mosel mit dem Brauneberger Klostergarten 2007.
  • Deutscher Spätburgunderpreis
    17.08.2010
    Auftakt zum deutschen Spätburgunder Preis 2010
    Der erste Regionalsieger steht fest: Schlossberg 2008 vom Fürstlich Castell’schen Domänenamt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger des Kremstal DAC Rieden Cup 2020

    Der Jahrgang 2019 brachte durchwegs Weißweine von animierender Frische und ist von einem klaren Fruchtspiel gekennzeichnet. In der Kategorie »Grüner...

    News

    Sekt g.U.: Prickelndes Österreich im Glas

    Seit 2016 genießt österreichischer Sekt gesetzlichen Ursprungsschutz, die dreistufigen Sektpyramide hält für jede Gelegenheit den passenden Sektgenuss...

    Advertorial
    News

    Willi Bründlmayer verrät sein Lieblingslokal

    Der Kamptaler Spitzenwinzer lässt sich gemeinsam mit seiner Frau gerne bei Roland Huber im »Esslokal« verwöhnen. Warum? Das erzählt er im...

    News

    KATTUS Kunststück: Zweite Edition von Leo Mayr

    Die exklusive Künstleredition der Großen Reserve ist auf 650 Flaschen limitiert und steht im Zeichen der Freiheit.

    News

    5 Fakten über PiWi

    Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.

    News

    »Projekt PiWi«: Die perfekte Rebe

    Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die trotzdem gute...

    News

    Sassicaia: Fälschungen in großem Stil aufgedeckt

    Eine international operierende Organisation, die gefälschte Supertuscans vertrieben hat, wurde in der Toskana ausgehoben.

    News

    Weingut FX Pichler verlässt die Vinea Wachau

    Lucas und FX Pichler beklagen vergebene Chancen, die bei der Einführung der DAC-Verordnung vertan wurden. Die Zuckerkategorien seien im Klimawandel...

    News

    Die unbekannten Hügel des Veneto

    Wie mächtige Ozeandampfer heben sie sich aus der weiten Ebene empor: Die Colli Euganei bei Padova und die Colli Berici und Breganze bei Vicenza....

    Advertorial
    News

    Top 5 Weinempfehlungen zu Crêpe Suzette

    Crêpe Suzette ist ein Klassiker unter den französischen Süßspeisen. Wir haben fünf Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie zu dem Dessert...

    News

    Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

    Auch in diesem Jahr hat sich Falstaff auf die Suche nach dem besten Riesling-Sylvaner der Schweiz gemacht. Wir präsentieren die Resultate der Falstaff...

    News

    Château Palmer in Golling: bis zu 99 Punkte

    Weinguts-Boss Thomas Duroux musste Corona-bedingt aus der Ferne teilnehmen. Vom ultrararen Vin Blanc de Palmer bis zum 2009er Château Palmer mit dem...

    News

    Corona: Weltweit wird mehr Wein getrunken

    Wine Intelligence analysierte den Weinmarkt in der Covid-19-Pandemie und konnte insgesamt zwölf Trends ablesen.

    News

    Neue Auflage »Der große Weinatlas«

    Die achte, deutlich erweiterte Ausgabe von Johnson und Robinson ist ab sofort erhältlich und präsentiert die wichtigsten Weinbaugebiete der Welt –...

    News

    Martiniloben am Neusiedler See

    Die Traditionsveranstaltungen finden Corona-bedingt anders statt als sonst, dennoch lassen wir uns Weingenuss und Gansl-Kulinarik nicht nehmen – ein...

    News

    Österreichischen Sektgala 2020– »Silent Tasting«: Jetzt anmelden!

    Am 19. Oktober kann man sich im Rahmen der Österreichische Sektgala in der Nationalbibliothek in Wien zu ausgewählten Timeslots nach Anmeldung durch...

    Advertorial
    News

    Top 6 Weine zu Schwarzwild

    Wildschwein kann auf alle erdenklichen Arten genossen werden – und findet auch zahlreiche Weinbegleiter. Die Falstaff-Weinredaktion verrät welche.

    News

    »Ruster Ausbruch« bekommt DAC-Status

    Herkunftsschutz für die berühmten Süßweine vom Neusiedler See. Auch Neusiedler See DAC und Leithaberg DAC werden berücksichtigt.

    News

    Best of Bistro bei »Wein & Co«

    VIDEO: Willi Klinger stellt persönlich das neue Wein- und Speisenkonzept für die »Wein & Co«-Gastronomie vor und erklärt die neue Glas-Kultur mit...

    News

    UMFRAGE: Sind fünf Tage ProWein machbar?

    Die geplante Verlängerung der Wein-Leitmesse stellt Aussteller vor neue Herausforderungen. Wie sehen Sie die Corona-Strategie der Messe Düsseldorf?