Augarten: Feinste Tafel- und Trinkkultur aus Wien

© Augarten

© Augarten

Prickelnde Preziose

Ein moderner Klassiker der Porzellanmanufaktur Augarten ist die feine Champagnerschale – ein Muss für Freunde exzellenter Tropfen und exquisiten Designs, sorgte die extravagante Alternative zum Glas bereits international für Aufsehen und ist ein Garant für Gesprächsstoff auf Cocktailpartys und Diners. Die erste Schale ihrer Art geht übrigens auf den französischen Hof und Ludwig XVI zurück, der um jeden Preis aus einer Schale trinken wollte, die nach der Brust seiner Königin, Marie Antoinette geformt war. Oh là là ...

Die Champagnerschale – eine extravagante Alternative zum Glas
Die Champagnerschale – eine extravagante Alternative zum Glas

© Arno Poeschl

Traditionshandwerk aus der Porzellanmanufaktur Augarten trifft Wiener Trend-Spirituose
Traditionshandwerk aus der Porzellanmanufaktur Augarten trifft Wiener Trend-Spirituose

© Augarten

Stilvolles für die Trend-Spirituose

Freunden edler Spirituosen ist Wien-Gin mit Sicherheit ein Begriff. Die drei Köpfe, die hinter der stilsicheren Spirituose aus der Hauptstadt stecken, firmieren gemeinsam unter »Kesselbrüder« und haben die Szene rund um das Kultgetränk ordentlich aufgewirbelt. 

Gemeinsam mit den »Brüdern« hat Augarten das Wien Gin Set entworfen, das aus einer kräftigen Kostprobe des Getränkes und dem eigens für diesen Gin entworfenen Ginbecher aus feinstem Porzellan besteht. Der schlanke, hohe Becher mit 24-karätigem Goldrand nimmt das Motiv der 
Flasche wieder auf und präsentiert sich im schicken Art-Déco Design.  

Gerhard Kracher bei der Produktentwicklung

Gerhard Kracher bei der Produktentwicklung

© Augarten

Die Süßweinschale ist innen mit Gold ausgekleidet.
Die Süßweinschale ist innen mit Gold ausgekleidet.

© Augarten

Exklusives für außergewöhnliche Süßweine

Die jüngste Kreation im Bereich der Trinkkultur entstand gemeinsam mit dem »Sweet Wine Maker of the Year« Gerhard Kracher vom Weinlaubenhof. Die Süßweine von Kracher sind Legenden. Das Weingut am Neusiedlersee macht seit Jahren mit eleganten und feinen Dessertweinen von sich reden. Jahr für Jahr gehören die burgenländischen Spezialitäten zu den besten Süßweinen der Welt. Nun erhielt das Weingut Kracher die begehrte Auszeichnung »Sweet Wine Maker of the Year«. Und weil so edle Tropfen entsprechend serviert werden wollen, hat Augarten gemeinsam mit Winzer Gerhard Kracher einen exklusiven Süßweinbecher entworfen. Außen schlicht und elegant in edlem schwarz, brilliert der Becher innen mit 24-karätigem Gold. Die Metallbeschichtung verleiht dem Becher nicht bloß seine Eleganz, sondern hilft darüber hinaus den Wein in der idealen Trinktemperatur zu halten. 

Entdecken Sie Porzellan in seiner schönsten Form:
www.augarten.com

 

Mehr zum Thema

News

Best of Portugal in Wien

Egal ob kultige Sardinen-Konserven, portugiesische Weine oder Restaurants mit Spezialitäten aus Portugal – wir haben die besten Adressen gesammelt.

News

Best of: Günstige Hotels in Wien

Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

News

Was Sie über das Wiener Wasser wissen müssen

Der Ursprung des großartigen Wiener Leitungswassers sind reinste Quellen in den steirisch-niederösterreichischen Alpen. Sogar Sommeliers schwärmen von...

News

Die coolsten Design-Hotels in Wien

Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Best of Genuss-Produzenten aus Wien

Die Hauptstadt war schon immer eine Hochburg für den guten Geschmack. Zahlreiche Wiener Genuss-Manufakturen zeugen bis heute davon. Ein...

News

Wien: Comeback der Greißler

Der Greißler als Grätzel-Institution ist wieder da: mit neuen Konzepten, viel Engagement und Liebe zum Beruf. Wir präsentieren die zehn besten...

News

Grätzl-Guide: Genuss-Tipps für das Servitenviertel

Das Servitenviertel ist eines der schönsten Grätzel Wiens und es erinnert an Paris. Mit charmanten Geschäften und unzähligen Lokalen – wir...

News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Best of Brot in Wien

Engagierte Bäcker haben und auch viele Großbäckereien haben den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

News

Top 10: Veggie-Restaurants in Wien

In Wien hat sich, abseits von Schnitzel- und Schweinsbraten-Seligkeit, eine junge Szene entwickelt, die mit vegetarischer und veganer Küche auf...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

News

Best of Wiener Wein

Als einzige Metropole der Welt verfügt Wien über eine relevante Rebfläche und ist ein veritables Weinbaugebiet. Dazu hat die Stadt mit dem Gemischten...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

News

Best of Bier aus Wien

Falstaff führt zu den bemerkenswertesten Brauereien, die man kennen und deren Produkte man verkosten sollte – von der Großbrauerei bis zum kleinen...

News

Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

News

Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

News

Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.