Aufregung um vermeintliche Reservierungsgebühr

Neustifter Kirtag, Fuhrgassl Huber

© Fuhrgassl Huber

Neustifter Kirtag

Neustifter Kirtag, Fuhrgassl Huber

© Fuhrgassl Huber

Der Neustifter Kirtag war am vergangenen Wochenende wie jedes Jahr von einem gewaltigen Besucherandrang gesegnet. Das traditionelle Programm beinhaltete den Umzug mit der Hauerkrone, das »Hiatabaum«-Aufstellen und zahlreiche Sideevents bei denen die Besucher Dirndl, Tracht und Lederhose ausführen konnten. Alles ging soweit friedlich über die Bühne, mit den üblichen Nebengeräuschen, wenn an einem Volksfest reichlich Alkohol ausgeschenkt wird. Nun sorgt allerdings ein »Kurier«-Artikel mit dem Titel »Wirt verlangte für Reservierung zehn Euro pro Person« für Diskussionen.

Konkrete Leistungen

Der betroffene Wirt Thomas Huber vom Traditionsbetrieb »Fuhrgassl Huber« ärgert sich im Gespräch mit Falstaff über die einseitige Darstellung und außerdem darüber, dass man nicht mit ihm gesprochen hatte. Er bestätigt zwar, dass man ein VIP-Package buchen konnte, bestreitet aber vehement, dass es keine Gegenleistung dafür gegeben hätte.

»Zwei Drittel des Lokals waren ganz normal zugänglich. Nur für einen abgegrenzten und schön gedeckten VIP-Bereich im Garten haben wir Plätze verkauft. Wir haben Securities engagiert, um den Bereich vor dem Trubel abzuschirmen und Hostessen sorgten für aufmerksames Service. Zudem wurde auf jedem Tisch eine Flasche Winzersekt serviert.«
Thomas Huber vom »Fuhrgassl Huber«

Nächstes Jahr wieder

Huber erzählt, dass das Angebot sehr gut angenommen wurde, es war binnen zweieinhalb Tagen ausverkauft. Auch das Feedback der Besucher war durchwegs postiv, weshalb der Winzer den VIP-Bereich im nächsten Jahr »mit Sicherheit« wieder anbieten möchte. Im benachbarten »Schreiberhaus« wurde ebenfalls ein Kirtags-Package verkauft, mit Speisen und Getränken als konkrete Gegenleistung. Wirt Leopold Huber will diese Aktion im nächsten Jahr ebenfalls fortsetzen.

Fuhrgassl Huber

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cups

Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

News

Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

News

Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

News

Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

Advertorial
News

Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.

News

Weingut Liszt: Gastronomie mit Peter Zinter

Der Spitzenkoch unterstützt künftig den Heurigen-Betrieb in Leithaprodersdorf in den Bereichen Kulinarik und Manufaktur.

News

Domäne Wachau startet mit Kellerschlössel-Heurigem

Im Juni und im September hat der neue Heurige im historischen Kellerschlössl des Wachauer Spitzenweinguts ausg’steckt.

News

Der Heurige: Eine Wiener Institution

Heurige gibt es in Wien seit dem Mittelalter. Heute präsentieren sich viele von ihnen mit Gourmetküche und Weinen von Weltformat. Wir zeigen die...

News

Graz hat einen neuen Stadtheurigen

Das Traditionslokal »Jöbstl« wird nach 33 erfolgreichen Jahren neu eröffnet und als »Landhaus Ruckerlberg« unter Markus Lederer geführt.

News

Buschenschank Wieninger am Nussberg ist abgebrannt

Eine der schönsten Buschenschänken des Landes wurde ein Raub der Flammen, die Brandursache ist noch unklar.

News

Zwei neue Wiener Top-Heurige

Weinbau-Heuriger Kierlinger und Buschenschank Stift St. Peter gehören ab sofort zum Kreis der Wiener Top-Heurigen.