Aufregung um vermeintliche Reservierungsgebühr

Neustifter Kirtag, Fuhrgassl Huber

© Fuhrgassl Huber

Neustifter Kirtag

Neustifter Kirtag, Fuhrgassl Huber

© Fuhrgassl Huber

Der Neustifter Kirtag war am vergangenen Wochenende wie jedes Jahr von einem gewaltigen Besucherandrang gesegnet. Das traditionelle Programm beinhaltete den Umzug mit der Hauerkrone, das »Hiatabaum«-Aufstellen und zahlreiche Sideevents bei denen die Besucher Dirndl, Tracht und Lederhose ausführen konnten. Alles ging soweit friedlich über die Bühne, mit den üblichen Nebengeräuschen, wenn an einem Volksfest reichlich Alkohol ausgeschenkt wird. Nun sorgt allerdings ein »Kurier«-Artikel mit dem Titel »Wirt verlangte für Reservierung zehn Euro pro Person« für Diskussionen.

Konkrete Leistungen

Der betroffene Wirt Thomas Huber vom Traditionsbetrieb »Fuhrgassl Huber« ärgert sich im Gespräch mit Falstaff über die einseitige Darstellung und außerdem darüber, dass man nicht mit ihm gesprochen hatte. Er bestätigt zwar, dass man ein VIP-Package buchen konnte, bestreitet aber vehement, dass es keine Gegenleistung dafür gegeben hätte.

»Zwei Drittel des Lokals waren ganz normal zugänglich. Nur für einen abgegrenzten und schön gedeckten VIP-Bereich im Garten haben wir Plätze verkauft. Wir haben Securities engagiert, um den Bereich vor dem Trubel abzuschirmen und Hostessen sorgten für aufmerksames Service. Zudem wurde auf jedem Tisch eine Flasche Winzersekt serviert.«
Thomas Huber vom »Fuhrgassl Huber«

Nächstes Jahr wieder

Huber erzählt, dass das Angebot sehr gut angenommen wurde, es war binnen zweieinhalb Tagen ausverkauft. Auch das Feedback der Besucher war durchwegs postiv, weshalb der Winzer den VIP-Bereich im nächsten Jahr »mit Sicherheit« wieder anbieten möchte. Im benachbarten »Schreiberhaus« wurde ebenfalls ein Kirtags-Package verkauft, mit Speisen und Getränken als konkrete Gegenleistung. Wirt Leopold Huber will diese Aktion im nächsten Jahr ebenfalls fortsetzen.

Fuhrgassl Huber

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

News

World's Best Vineyards mit drei Österreichern

Eine internationale Jury wählte die Weingüter Tement, Domäne Wachau und Schloss Gobelsburg unter die Top 50 der Welt.

News

Falstaff sucht die besten Weinbars

Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

News

UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

News

Scheiblhofer Wein-Wellness-Resort in den Startlöchern

Der Andauer Spitzenwinzer startet noch 2019 mit dem Bau seines 4****Superior Wein-Wellness-Resorts. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

News

Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

News

»Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

News

Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

News

Falstaff Weinguide 2019/2020: Die besten Weingüter

Die neue Ausgabe des Standardwerks für Wein aus Österreich und Südtirol wartet gleich mit drei neuen 5-Sterne-Winzern auf.

News

Sloweniens Weinvielfalt

Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang zwischen...

News

Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

News

Mostviertler Feldversuche: »Mut kann man nicht kaufen!«

Unter diesem Credo gehen die besten Gastronomen, Winzer und Produzenten im niederösterreichischen Mostviertel neue Wege und begeben sich damit ganz...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Prickelnder Kulturgenuss am Bodensee

Erleben Sie die Kulturpartnerschaft von Schlumberger und den Bregenzer Festspielen – wir verlosen ein exklusives Package!

Advertorial
News

Edle italienische Schaumperlen von La Montina

La Montina ist eines DER Weingüter in der norditalienischen Schaumwein-Region Franciacorta bei Brescia. Wir verlosen 2 Flaschen Franciacorta DOCG Brut...

Advertorial
News

Massetino: Debüt des Zweitweins von Masseto

Der erste Jahrgang ist ab Oktober vorerst nur in ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich.

News

Domäne Wachau startet mit Kellerschlössel-Heurigem

Im Juni und im September hat der neue Heurige im historischen Kellerschlössl des Wachauer Spitzenweinguts ausg’steckt.

News

Der Heurige: Eine Wiener Institution

Heurige gibt es in Wien seit dem Mittelalter. Heute präsentieren sich viele von ihnen mit Gourmetküche und Weinen von Weltformat. Wir zeigen die...

News

Graz hat einen neuen Stadtheurigen

Das Traditionslokal »Jöbstl« wird nach 33 erfolgreichen Jahren neu eröffnet und als »Landhaus Ruckerlberg« unter Markus Lederer geführt.

News

Buschenschank Wieninger am Nussberg ist abgebrannt

Eine der schönsten Buschenschänken des Landes wurde ein Raub der Flammen, die Brandursache ist noch unklar.

News

Zwei neue Wiener Top-Heurige

Weinbau-Heuriger Kierlinger und Buschenschank Stift St. Peter gehören ab sofort zum Kreis der Wiener Top-Heurigen.